Google Answers wird eingestellt

Allgemein 30. November 2006 von

Der Suchmaschinenbetreiber Google stellt zum Jahresende seinen Dienst Google Answers ein. Nur noch in dieser Woche werden Fragen angenommen. Warum der im April 2002 gestartete Dienst nicht mehr angeboten wird, verrät Google nicht. Die beiden Entwickler des Projekts teilten im Google-Blog lediglich das Ende von Google Answers mit.

via focus online

Showing 3 comments
  • Fetschi

    "In den viereinhalb Jahren wurden allerdings auf der Seite nur 800 Fragen beantwortet, teilen die Entwickler mit. Ähnliche Dienste gibt es auch bei Expertenseiten wie Lycos IQ oder Yahoo Clever."

    Es gab wohl keine echten Sorgen oder aber auch keine Experten, die eine Antwort wert waren.

    Vielleicht wird ja noch die letzte Frage nach der Sinnhaftigkeit des Dienstes für 2 Dollar beantwortet;-)

  • Lukas Klinzing

    Schon interessant wie schnell etwas vorüber gehen kann. Ich hatte die Dienste von Google immer wieder mal durchgestöbert, aber über den Dienst Answers bin ich erst nach seiner Beendigung aufmerksam geworden.

    Ist eigentlich eigenartig, dass nur Googles Suchmaschine, Adsense, Adwords und Gmail so viel Erfolg feiert.

    Im Grunde liegt ja Adsense und Adwords zusammen und genießt nur Erfolg aus dem Erfolg der Suchmaschine, also gibt es wirklich nur zwei Dinge, die Google so großartig machen.

    Klar, wirklich gut, die Suchmaschine, aber wie lange wird die noch halten? Wie lange wird es dauern, bis Menschen erkannt haben, dass Google Internetseiten nach PageRank (Empfehlung von anderen Internetseiten) sortieren und Mister Wong Empfehlungen durch Bookmarks von richtigen Personen einholen?

    Worauf hören Menschen mehr? Auf Internetseiten, die nicht viele Surfer besitzen? ODER würden Surfer eher richtigen Menschen glauben? Und zwar einer Mehrheit, denn Surfer gibt es Gott sei dank mehr als Webmaster!

  • Paul Buchhorn

    den dienst habe ich noch nie benutzt. ist das sowas wie yahoo clever?

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

Onlineshop: SEO für Markenseiten
Onlineshop: SEO für Markenseiten – Handlungsempfehlung

In den vergangen Monaten haben wir Ihnen bereits zwei Handlungsempfehlungen aus dem Hause ABAKUS vorgestellt. Heute folgt nun die dritte Handlungsempfehlung, in der wir uns mit der SEO für Markenseiten beschäftigen. Zur genauen Situation: Unser Kunde besitzt einen Onlineshop mit hochwertigen Designprodukten. Das Ziel unseres Kunden ist wie bei jedem Onlineshop: Der Verkauf von Produkten. mehr…

Recap OMLIVE 2017
Recap: OMLIVE 2017

Eine schöne Idee, die der Nils da hatte. Berlin im Juni, strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und ein Haufen Online Marketing Geeks & Nerds, die sich in einer herausragenden Location, dem Huxleys Neue Welt in Neukölln, versammeln. Und warum? Die erste OMLIVE in Berlin ruft! Doch das schöne Wetter täuscht, am Vorabend gab es zerstörte Oberleitungen mehr…

Shop Optimierung

Als Unternehmer mit eigenem Online Shop hat man verschiedene Möglichkeiten die Performance des Shops durch Optimierung zu verbessern. Nennen wir das Oberthema Markenbildung. Was macht starke Marken aus? Qualität, Zuverlässigkeit, Beständigkeit, Sicherheit. Marken, die dem User das bieten können, brauchen kein riesiges Marketing Budget. Ladezeit-Optimierung Die Ladezeit wird immer wichtiger. Vor allem auf Smartphones muss mehr…

SEO für Gründer – Gründen heute mit ABAKUS

Hannover Impuls hat es wieder einmal geschafft, Top – Speaker bei der diesjährigen „Gründen heute“ Konferenz auf die Bühne zu holen. Vom Thema Digitale Transformation bis zum Erfahrungsbericht einer Gründerin war alles vertreten. Und dieses Jahr war sogar eine Premiere:  Die FEM war Bestandteil der Veranstaltung und fügte sich nicht nur nahtlos ein, sondern war mehr…