Keyword Monitoring Tool

25. August 2017 von Tina Höser

Mit unserer SEO Suite SEO DIVER lassen sich Webseiten optimal nach SEO-Gesichtspunkten überprüfen und auswerten. Um Ihnen einen guten Überblick über unseren SEO DIVER und dessen verschiedene Funktionen zu geben , stellen wir jeden Tag eins der besonderen Tools der SEO Suite vor. Gestern wurde bereits das Keyword Recherche Tool vorgestellt, heute geht’s weiter mit dem Keyword Monitoring:

Keyword Monitoring Tool

In vielen SEO-Tools können Sie die rankenden Keywords für Ihre Webseite betrachten und Veränderungen verfolgen. Die Aktualisierung der Daten erfolgt dabei meist wöchentlich. Doch gerade bei größeren Webprojekten oder einer Vielzahl rankender, nicht so relevanter Keywords, ist es sinnvoll, sich nur die wirklich wichtigen Suchbegriffe anzuschauen. Das können Keywords mit dem höchsten Traffic-Potential, der größten Marge, Non-Brand-Begriffe oder Keywords mit anderen individuellen KPI’s sein. Vielleicht möchten Sie diese Kewords sogar täglich überwachen, weil z.B. ein neues Produkt oder ein neuer Inhalt gelauncht wurde und nun die Entwicklung des neuen Contents im Mittelpunkt steht. Hier bietet das Keyword Monitoring im SEO Diver eine ausgezeichnete Möglichkeit der Betrachtung ausgewählter Suchbegriffe.

SEO DIVER Keyword Monitor

Das Keyword Monitoring im Detail

Sie können täglich für maximal drei Domains die Rankings der Keywords überwachen. Die Suchbegriffe bestimmen Sie selber. Es können bis zu 50 Keywords je Domain angelegt werden.

Das Keyword Monitoring beinhaltet die Überprüfung der ersten 50 Positionen für die von Ihnen vorgegebenen Suchbegriffe in dem von Ihnen gewählten Suchmarkt. Der Suchmarkt umfasst das Land, in dem Ihre Domain ranken soll, also normalerweise Deutschland (DE). Möglich ist auch, z.B. bei internationalen Projekten, die Betrachtung der Rankings in folgenden Ländern:

  • Österreich (AT)
  • Schweiz (CH)
  • Spanien (ES)
  • Frankreich (FR)
  • USA (US)
  • Groß Britannien (UK)
  • Italien (IT)

Einrichtung des Monitorings

  1. Legen Sie ein neues Projekt an.Keyword Monitor: Neues Projekt anlegen
  2. Geben Sie den Domain-Namen, für den Sie täglich die Rankings überwachen möchten, an. Sofern Sie über ein Paket für mehrere Suchmärkte verfügen, wählen Sie jeweils auch den Suchmarkt aus.
  3. Geben Sie unter “Keywords hinzufügen” bis zu 50 Suchbegriffe ein, deren Rankings täglich überwacht werden sollen.
    Keyword Monitor: Keywords hinzufügenSofern Sie über ein lokales Angebot verfügen, wählen Sie die Stadt aus, für die lokale Rankings erfasst werden sollen. Agieren Sie deutschlandweit bzw. überregional, lassen Sie dieses Feld leer. Wenn Sie möchten, können Sie den einzelnen Keywords noch farbliche Prioritäten vergeben. Diese werden dann im abgerufenen Monitoring in der gewählten Farbe dargestellt. So können Suchbegriffe noch einmal farblich gruppiert werden.
  4. Nach ca. 48 Stunden haben wir für jedes eingetragene Keyword 2 Datenpunkte gesammelt. Ab diesem Moment steht Ihnen die Ergebnisausgabe zur Verfügung.

Ergebnisse des Keyword Monitorings

In der Ergebnisansicht erhalten Sie eine Tabelle mit den Rankings der von Ihnen eingegebenen Keywords Ihrer Domain in den Top 50-Positionen. Zusätzlich erhalten Sie weitere Informationen:

  • Das rankende Keyword (ein Klick auf das Keyword führt zur Keyword Recherche und zum Abruf des Suchvolumens)
  • Die für das Keyword rankende URL
  • Die durchschnittliche Position des Keywords
  • Die durchschnittliche Position des Keywords am Vortag bzw. zum gewählten Zeitraum davor (kann unter „Optionen“ festgelegt werden)
  • Die Veränderung der Position des Keywords zum Vortag bzw. zum gewählten Zeitraum davor
    • -:          keine Positionsveränderung zum Vortag/zum vorherigen Zeitraum
    • +n:       um n Positionen gestiegen
    • -n:        um n Positionen gefallen
    • neu:     Die URL ist für dieses Keyword neu in die Top-50 eingestiegen
  • Die beste Position für das Keyword seit Einrichten des Monitorings
  • Traffic/ Suchvolumen des Keywords (Werte zwischen 1 und 10, je größer der Wert, desto höher ist das monatliche Suchvolumen)
  • Suchtrend des Keywords im Jahresverlauf (zeigt saisonale Schwankungen an)

Anpassen des Keyword Monitors

Unter dem Punkt “Optionen” können Sie weitere Einschränkungen der Ergebnisliste einstellen:

  • Das Datum der beiden Tage, an denen die Rankings miteinander verglichen werden sollen
  • Die Positionen der Keywords, die Sie sehen möchten (z.B. 11-20 für Chancen-Keywords)
  • Die Wahl der Suchmaschine, von der die Rankings abgerufen werden sollen (Google oder Bing)Keyword Monitor: Optionen

Keyword-Alarm

Möchten Sie die Keywords nicht permanent selber überwachen, empfehlen wir die Einrichtung eines Keyword-Alarms. Dieser informiert Sie per E-Mail, wenn das betreffende Keyword um eine bestimmte Zahl von Positionen gestiegen oder gefallen ist.

Zum Einrichten des Keyword Monitor Alerts klicken Sie auf das gelbe Glocken-Symbol direkt neben dem Suchbegriff. Sie haben dann die Möglichkeit, anzugeben, ab welcher Positionsänderung des Keywords Sie informiert werden möchten. Der Zeitraum gibt an, in welchem Rhythmus eine Alarm-Mail an Sie versendet wird. Die Zahl 1 bedeutet dabei täglich, 7 hieße wöchentlich, 30 monatlich usw.

Egal welcher Zeitrahmen angegeben wurde, Sie erhalten nur eine E-Mail, wenn sich das Keyword um die betreffende Zahl der Positionen verändert hat.

Der Änderungstyp „Seitenwechsel“ informiert Sie automatisch, wenn ein Keyword von einer Suchergebnisseite auf die nächste gestiegen oder gefallen ist. So wäre z.B. ein Anstieg eines Keywords von Position 11 auf 10  ein Seitenwechsel, also von Suchergebnisseite 2 auf Seite 1.

Keyword Monitor: Alert

Die Alarm-Mail geht in dem Fall an die im SEO DIVER hinterlegte E-Mail Adresse.

Eine weitere Verfeinerung der angegebenen Daten erreichen Sie über einen Klick auf das kleine Symbol mit der roten Kurve direkt neben dem Keyword. Es öffnet sich dann ein Layer, der Ihnen den historischen Rankingverlauf für dieses Keyword auf der rankenden URL ausgibt.

Über die Buttons „als PDF“, „drucken“ und „exportieren“ können Sie die abgerufenen Daten in gewünschter Form weiter verwenden. Die Export-Funktion stellt Ihnen die Monitoring-Daten im Download-Bereich als Excel- oder CSV-Datei zur Verfügung.

Fazit

Die Keyword-Monitoring-Funktion im SEO DIVER liefert Ihnen täglich Informationen zu selbst festgelegten Suchbegriffen und ermöglicht Ihnen damit eine gezielte Betrachtung und Auswertung Ihrer wichtigsten Keywords. Eine Betrachtung ist auch für ausgewählte Suchbegriffe der Mitbewerber möglich, da bis zu drei Domains abgefragt werden können. Praktisch und Zeit sparend ist dabei der Keyword-Alert, der, wenn eingerichtet, Sie nur im Falle einer Veränderung des Suchbegriffes informiert.

Beobachten Sie Ihre wichtigsten Keywords regelmäßig? Wir freuen uns über Ihr Feedback in den Kommentaren.

 

 

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

Facebook Seitenvergleich Tool
Facebook Seitenvergleich Tool

Mit unserer SEO Suite SEO DIVER lassen sich Webseiten optimal nach SEO-Gesichtspunkten überprüfen und auswerten. Um Ihnen einen guten Überblick über unseren SEO DIVER und dessen verschiedene Funktionen zu geben, stellen wir jeden Tag eins der besonderen Tools der SEO Suite vor. In den vergangenen Tagen ging es mit Tools wie dem Keyword Monitor oder mehr…

Keyword Rankings Tool

Mit unserer SEO Suite SEO DIVER lassen sich Webseiten optimal nach SEO-Gesichtspunkten überprüfen und auswerten. Um Ihnen einen guten Überblick über unseren SEO DIVER und dessen verschiedene Funktionen zu geben, stellen wir jeden Tag eins der besonderen Tools der SEO Suite vor. Nachdem wir bereits das Keyword Recherche Tool und das Keyword Monitoring Tool vorgestellt mehr…

Keyword Monitoring Tool
Keyword Monitoring Tool

Mit unserer SEO Suite SEO DIVER lassen sich Webseiten optimal nach SEO-Gesichtspunkten überprüfen und auswerten. Um Ihnen einen guten Überblick über unseren SEO DIVER und dessen verschiedene Funktionen zu geben , stellen wir jeden Tag eins der besonderen Tools der SEO Suite vor. Gestern wurde bereits das Keyword Recherche Tool vorgestellt, heute geht’s weiter mit mehr…

Keyword Recherche Tool

Mit unserer SEO Suite SEO DIVER lassen sich Webseiten optimal nach SEO-Gesichtspunkten überprüfen und auswerten. Um Ihnen einen guten Überblick über unseren SEO DIVER und dessen verschiedene Funktionen zu geben , stellen wir ab heute jeden Tag eins der besonderen Tools der SEO Suite vor. Wir starten mit dem Keyword Recherche Tool: Was will mein mehr…