Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Beste Vertriebslösung für mein Problem

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
masl42
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2015, 07:46

Beitrag von masl42 » 16.09.2015, 07:56

Hallo. Kurz zu mir: Ich hab über das letzte Jahr immer wieder Bücher usw. über Online-Marketing, Seo, usw. gelesen. Nun hat sich eine Möglichkeit für mich ergeben.

Ich habe die Rechte an einem E-Book und möchte dies vertreiben.
Nach einigen Recherchen habe ich mich für das WP ProfitBuilder Plugin entschieden um meine Seiten zu erstellen. Nun bin ich auf der Suche nach der geeignetsten Vertriebslösung. Ich bin auf den WP ShopGermany gestoßen, welcher zwar ein gutes Bild macht, jedoch plane ich vorerst nur ein eigenes Produkt zu vertreiben. Daraufhin fand ich einige Anbieter von Ebook Vertriebern mit geringen Gebühren.
Ich weiß nicht genau wie ich googel füttern soll und wende mich mit meiner Frage an das Forum.
Welche Lösung des Anbietens eines E-Books könnt ihr aufgrund eurer Erfahrungen empfehlen?
Es sollte im Einklang mit dem deutschen Recht stehen und möglichst gut mit einer Page verbunden werden können.
Vielen Dank
Danke

Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag von Can » 16.09.2015, 10:33

Wie viel hast du für die E-Book Rechte denn gezahlt? :lol:


Sorry aber reich-werden-mit-ebooks ist sowas von Millenium.

Nachdem du sicherlich schon einiges an Geld verschwendest hast versuche nun nicht auch noch Zeit und Mühe zu verschwenen und lass es bleiben.

masl42
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2015, 07:46

Beitrag von masl42 » 16.09.2015, 11:00

Gekostet hat mich das ganze nur etwas Zeit, da ich es selbst vor einiger Zeit verfasst habe. Es ist weniger Buch. Vielmehr eine Anleitung ode rein Kurs.
Die Frage, welche Vertriebsart dazu geeignet ist, wäre dennoch zu klären.
Ich finde den WP ShopGermany etwas zu übertrieben, um ein einziges Produkt darin einzubinden.
Bei zukünftig beworbenen Angeboten, wird es sich nicht um eigene Produkte handeln.

Aus diesem Grund bin ich bereit Gebühren zu zahlen, um den Aufwand und des Shops zu umgehen.

elmex
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1014
Registriert: 03.05.2005, 10:09

Beitrag von elmex » 16.09.2015, 11:59

Schau Dir mal die an, ist ein E-Book Vermarkter: https://www.digistore24.com/vendors

masl42
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 16.09.2015, 07:46

Beitrag von masl42 » 16.09.2015, 12:22

huch :-)
Bei der Suche nach, zu bewerben Produkten, denke ich sofort an den Digistore. Selber welche einzustellen kam mir irgendwie nicht in den Sinn. Danke. Werde mir das mal genauer anschauen.

Steffie
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 143
Registriert: 21.01.2012, 16:10

Beitrag von Steffie » 16.09.2015, 12:37

Dein ebook kannst du auch hier einstellen:
https://www.tradebit.de/
https://www.lulu.com/de

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1447
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 05.05.2019, 00:52

entroserv hat geschrieben:Du kannst auch ein reales (Taschen-)Buch mit Print-On-Demand-Lösungen daraus machen oder es über bekannten Anbieter vertreiben (eBay, Amazon). Als Hörbuch über Audible könnte auch sinnvoll sein. Digsitore wird zwar häufig empfohlen, allerdings nur wegen den hohen Provisionen.
Nach 4 Jahren sicher ein hilfreiche Notiz
Arnego2 <VideoContent>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag