Social Media Marketing International – Workshop in Hannover

6. September 2016 von Bonnie Küster

Im Rahmen des Festivals der Kultur- und Kreativwirtschaft „WIRKSTOFF“ der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg finden vom 1. bis zum 23. September zahlreiche branchenspezifische Veranstaltungen statt.  Dabei können sich Interessierte zum gemeinsamen Networken treffen, Akrobatik, Tanz und Clownerie bestaunen oder das Literaturfest besuchen.

Das Enterprise Europe Network Niedersachsen an der Leibniz Universität Hannover lädt am 8. September um 13:30 Uhr zu einem Workshop rund um das Thema Social Media Marketing International ein. Der Workshop findet in der Brühlstraße 27 in Hannover statt. Wir von der ABAKUS Internet Marketing GmbH sind dabei für den inhaltlichen Teil zuständig. Unsere geschätzte Mitarbeiterin und Social Media Managerin Katrin Berghäuser hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Teilnehmern des Workshops, Praxiseinblicke zu liefern, Grundlagen für internationale Social Web Strategien näher zu bringen, sowie Ideen zur Entwicklung einer eigenen internationalen Social Media Strategie zu vermitteln.

Abakus-Social-Media-Marketing-International

Social Media ist ein wichtiger Teil des alltäglichen Lebens geworden und somit der ideale Weg viele Menschen zu erreichen. Facebook und Co. lassen sich hervorragend zu Marketingzwecken nutzen, sei es um Produkte oder Dienstleistungen bekannt zu machen oder Kunden an das Unternehmen zu binden. Deshalb wird es immer wichtiger, Social Media effektiv einzusetzen.

Die Veranstaltung ist für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert, die sich eine eigene Social Media Präsenz aufbauen möchten, oder die bereits vorhandene optimieren wollen. Als besondere Leistung wird ein Quick Check für den Social Media Auftritt angeboten. Dazu müssen die Teilnehmer, die diesen Service in Anspruch nehmen wollen, ihre Social Media Seiten bei der Anmeldung angeben. Während des Workshops kann Katrin Berghäuser individuell darauf eingehen und konkrete Verbesserungsvorschläge oder Tipps geben.

Es haben sich viele Interessenten für den Workshop gefunden, sodass wir stolz mitteilen können, dass er bereits seit Wochen ausgebucht ist. Das zeigt wieder einmal, wie wichtig es für Unternehmen ist, den Umgang und die Nutzungsmöglichkeiten von Social Media kennen zu lernen und effektiv einzusetzen.

Wir freuen uns sehr über die große Resonanz und auf den hoffentlich inspirierenden und spannenden Workshop!

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

Instagram für Unternehmen

Instagram ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen und war in 2016 mit weltweit 500 Millionen Nutzern sogar auf Platz 4 der beliebtesten sozialen Netzwerke in Deutschland. Viele Unternehmen haben die Chancen des visuellen Netzwerks schon erkannt und begeistern ihre Follower regelmäßig mit tollen Bildern und Videos. Wir werden Ihnen aufzeigen, wann Instagram für Unternehmen mehr…

Social Networking im Jahr 2016 und 2017 – Rückblick und Trends

Wie sah das Social Networking im Jahr 2016 aus? Welchen spannenden Entwicklungen haben die sozialen Netzwerke durchlebt und wie entwickeln sich diese in 2017 weiter? Sind neue Features geplant? Heute möchten wir Ihnen die wichtigsten Entwicklungen und wie Sie diese für Ihren Content nutzen können, vorstellen. Facebook bietet immer mehr Interaktionsmöglichkeiten für Unternehmen Schon in mehr…

Social Media Marketing International – Workshop in Hannover

Im Rahmen des Festivals der Kultur- und Kreativwirtschaft „WIRKSTOFF“ der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg finden vom 1. bis zum 23. September zahlreiche branchenspezifische Veranstaltungen statt.  Dabei können sich Interessierte zum gemeinsamen Networken treffen, Akrobatik, Tanz und Clownerie bestaunen oder das Literaturfest besuchen. Das Enterprise Europe Network Niedersachsen an der Leibniz Universität Hannover lädt am mehr…

Social Media für Onlinehändler: Klar definierte Ziele + die richtigen Kennzahlen führen zum Erfolg

Onlinehändler News hat unter anderem mich als Social Media Expertin zu den Themen: Ziele, Strategie, KPIs und Messbarkeit der Ergebnisse – kurz Social Media Monitoring – befragt.