Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Infos, News & SEO Gerüchte
 

Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 CISPA ist durch - SOPA-Nachfolger durchs Repräsentantenhaus Ende von expired Domains snappen?  
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5061



: 19.04.2012, 13:55    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Vegas
Vegas
00 19.04.2012, 13:55
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Nachdem die lieben Kollegen in den USA schon länger fluchen, gehts es jetzt auch in DE ans Eingemachte. Gestern Nacht hat es das Netzwerk einer größeren deutschen Agentur komplett zerlegt, hunderte von Seiten.

Gerade eben kam die nächste Nachricht, 100 Artikelportale, einer der ersten Anbieter eines kleinen öffentlichen Netzwerkes in Deutschland, beklagt seit dem Vormittag ebenfalls einen Komplettverlust aller Seiten.

Man darf gespannt sein, was da noch so alles kommt, da wird noch so mancher Liebesbrief von Google über die Webmaster Tools verschickt werden

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW Google+
ABAKUS


: Werbung 




Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de

Hellau2012

pr


: 20.02.2012
: 248



: 19.04.2012, 13:58    : Re: Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Hellau2012
Hellau2012
00 19.04.2012, 13:58
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Vegas hat Folgendes geschrieben:
Nachdem die lieben Kollegen in den USA schon länger fluchen, gehts es jetzt auch in DE ans Eingemachte. Gestern Nacht hat es das Netzwerk einer größeren deutschen Agentur komplett zerlegt, hunderte von Seiten.

Gerade eben kam die nächste Nachricht, 100 Artikelportale, einer der ersten Anbieter eines kleinen öffentlichen Netzwerkes in Deutschland, beklagt seit dem Vormittag ebenfalls einen Komplettverlust aller Seiten.

Man darf gespannt sein, was da noch so alles kommt, da wird noch so mancher Liebesbrief von Google über die Webmaster Tools verschickt werden


Gibt es dazu schon irgendwelche Postings zum nachlesen - Blogs, Foren oder Ähnliches?
00
Nach oben
Hellau2012 Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5061



: 19.04.2012, 14:04    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Vegas
Vegas
00 19.04.2012, 14:04
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Nein, die betroffene Agentur wird wohl den Teufel tun und das an die große Glocke hängen. Bei 100 Artikelportale kam vor einer Stunde eine offizielle Mail an alle Kunden.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
ABAKUS


: Werbung 




Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de

Hellau2012

pr


: 20.02.2012
: 248



: 19.04.2012, 14:06    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Hellau2012
Hellau2012
00 19.04.2012, 14:06
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Vegas hat Folgendes geschrieben:
Nein, die betroffene Agentur wird wohl den Teufel tun und das an die große Glocke hängen. Bei 100 Artikelportale kam vor einer Stunde eine offizielle Mail an alle Kunden.


Jaaa, das ist schon logisch.

Kann ja aber sein was nicht sein darf
00
Nach oben
Hellau2012 Private Nachricht senden
imwebsein

pr


: 26.09.2011
: 1979



: 19.04.2012, 14:08    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: imwebsein
imwebsein
00 19.04.2012, 14:08
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ein Anbieter bei dem ich registriert war, welcher 30+ AVZ hatte dem wurden die letzte Woche geschlossen. Zum Glück hatte ich noch meine Bedenken und hatte keine Links gesetzt

Und ja Google hatte im ne Mail geschrieben

imwebsein GmbH & SEO Portal das Onlinemagazin für Suchmaschinenoptimierung
00
Nach oben
imwebsein Private Nachricht senden E-Mail senden WWW Besuche das Xing-Profil dieses Users
holgi74

pr


: 03.02.2007
: 379
: Chemnitz


: 19.04.2012, 14:21    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: holgi74
holgi74
00 19.04.2012, 14:21
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

das war bei 100 Artikelportale zu erwarten.

Wenn man sich mal die Headlines angeschaut hat , haben die ja regelrecht darum “gebettelt” abgestraft zu werden.
und dazu immer der gleiche Domain-Inhaber.

Wer seine Hausaufgaben nicht macht darf sich dann nicht wundern…



Gratis Ebook verrät wie Du mehr Traffic bekommst
00
Nach oben
holgi74 Private Nachricht senden WWW
olwazt

pr


: 13.11.2009
: 38



: 19.04.2012, 14:22    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: olwazt
olwazt
00 19.04.2012, 14:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

holgi74 hat Folgendes geschrieben:
das war bei 100 Artikelportale zu erwarten.

Wenn man sich mal die Headlines angeschaut hat , haben die ja regelrecht darum “gebettelt” abgestraft zu werden.
und dazu immer der gleiche Domain-Inhaber.

Wer seine Hausaufgaben nicht macht darf sich dann nicht wundern…


wo sehe ich das?
00
Nach oben
olwazt Private Nachricht senden
Andre (KM)

pr


: 18.08.2006
: 892
: Hamburg


: 19.04.2012, 14:34    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Andre (KM)
Andre (KM)
00 19.04.2012, 14:34
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Google räumt wohl gerade etwas auf und hat u.a. alle 100 Artikelportale von 100-artikelportale.de deindexiert.

:
"Sehr geehrte Kunden von 100-artikelportale.de,
leider mussten wir heute im Laufe des Vormittags hinnehmen, das Google im Zuge der derzeitigen Penalty-Welle ALLE unsere Portale deindexiert hat und diese nicht mehr ranken.
Wir müssen Sie daher bitten keine weiteren Artikel mehr einzustellen und keine Links mehr zu setzen. Aktuell offene Kundenrechnungen müssen NICHT mehr beglichen werden, sämtliche offenen Rechnungen haben wir bereits storniert.
Wir bedanken uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg!"


Ein weiterer Anbieter von 30 Artikelportalen hat bereits am Montag informiert:

:
Sehr geehrte Damen und Herren,
Google hat alle 30 Artikelverzeichnisse aus dem Index entfernt.
Da wir keine vorherige Meldung erhalten haben das es eventuell um schädliche Backlinks geht, wie es aktuell in anderen Bereichen vermehrt vorkommt, gehen wir davon aus, das es sich hier um eine Penality aufgrund der vielen ausgehenden Links handelt.

Für ein Verzeichnis haben wir die Meldung erhalten:
---------------------------------------------------
Sehr geehrter Inhaber oder Webmaster,
wir haben festgestellt, dass auf einigen Seiten Ihrer Website möglicherweise Techniken verwendet werden, die gegen die Richtlinien für Webmaster von Google verstoßen. Falls Sie Fragen zur Behebung des Problems haben, besuchen Sie unser Webmaster-Hilfeforum.

Mit freundlichen Grüßen
Google Search Quality Team
---------------------------------------------------

Wir werden in den nächsten Tagen ein paar Maßnahmen durchführen, die dazu beitragen sollten, die erneute Indexierung zu erreichen.
Aufgrund der Gesamtsituation bitten wir Sie bis auf weiteres keine neuen Artikel einzustellen.
Bis auf weiteres werden wir selbstverständlich keine Gebühren für die Zugänge verlangen. Bereits gezahlte Rechnungen bleiben allerdings davon unberührt.
Offene Rechnungen werden umgehend storniert.

Sollten Sie einzelne Texte für andere Zwecke nutzen wollen, so ist es zwingend erforderlich, das Sie die Texte in unseren Verzeichnissen löschen. Somit verhindern Sie bei einer erneuten Indexierung das Vorhandensein von Double Content.
Da wir uns lieber mit der Problematik befassen möchten bitten wir Sie von Rückfragen abzusehen.
Wir informieren Sie sobald wir Neuigkeiten haben.


Geht rum...bin mal gespannt auf die Auswirkungen...
00
Nach oben
Andre (KM) Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5061



: 19.04.2012, 14:41    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Vegas
Vegas
00 19.04.2012, 14:41
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

holgi74 hat Folgendes geschrieben:
Wer seine Hausaufgaben nicht macht darf sich dann nicht wundern…


Hart aber leider auch wahr, ich hatte die Jungs schon vor Monaten gewarnt, damals hieß es man sehe sich nicht als Netzwerk und sähe keine Gefahr.

Ganz ähnlich die Reaktionen anderer Betreiber. Selbst die Mähr es läge an gespinnten Texten hält sich immer noch.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
Aalex

pr


: 22.11.2010
: 647



: 19.04.2012, 15:50    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Aalex
Aalex
00 19.04.2012, 15:50
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Bin gespannt wie es ausgeht Gerade die Meldung bei Twitter gelesen..00
Nach oben
Aalex Private Nachricht senden
Barthel

pr


: 13.10.2010
: 1578



: 19.04.2012, 15:56    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Barthel
Barthel
00 19.04.2012, 15:56
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Vegas hat Folgendes geschrieben:

Hart aber leider auch wahr, ich hatte die Jungs schon vor Monaten gewarnt, damals hieß es man sehe sich nicht als Netzwerk und sähe keine Gefahr.

Das ist ja ein tolles Argument... Netzwerk hin oder her - am meisten werden wohl die verkauften Links gestört haben
00
Nach oben
Barthel Private Nachricht senden
narc

pr


: 14.09.2004
: 298



: 19.04.2012, 16:27    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: narc
narc
00 19.04.2012, 16:27
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Auch wenn es für solche Unternehmen, mehr als ärgerlich ist. Man Kohle und Kunden verliert, ist man doch selbst Schuld. Ich persönlich begrüße das Google nu solche Müllseiten ausmistet, einem normalen Besucher bringt so ein schmarn nichts. Ich denke die Artikelportale und Presseportalte die als solches auch geführt wurden, fein säuberlich sortiert und gepflegt profitieren genau davon...weil nun die ganzen SPAM seiten die womöglich besser gerankt haben weg sind.

Auf alle Fälle ein spannendes Thema, ich sehe eine Welle ankommen voller rum geheule
00
Nach oben
narc Private Nachricht senden
methusalem

pr


: 26.01.2009
: 139
: Hamburg


: 19.04.2012, 16:39    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: methusalem
methusalem
00 19.04.2012, 16:39
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ist bei den deindexierten Seiten sofort der grüne Balken weggewesen oder blieb der trotz Deindexierung noch eine Weile stehen. Hat da jemand Infos aus erster Hand?

EDIT: Habs selbst recherchiert, Variante 1 wie erwartet.
00
Nach oben
methusalem Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5061



: 19.04.2012, 17:21    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Vegas
Vegas
00 19.04.2012, 17:21
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

methusalem hat Folgendes geschrieben:
Ist bei den deindexierten Seiten sofort der grüne Balken weggewesen oder blieb der trotz Deindexierung noch eine Weile stehen. Hat da jemand Infos aus erster Hand?

EDIT: Habs selbst recherchiert, Variante 1 wie erwartet.


Nein, diese Information ist falsch. Bei einer De-Indizierung, also einem Rauswurf aus dem Index, bleibt der TBR, der in Toolbars sichtbare Pagerank, in der Regel bis zum nächsten Update ganz normal enthalten.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
Hellau2012

pr


: 20.02.2012
: 248



: 19.04.2012, 17:24    : Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland
Von: Hellau2012
Hellau2012
00 19.04.2012, 17:24
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Sind die Verzeichnisse denn komplett aus dem Index oder sind sie noch unter www..... erreichbar in den Serps?00
Nach oben
Hellau2012 Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Infos, News & SEO Gerüchte

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Mixed Content Fehler nach Migration von WP Seite.... Mixed Content Fehler nach Migration v... StephanBerlin Ich hab' da mal 'ne Frage 8 11.06.2019, 12:45 Mixed Content Fehler nach Migration von WP Seite....
Nach Blogkommentar extreme Linkvervielfältigung Nach Blogkommentar extreme Linkvervie... Vegas Ich hab' da mal 'ne Frage 3 10.06.2019, 12:39 Nach Blogkommentar extreme Linkvervielfältigung
Neuindexierung nach Crawlproblem (3 Monate lang) Neuindexierung nach Crawlproblem (3 M... Stefko Google Forum 3 20.05.2019, 22:55 Neuindexierung nach Crawlproblem (3 Monate lang)
Handhabung Google Search Console / Sitemaps nach Relaunch Handhabung Google Search Console / Si... Felix_8333 Ich hab' da mal 'ne Frage 1 24.04.2019, 14:32 Handhabung Google Search Console / Sitemaps nach Relaunch
Facebook Werbung nach Stichwörtern möglich? Facebook Werbung nach Stichwörtern mö... papillon1211 Google Adwords & Facebook Ads, Yahoo!, Microsoft adCenter 2 14.03.2019, 17:25 Facebook Werbung nach Stichwörtern möglich?
Ranking und Besucher Absturz nach Umstellung auf https ? Ranking und Besucher Absturz nach Ums... Myrtus Ich hab' da mal 'ne Frage 1 17.02.2019, 13:52 Ranking und Besucher Absturz nach Umstellung auf https ?
Stark unterschiedliche Rankings bei google.de je nach IP Stark unterschiedliche Rankings bei g... arnego2 Ich hab' da mal 'ne Frage 5 06.02.2019, 18:48 Stark unterschiedliche Rankings bei google.de je nach IP


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | SEO Blog | SEO Online Tools | SEO Angebote | Modulare SEO Seminare

Impressum | Datenschutz

Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland - Österreich Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Die De-Indizierungswelle schwappt nach Deutschland