Ist Alltheweb deutscher als Google?

Allgemein 9. Juli 2003 von

Nachdem ich diesen interessanten Arikel über einen Vergleich zwischen Google und Alltheweb gelesen hatte, (wo behauptet wird das Allthweb mehr fremdsprachige Seiten im Index hat als Google), wollte ich das für mich selbst ausprobieren.

Erstes Beispiel der Artikel „der“, ein häufiges Wort das nicht zu oft in anderen Sprachen vorkommen sollte, und schon gar nicht so oft auf englisch.

Google = „der“ kommt 587.000 mal vor

Alltheweb = „der“ kommt 9,491,405 mal vor

Als nächstes das Wort „Scheibenwischer“ ein ziemlich deutsches Wort, so wenige nicht-deutschsprachige Seiten sollten davon betroffen sein.

Google = „Scheibenwischer“ kommt 29.800 mal vor

Alltheweb = „Scheibenwischer“ kommt 62,462 mal vor

Das Wort „Impressum“ kommt auf sehr vielen deutschne Seiten vor, und der Vergleich zeigt Alltheweb hat wieder weit aus mehr Seiten im Index.

Google = „Impressum“ kommt 18,900,000 mal vor

Alltheweb = „Impressum“ kommt 37,660,258 mal vor

Letzer Versuch ist „selbstverständlich“, wieder ein ziemlich deutsches Wort.

Google = „selbstverständlich“ kommt 271,000 mal vor

Alltheweb = „selbstverständlich“ kommt 3,034,876 mal vor

Mein Fazit; Allthweb hat viel mehr deutschsprachige Seiten als Google im Index.

Alle Versuche wurden bei Google.com und Allthweb mit „any language“ unternommen, keine Filter wurden angewendtet.

Showing 7 comments
  • Moe
  • Birthe Stuijts

    Ich kann Moe nur Zustimmen: gerade nach dem letZten Google-Update sind (imo) die Ergebnisse dort weitaus mehr brauchbar als bei Alltheweb – womit ich nicht sagen will, daß Alltheweb keine interessante KonkurrenZ Zu Google formt…

  • Viggen

    @moe, Qualität-Test kommt als nächstes, war nur einmal um festzustellen das Allthweb weitaus mehr deutsche Seiten im Index hat.

    @Birthe

    Nun ja "Impressum", "der" und "selbstverständlich" sind nicht gerade die besten Wörter um relevanz festzustellen ;-). Wie oben erwähnt werde ich mich in kürze um die relevanz kümmern.

  • Alan

    Jep, Es geht um qualität nicht quantität eigentlich.

    Obwohl ich glaube für relevance liegen ATW nicht so ganz hintern.

  • blog@outer-court.com

    Ich hab dann auch mal auf Relevanz getestet… und siehe da…

    Google Finds Most Relevant German Pages, AllTheWeb Second

    [ http://blog.outer-court.com… ]

  • Viggen

    Ah super blog@outer-court, habe meine Gedanken dazu im Forum kundgetan.

    http://www.abakus-internet-

  • Gerald Steffens

    Keine Ahnung ob das noch einer liest, aber wenn man mal ein plus zeichen davorsetzt sieht die welt schon wieder ganz anders aus. musste mal gesagt werden. Suche nach "+der" ergibt dann z.B. 240.000.000 Ergebnisse. Das sieht vernuenftig aus, das andere konnte ja nicht stimmen, folglich "musste" da ein Filter zwischen sein.

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

Mobile Content
Mobile Content – Mobiles Content Marketing

Inzwischen gibt es unzählige Statistiken im Netz, welche errechnen, wann genau der Mobile Traffic den Desktop Traffic überholte. Die meisten Auswertungen liegen hier zwischen 2014 und 2016 und auch eigene Beobachtungen als Webseitenbetreiber machen klar: Die Optimierung für mobile Endgeräte spielt längst eine zentrale Rolle in der Suchmaschinenoptimierung. Mit der Implementierung des neuen Mobile First mehr…

Suchmarkt Türkei
Internationales SEO. Teil 6: Suchmarkt Türkei

Im sechsten (und für das Jahr 2017 letzten) Teil meiner Reihe „Internationales SEO“ beschäftige ich mich mit den Gegebenheiten im Suchmarkt Türkei. Deutschland hat neben der Türkei die zweitgrößte türkisch sprachige Community. Dieser Aspekt und die damit enge Verflechtung durch persönliche Beziehungen machen den türkischen Markt für Unternehmen aus Deutschland interessant. Zahlen, Daten, Fakten Laut mehr…

Rankingverlust nach Relaunch – Handlungsempfehlung

Nachdem wir bereits drei ABAKUS Handlungsempfehlungen vorstellten, möchten wir nun die Reihe fortsetzen. In der heutigen Vorstellung geht es um einen unserer aktuellen Kunden. Er führte einen Relaunch seines Internetshops durch, verbunden mit dem Wechsel des Shopsystems. Die Folge waren enorme Verluste der Rankings und Sichtbarkeit, weshalb er sich an ABAKUS wandte. Zur genauen Situation: mehr…

Googles Mobile First Index
Googles Mobile First Index ist live

Mobilem Traffic gehört die Zukunft. Im Jahr 2015 hat der Anteil der Suchanfragen von Mobilgeräten den von Desktops überholt. Dies geht an Google nicht spurlos vorbei. Das Unternehmen arbeitet an einem mobilen Index, der zukünftig primär eingesetzt wird, um Suchanfragen zu bedienen. Bis jetzt nutzt Google einen Index für durchsuchbare Dokumente, der auf der Auswertung mehr…