SEO Themen 2016 bei ABAKUS

6. Januar 2016 von Bonnie Swierzy

Das Thema SEO entwickelt sich beständig weiter und wie bereits in den vergangenen Jahren, wurde auch in 2015 die SEO Branche mit großen Veränderungen konfrontiert. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, über zukünftige Veränderungen rechtzeitig informiert zu sein.

Unsere SEO’s bei ABAKUS geben einen Ausblick auf die Themen die in 2016 spannend sein werden:

SEO-2016-abakus

  • AMP
    Die Ladezeit ist ein offizieller Rankingfaktor bei Google. Die Accelerated Mobile Pages (AMP) sollen durch eine bessere Performance die Rankingchancen verbessern. Durch speziellen HTML Code und JavaScript und das Caching in der Cloud werden Webseiten schneller.

 

  • Vertikale Suchmaschinen
    Vertikale Suchmaschinen, z.B. Amazon, bieten ein großes Potenzial für mehr Umsatz neben dem Kanal Google Websuche. Laut Statistik starten 43% der Suchanfragen mit Kaufabsicht bei Amazon. Auch andere Portale, vor allem branchenspezifische, können als zusätzliche Traffic-/ Umsatzquelle für Online-Unternehmen genutzt werden.

 

 

  • Linkaufbau
    Spätestens seit der Aussage von Google’s John Mueller auf der OMX 2015 „Wir benutzen Links ja weiterhin. Links sind sehr wichtig.“ ist wieder klarer, dass Content nicht das Allheilmittel in der Suchmaschinenoptimierung ist. Die Herausforderung ist immer noch, den Linkaufbau so zu gestalten, dass er für Google akzeptabel ist. Content Marketing inkl. Seeding usw. ist neben dem klassischen Linkbuilding ein vielversprechender Weg zu langfristig stabilen Rankings bei Google.

 

 

  • App Indexing
    Der mobile Suchmarkt wächst weiter und die mobilen Suchanfragen überwiegen mittlerweile die von Desktop PCs.
    Das Thema „mobile friendly“ wurde 2015 schon strapaziert. Vor kurzem teilte Google mit, dass (indizierbare) Apps auch mobil ranken können, wenn sie andere Inhalte zeigen, als die dazugehörige Webseite. So haben wir zwei verschiedene Medien, deren Inhalte auf die jeweilige Nutzergruppe zugeschnitten werden können. Spannend ist in dem Zusammenhang, dass Google die Apps streamen will. Eine Installation auf dem Endgerät ist nicht notwendig. Das ist ein wirklich spannendes Thema und eine Wachstumschance für viele Unternehmen.

 

Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

SEO und Conversion Optimierung

Nach einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung ist eine Conversion Optimierung der nächste logische Schritt für den Online Marketer und/ oder Analysten. Klickrate steigern Wir haben der Webseite eine Sichtbarkeit bei Google verschafft. Der erste Ansatz, um die Conversion Rate zu steigern ist, die Klickrate (CTR) in den Search Engine Result Pages (SERPs) zu steigern. Mehr Traffic bedeutet mehr…

Latent semantische Optimierung (LSO) – Vielfalt ist King

Die Optimierung der eigenen Seite ist ein sehr individuelles Projekt. Die divers diskutierte These „Content is King“ ist nunmehr ein Fakt, auch wenn der Content sich seine Rankingrelevanz mit ca. 250 weiteren Rankingfaktoren teilen muss.[1] Die neue Devise lautet „Vielfalt ist King“. Diese lässt sich auf viele SEO-Bereiche anwenden, bezieht sich in diesem Blogbeitrag jedoch mehr…

Vergleich: ABAKUS Praxiserfahrung vs. Google-Ranking-Studie

Im Dezember 2016 erschien die alljährliche Google-Ranking-Studie zu den aktuellen Ranking-Faktoren der Search- und Content-Performance-Plattform Searchmetrics.[1] Auf Basis eines Keyword-Sets von 10.000 informationsorientierten Suchbegriffen wurden die ersten 20 Suchergebnisse auf Google hinsichtlich bestimmter Faktoren ausgewertet. Zusätzlich wurden Rang-Korrelations-Koeffizienten[2] berechnet. Auch wenn diese Studie im Allgemeinen „Ranking-Faktoren-Studie“ genannt wird, handelt es sich hier um Korrelationen. Wichtig mehr…

Content Optimierung

Suchmaschinenoptimierung Latent semantische Optimierung Spam Content vs. Inhalte Google Updates Content Marketing  Relevante Inhalte Analyse des Nutzerverhaltens Substitute Terms Suchintention verstehen Kookkurrenzen Fazit Am Anfang war der Inhalt. Und Systeme, die „nur“ für den Nutzer funktionierten. Suchmaschinenoptimierung Die Suchmaschinenoptimierung war ursprünglich dazu gut, um Inhalte („Content“) den Suchmaschinen zugänglich zu machen. Eine Webseite wurde durch mehr…