Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Amazon ändert mal wieder die Provisionen

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 622
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag von Lollipop » 22.04.2016, 18:55

Da flattert mir doch gerade eine Email von Amazon ins Haus, das Änderungen an den Teilnahmebedingungen gemacht werden. Die haben da aber mal wieder ganz gut die Provisionen gekürzt. Vor allem der Punkt "alle übrigen Produkte" wurde von 7% auf 3% herabgesetzt. Aber auch E-books gehen von 10% auf 7% zurück. Das trifft mich schon ganz heftig. Ich schätze mal 10-20% weniger Provisionen werden es wohl sein. Wie siehts bei euch aus? Bleibt für euch alles beim alten, oder werdet ihr vermutlich auch Verluste machen?

Ich fänd ja mal nett, wenn es bei irgendeinem Werbepartner mal besser anstatt immer schlechter werden würde. :-(

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 422
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 22.04.2016, 20:26

Freuen dürfen sich alle Publisher, die Möbel bewerben ;)

Rem
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3831
Registriert: 08.12.2005, 18:45

Beitrag von Rem » 23.04.2016, 23:59

Seltsam. "Industrie und Wissenschaft" wurde ja erst vor etwa zwei, drei Monaten eingeführt, dann haben sich mich mit ich soll die Kategorie mit 7% bewerben gespammed, und nun steht in der Tabelle 5%? Sonst tickt's wohl nicht richtig?
Zuletzt geändert von Rem am 24.04.2016, 00:07, insgesamt 1-mal geändert.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 24.04.2016, 00:03

web-malocher hat geschrieben:Freuen dürfen sich alle Publisher, die Möbel bewerben ;)
jo, aber ganz sicher nicht via amazon. ^^

gollaff
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 34
Registriert: 08.11.2008, 14:23

Beitrag von gollaff » 24.04.2016, 21:54

Also für mich ändert sich wohl nicht viel.
Lollipop hat geschrieben: Vor allem der Punkt "alle übrigen Produkte" wurde von 7% auf 3% herabgesetzt.
Gibt es denn viele Produkte, die da rein fallen? Also rein vom Gefühl her, decken die aufgezählten Kategorien eh fast alles ab.

Mincemeat
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 558
Registriert: 27.04.2005, 21:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Mincemeat » 28.04.2016, 10:17

hanneswobus hat geschrieben:
web-malocher hat geschrieben:Freuen dürfen sich alle Publisher, die Möbel bewerben ;)
jo, aber ganz sicher nicht via amazon. ^^
:D

BTW: Möbelhäuser/Baumärkte kalkulieren ihre Endkundenpreise so:
Einkaufspreis x 2,5= Endkundenpreis

Die Gewinnspanne ist riesig...

janb73
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 09.04.2016, 16:09

Beitrag von janb73 » 29.04.2016, 19:27

@Mincemeat

Schmuck, Uhren, ... sind da sogar noch besser dran. Dort werden oft 3er Kalkulationen verwendet, manchmal auch mehr. Eine Daniel W. Uhr kostet im EK vielleicht 10€-15€ und verkauft wurden sie anfangs für teilweise 160-180€.

Elektronik ist hingegen unterirdisch was die Margen angehen. Versucht mal Preise für den vertrieb einzuholen... da sucht man sich schnell was anderes :D


Ich bin froh das meine Seiten alle fast gar nicht davon betroffen sind!

Hier noch die festen Werbekostenerstattungssätze für die deutsche Amazon-Website aus der Fassung vom 1. Mai 2016:

1%
Fernseher und Heimkino , Smartphones und
Handys

3%
Computer, Elektronik, Videospiele, Kamera,
Elektro-Großgeräte, digitale Software,
Geschenkgutscheine, Kindle und Fire-Zubehör, ,
Kindle (alle Geräte)

5%
Haushalt, Bücher, Kindle eBooks, Musik,
Musikinstrumente, Küche, Spielwaren,
Baumarkt, DVDs & Blu-ray, Software, Bier Wein &
Spirituosen, digitale Videospiele, Gewerbe,
Industrie & Wissenschaft

7%
Sport & Freizeit, Körperpflegegeräte, Gesundheit
und Körperpflege, Büroartikel, Babyartikel,
Lebensmittel, Haustierprodukte, Auto & Motorrad,
Rasen und Garten, Schönheit, Vorräte

10%
Schuhe, Schmuck, Kleidung, Uhren, Gepäck

Alle übrigen Produkte 3%

Cujo
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 231
Registriert: 14.07.2008, 00:20
Kontaktdaten:

Beitrag von Cujo » 06.05.2016, 22:32

Hauptsache, Amazon führt die Deckelung auf 10 € nicht wieder ein. Die hatte nämlich dazu geführt, dass es keinen Sinn machte, höherpreisige Produkte zu bewerben.
Quizfragen für Apps und Websites
www.quizfragen.de

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6253
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 22.01.2017, 22:06

barty records hat geschrieben:https://xxxxx.de
Schon ein tolles Spielzeug, so ein X***.ru oder???
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

oreillyvesta
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2017, 10:19

Beitrag von oreillyvesta » 14.02.2017, 10:22

Was ist den mit Amazon los :crazyeyes:

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3171
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 14.02.2017, 10:33

Wieso? Was ist denn mit Amazon los?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag