Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Wie lange braucht Google.....

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
BastianW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2014, 14:11

Beitrag von BastianW » 27.01.2014, 22:15

.... um alte Links zu löschen und neue zu erkennen??


Hintergrund:

Ich habe mein Forum, was seit 5 Jahren lief umgezogen in ein anderes Verzeichnis.

Jetzt laufen einige Google Links noch zum alten Board. Bzw. wenn ich das lösche, laufen Sie ins leere.

Wie lange benötigt Google für die Korrektur?

Pagerank ist aktuell 2

Anzeige von:

SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing
Erfahrung seit 2002
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Beratung
  • kompetente Umsetzung

Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0.


SloMo
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4880
Registriert: 04.01.2005, 18:26

Beitrag von SloMo » 27.01.2014, 22:29

Das hängt davon ab, wie schnell die alten und neuen Seiten gecrawlt werden. Pagerank ist dafür nicht wirklich entscheidend.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6657
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 27.01.2014, 22:52

theoretisch muessten deine links erfasst werden, wenn du diese anpingst oder irgendwer die linkspender tweetet oder die url verkuerzt.

garantien und prognosen gibts natuerlich nicht lol

gruß

BastianW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2014, 14:11

Beitrag von BastianW » 27.01.2014, 23:36

Würdet ihr denn eine Umleitung oder den saubereren Weg (Löschen des alten Boards) empfehlen?

IT-Knecht
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 772
Registriert: 13.02.2004, 09:04
Wohnort: ~ Düsseldorf

Beitrag von IT-Knecht » 28.01.2014, 00:28

Umleitung ist der "sauberste Weg"!

- Martin

Bitskin
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 71
Registriert: 16.01.2014, 11:29
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Bitskin » 28.01.2014, 09:08

alte Url = 301 --> neue URL, das sollte der Weg sein, dann haste auch kein Problem - oder was versteh ich hier nicht?
Dann kannste den andern auch gleich wegbügeln :Fade-color

BastianW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2014, 14:11

Beitrag von BastianW » 28.01.2014, 10:25

Also Umleitung per .htaccess. Ok. Dann muss ich nur jemanden finden, der das umsetzen kann. Da htaccess für mich eine Nummer zu viel ist.

Mein altes Board liegt auf Domain.de/Board
Das neue auf Domain.de/Wbb

Die Umleitung habe ich per Htaccess hinbekommen.
Problematisch wird es bei links die bei google hinterlegt sind:

Die sehen so aus:

Code: Alles auswählen

http://domain.de/board/showthread.php?10759-HotBodies-TCX-der-ultimative-Info-Thread
Da reicht es nicht nur das Verzeichnis zu ändern, da der neue link so aufgebaut ist:

Code: Alles auswählen

http://domain.de/wbb/index.php/Thread/10759-HotBodies-TCX-der-ultimative-Info-Thread/

Peyman
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 24.10.2012, 17:18

Beitrag von Peyman » 28.01.2014, 11:07

Meinst Du mit "bei Google hinterlegt" die URL in den SERPs? Das korrigiert Google automatisch. Wenn Du die Weiterleitung eingerichtet hast, brauchst Du nur noch Geduld. Du hast Deine Arbeit getan, um Besucher und Bots nicht ins Leere (404) laufen zu lassen.

Ich glaube Du machst Dir unnötig Panik. Das ist mittlerweile alles halb so schlimm. Du kannst auch https://domain.de/verwirrteverzeichnisst ... ompliziert
zu htt://domain.de/neue/ordnung problemlos umleiten.

Je nach Crawling Frequenz wird die neue Struktur innerhalb von wenigen Tagen erfasst. Dann kommt irgendwann eine Übergangszeit, in der in den Suchergebnissen beide URL auftauchen, auch wenn beide zur neuen Adresse führen. Nach einigen Wochen verschwindet die alte komplett.

Was Du noch tun kannst: In den WMT einige URL exemplarisch zum Crawlen einreichen und zwar die alte und die neue nacheinander.

BastianW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2014, 14:11

Beitrag von BastianW » 28.01.2014, 11:19

Das beruhigt mich schonmal etwas.

Aber noch zum Verständnis.
Der alte link führt ja noch zum alten Forum, welches gesperrt ist.

Code:

https://domain.de/board/showthread.php?1 ... nfo-Thread


Woher weiß google, dass ich das nicht will?
Die Umleitung funktioniert nur wenn jemand über die Domain an sich geht.
Die Direktlinks in Beiträge Werden nicht umgeleitet.


Sorry für die Rechtschreibung, schreibe vom iPhone.

Peyman
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 24.10.2012, 17:18

Beitrag von Peyman » 28.01.2014, 12:03

Was Du willst und was Du nicht willst, ist uninteressant. Google sieht eine permanente serverseitige Umleitung. Also werden die alten Einträge in den SERPS nach einiger Zeit geändert.
BastianW hat geschrieben: Der alte link führt ja noch zum alten Forum, welches gesperrt ist.
Die Umleitung funktioniert nur wenn jemand über die Domain an sich geht.
Die Direktlinks in Beiträge Werden nicht umgeleitet.
:splat:

Also nochmal: Wenn eine URL-Weiterleitung (301) eingerichtet ist, dann landet man immer (!) auf der neuen Seite, wenn man die alte Adresse eingibt oder einen Link zur alten Adresse anklickt. Egal von wo man kommt, egal wo die alte Seite verlinkt ist. Mensch und Bot (sofern zugelassen) landen immer auf der neuen Seite.

Der alte Link kann also gar nicht zum alten Forum führen. Der Link hat zwar in <a href=... die alte Adresse drin, aber das Linkziel hast Du doch serverseitig umgeleitet?!

Nachdem das erledigt ist, kannst und solltest Du anfangen die wichtigsten Links auf die neue Adresse umzustellen.

BastianW
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 26.01.2014, 14:11

Beitrag von BastianW » 28.01.2014, 12:12

Dann muss meine htaccess falsch sein.
Die lautet:

Code: Alles auswählen

Redirect permanent /index.php http&#58;//www.domain.de/wbb/ 
Redirect permanent /board/index.php http&#58;//www.domain.de/wbb/ 
Redirect permanent /board/forum.php http&#58;//www.domain.de/wbb/
Der oben genannte link führt faktisch zum alten Board.
Wie muss ich die htaccess umschreiben?

Sorry bin Anfänger ;-)

Peyman
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 24.10.2012, 17:18

Beitrag von Peyman » 28.01.2014, 12:50

Code: Alles auswählen

//Umleitung alte Datei
Redirect 301 /index.php http&#58;//domain.de/wbb/ 

//Umleitung ganzes Verzeichnis
RedirectMatch 301 /board/&#40;.*&#41; http&#58;//domain.de/wbb/ /$1
Irgendwas in der Art müsste eigentlich klappen. Weiß nicht was Du vorhast, wenn es nicht klappt, probiere es mit RewriteRule oder benutze einen online htacces Generator wo Du verschiedene Optionen noch einstellen kannst, damit am Ende das raus kommt was Du willst. Und wenn es immer noch nicht klappt: Auch als Anfänger kann man sich schnell in die Thematik einlesen und schauen, welche Variablen und Parameter noch fehlen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag