PageRank ohne Google Toolbar abfragen!

Allgemein 5. August 2003 von

Seit geraumer Zeit bietet die auf Suchmaschinen spezialisierte französische Seite, webrankinfo.com, ein webbasierendes Tool zum errechnen der PageRank-Werte an.

WebRankInfo weisst ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei nicht um den orginalen PageRank-Wert handelt und man zum Anzeigen des Google PageRank bitte die Toolbar benutzen soll. Dennoch, die Werte, welche man mit diesem Online-Tool von WebRankInfo berechnet bekommt, überzeugen. Aktuelle Tests haben eine maximale Abweichung von 0,10 PageRank-Punkten zum orginalen Google PageRank ergeben. Zudem werden die PageRank-Werte bei diesem Online-Tool mit zwei Stellen nach dem Komma ausgegeben, so kann man feststellen, ob es sich bei der eingegebenen URL um einen starken oder schwachen PageRank handelt. Liegt der Wert einer Seite beispielsweise bei 3.5, dann weiss man, dass es sich um einen sehr schwachen PR 4 handelt. Interessant dürfte diese Variante der Abfrage für alle Benutzer sein, die nicht mit dem Internet Explorer und Windows arbeiten, denn bislang blieb es Linux und Macinthosh Benutzern ebenso wie Benutzern von Mozilla und Co verwehrt den PageRank Ihrer Seite abzufragen.

Der Link zu diesem Angebot lautet:

http://www.webrankinfo.com/english/tools/pagerank.php

Showing 2 comments
  • Oli

    habe gehört, dass google eine linux-version bereits testet – kann es kaum erwarten!

  • Felix Wiemann

    Schade, dass sie nicht schreiben, wie ihr Verfahren funktioniert.

    Die PageRank-Annäherungen sind nach meinen Beobachtungen nicht so genau, wie der Artikel behauptet – und für viele Seiten (vor allem mit mehrteiligen Pfadnamen) ist überhaupt kein PageRank verfügbar.

    Eine Google-Suche nach link:http://foo.bar/baz liefert wesentlich bessere und zuverlässigere Ergebnisse.

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

Featured Snippets in den Google Suchergebnissen
Featured Snippets in den Google Suchergebnissen

Featured Snippets ermöglichen dem Suchenden eine schnelle Beantwortung ihrer Suchanfrage. Für den Webseitenbetreiber hat die Anzeige aber nicht immer einen Vorteil. Wir erklären den Begriff Featured Snippets, was diese für Auswirkungen haben und wie Sie dafür sorgen können, dass Ihre Webseite zitiert wird. Was sind Featured Snippets? Es gibt drei verschiedene Arten von Featured Snippets mehr…

ABAKUS auf der Fitnessblogger Konferenz Hannover
ABAKUS auf der FiBloKo 2017

Dieses Jahr findet die erste deutsche Fitness Blogger Konferenz in Hannover statt. Am 12. und 13. August 2017 lädt Jahn Sterley, Gründer und Betreiber von Fitvolution, die Fitness Blogger Community ein, um gemeinsam an Workshops teilzunehmen, den vielfältigen Vorträgen der neun Keynote Speakern zuzuhören und natürlich ganz viel zu netzwerken. Inhaltlich geht es um Social mehr…

Wie steht Google zum Linkbuilding?
Wie steht Google zum Linkbuilding?

Backlinks sind nach wie vor ein elementarer Ranking-Faktor für Google. Über die Jahre haben sich durch diverse Algorithmus-Updates auch die Anforderungen im Linkbuilding verändert. Die Qualität der Links ist mehr denn je in den Vordergrund gerückt. In diesem Artikel haben wir verschiedene Aussagen von Google Mitarbeitern gesammelt, die sich auf das Linkbuilding beziehen. Somit erhalten mehr…

Internationales SEO. Teil 4: Suchmarkt Niederlande
Internationales SEO. Teil 4: Suchmarkt Niederlande

Für die Niederlande wird 2017 ein E-Commerce Umsatz von 9,54 Milliarden Euro erwartet. In 2016 lag der Umsatz noch bei 8,19 Milliarden Euro. In Folge dessen liegt unser sympathisches Nachbarland Niederlande auf dem beeindruckenden siebten Platz was die Größe des E-Commerce Marktes betrifft. Das ist im Verhältnis zur Einwohnerzahl (17 Millionen Einwohner) sehr beeindruckend. 95% mehr…