Wieder neues Google Gadget

9. November 2009 von

Google hat in der letzten Zeit so viele neue Applikationen veröffentlicht das man fast den Überblick verlieren könnte.

Glücklicherweise hat der Informationsgigant nun Google Dashboard gelauncht. Mit Hilfe dieser Applikation erhält der User im angemeldeten Zustand einen Überblick über ca. 16 Applikationen bei denen man sich mit dem Google Account angemeldet hat. Kalender, Blogs, Kontrakte, Gmail usw.
Selbstverständlich hat Google bei jeder Applikation einen Link zu den Datenschutzbestimmungen beigefügt. Sehr Clever.
Unter dem Punkt Sonstige Produkte finden sich weitere Google Applikationen, die allerdings wohl noch nicht in Dashboard integriert sind. Darunter sind dann z.B. Google Adsense und Google Analytics.

Ein Blick auf das Dashboard macht aber auch ganz deutlich wie akribisch Google versucht möglichst viele Daten eines Users zu sammeln und sie scheinbar für die Ewigkeit festzuhalten.
Das ich persönlich eine ausstehende Aufgabe im Google Aufgabenplaner habe war mir nicht wirklich bewusst.
Dennoch sollte ein jeder der ein Google Account besitzt sich über ein starkes Passwort Gedanken machen. Erhielte doch eine unbefugte Person mit nur einem Seitenaufruf eine sehr detaillierte Übersicht über die Aktivitäten des Users.

Wie man es von Google nicht anders gewohnt ist stehen jetzt zwar sehr viele Informationen für den User bereit, woher diese Informationen stammen und wie sie gesammelt wurden, darüber schweigt sich Google natürlich wieder einmal aus.

Eine Antwort hinterlassen

Verwandte Beiträge

Händlerbund-Studie: Händler sind zufrieden, aber vorsichtig

Autor: Yvonne Bachmann von Händlerbund Der Online-Handel verspricht gewaltige Umsatz- und Gewinnpotenziale, doch der Markt scheint von großen Unternehmen wie Amazon, Zalando und Otto dominiert. Doch wie zufrieden ist der Mittelstand mit seinem Geschäft? Der Händlerbund hat für seine aktuelle Händlerbund-Studie zur Zufriedenheit im Online-Handel über 500 Online-Händler aus allen Branchen zu ihrem Jahr 2016 mehr…

Willst du in Zukunft über deine Moto 360 Smartwatch bei Google suchen? Dann sei den Herzen auf der Spur!

Valentinsstimmung bei ABAKUS – Nur wo? Love is in the air: Am 14.02 ist Valentinstag – einer der umsatzstärksten Tage im Jahr für Blumenhändler. Finde heraus, an welcher Stelle wir auf unseren Webseiten (Forum, Blog oder allgemeine Webseite) das Thema „Valentinstag“ aufgegriffen haben – du kennst die Antwort? Dann schreib uns eine E-Mail an: valentinstag@abakus.im

ABAKUS ist jetzt JTL-Servicepartner

Heute findet die erste Hauseigene Messe der JTL-Software GmbH – der JTl-Connect – statt und unser Geschäftsführer Uwe Tippmann ist mit dabei. Suchmaschinenoptimierung für Onlineshops gilt als einer der effektivsten Marketingkanäle eines eCommerce Unternehmens. So lassen sich führende Shopsystem-Anbieter immer effizienter auf das Thema SEO für Onlineshops ein und verbessern die entsprechenden technischen Voraussetzungen. Als mehr…

ABAKUS mit modernem Logo und neuem Slogan – Sichtbarkeit aktiv erleben!

Nicht nur Google setzt auf ein modernes Logo, auch wir präsentieren uns in abgeänderter Form mit einem neuen frischen Logo und dem Slogan „Sichtbarkeit aktiv erleben!“– ohne Serifen – hin zur schlichten, einfachen Optik und damit innovativer, einfacher und moderner! Der Hintergrund unserer Umstellung ist die Erweiterung unseres Geschäftsfeldes von einer reinen auf SEO spezialisierten mehr…