ABAKUS in China!

26. Oktober 2015 von Bonnie Küster

Am 25. Oktober war es so weit und unser Geschäftsführer Uwe Tippmann ist in Richtung Shanghai aufgebrochen zusammen mit dem Oberbürgermeister Stefan Schostok und Delegation aus Hannover!
#abakusgoeschina
Die Reise nach China ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer intensivierten Kooperation Hannovers mit chinesischen Partnern. Sich über Kooperationsansätze direkt zu unterhalten, persönliche Kontakte zu knüpfen und eine tiefere Zusammenarbeit aufzubauen, sind Ziele, die am besten durch einen Besuch vor Ort erreicht werden können. Unternehmen können so effektiver begleitet werden, wenn sie nach China expandieren und so eine internationale Strategie verfolgen möchten. Ein wichtiger Schritt im Bereich der Digitalisierung.

Die Reise startete mit ein paar Hindernissen für Uwe, da er nach einem 12-Stunden Flug herausfinden musste, dass ein Fremder bei der Gepäckausgabe versehentlich seinen Koffer mitgenommen hat, statt seinem eigenen – bei rund 40 Teilnehmern musste es natürlich gerade ihn treffen – #lostinshanghai for a few hours! Nach langem hin und her, einigem an organisieren und verpassten Terminen gab es dann allerdings doch noch ein „Happy End“ und der Koffer kehrte zum Glück zu seinem Besitzer zurück und die Reise kann auch für Uwe ganz entspannt weitergehen!

Die Delegationsreise startet mit einem Besuch in Shanghai, wo einige Programmpunkte geplant sind. Heute stand ein Treffen mit dem Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai – Herrn Peter Rothen – auf dem Programmpunkt mit der anschließenden Einweihung der Leibniz Statue im Foyer der Deutschsprachigen Bibliothek der Tongji-Universität. Diese war ein Geschenk des Chinesischen Zentrums Hannover e.V und des Konfuzius Instituts Hannover an die Tongji Universität. Am Abend sollte dann ein Abendessen mit Vertretern von der Deutschen Messe AG, Partnerverbänden, ausgewählten Ausstellern und Vertretern von Hannover Milano Fairs Shanghai stattfinden.

Ein spannender Start der Reise mit vielen Möglichkeiten zur künftigen Zusammenarbeit! Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Infos von Uwe!

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

ABAKUS Rückblick Teil 3
15 Jahre ABAKUS – Rückblick Teil 3

Unglaublich: ABAKUS wird im April 2017 schon 15 Jahre alt! Nachdem wir nun schon so viele Jahre bestehen, ist es an der Zeit, einmal die Zeit Revue passieren zu lassen… In den letzten beiden Wochen haben wir bereits den ABAKUS Rückblick Teil 1 und Teil 2 veröffentlicht, in denen vor allem die Anfangszeit und die mehr…

15 Jahre ABAKUS – Rückblick Teil 2

Unglaublich: ABAKUS wird im April 2017 schon 15 Jahre alt! Nachdem wir nun schon so viele Jahre bestehen, ist es an der Zeit, einmal die Zeit Revue passieren zu lassen… Letzte Woche wurde bereits der ABAKUS Rückblick Teil 1 aus der Zeit 1999 bis 2003 veröffentlicht, in dem überwiegend die Anfangszeit beschrieben wird. Im Rückblick mehr…

15 Jahre ABAKUS – Rückblick Teil 1

Unglaublich: ABAKUS Internet Marketing wird im April 2017 schon 15 Jahre alt! Nachdem wir nun schon so lange bestehen, ist es an der Zeit, einmal die Zeit Revue passieren zu lassen: Wie hat damals alles angefangen, woher kam die Idee ein Unternehmen für Suchmaschinenoptimierung zu gründen? Und wofür steht eigentlich der Name „ABAKUS“? Ich habe mehr…

Ausbildung zum SEO Manager: Möglichkeiten und Alltag eines SEO Trainees bei ABAKUS

Heute ist Nicole an der Reihe, die die ABAKUS Internet Marketing GmbH bereits seit einiger Zeit kennt. Wir bei ABAKUS bieten SEO & Social Media Beratungs- und Umsetzungsleistungen an, die Unternehmen aus dem B2B-Bereich oder E-Commerce-Shops dabei unterstützen sollen, ihr Google Ranking oder ihre Sichtbarkeit im Social Web zu verbessern. Da wir unser Know-how gern mehr…