Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Detailfragen zum Domainumzug nach Pinguin

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
geissbock
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 52
Registriert: 20.07.2006, 10:01

Beitrag von geissbock » 16.01.2014, 15:01

Hallo zusammen,

nach langer Linkbereinigung habe ich mich nun doch dazu entschieden, ein Pinguin Opfer auf einen neue Domain umzuziehen. Nun habe ich noch einige Detailfragen und hoffe auf eure Erfahrungen. Meine geplante Vorgehensweise:

a) Einige Teilbereiche von der alten Domain auf NOINDEX setzen und warten, bis diese nicht mehr im Index sind
b) Diese Teilbereich auf die neue Domain kopieren
c) Frische gute Links aufbauen
d) vereinzelt alte gute Links umbiegen / ändern lassen

und dann wieder von vorne und schrittweise die Inhalte rüberziehen. Spöter dann alle Inhalte auf der alten Seite löschen.

Meine Detailfrage:

a) Vorgehsweise ok?

b) Ist das tragisch, wenn die neue Domain auf der gleichen IP ist? oder bin ich da zu paranoid?

c) Würde ihr einzelen URLs, die wirklich nur gute Links haben, per 301 weiterleiten? Nicht die ganze Domain, sondern nur einzelne saubere URLs.

d) Domainumzug in Webmastertools melden? Hatte ich eher nicht vor, da ich schrittweise umziehe...

Danke für eure Hilfe!!

Geiss

Anzeige von: