Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Kosten für SEO Analyse

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
newby2015
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 58
Registriert: 05.07.2015, 21:53

Beitrag von newby2015 » 24.06.2016, 12:11

Hallo zusammen,
Wieviel darf eine gute Seo Analyse ohne Umsetzung, aber mit Anleitung, Kosten? Meine Seite hat etwa 1200 Seiten wovon etwa 1000 Seiten sich ähneln.

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4140
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 24.06.2016, 12:48

Kommt auf die Seite an -- nicht zwangsläufig auf die Seitenzahlen.
Zwischen 1.200 und 3.500 ist da m.M. nach alles möglich.

Begründung: die Analyse dauert mindestens einen Tag -- kann aber auch bis zu 3 Tagen in Anspruch nehmen -- wie gesagt -- abhängig von der Seite und abhängig von den verwendeten Tools.

Wenn die Agentur für die Analyse z.B. onpage.org oder Searchmetrics nutzt und Deine Projekte da anlegt dann erspart das Zeit und bringt tolle, tiefgreifende Ergebnisse -- allerdings müssen so Tools auch bezahlt werden!
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

newby2015
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 58
Registriert: 05.07.2015, 21:53

Beitrag von newby2015 » 25.06.2016, 19:29

Vielen Dank. Beide Tools kosten monatlich stimmt das?
In welcher Form erhält man denn dann typischerweise eine Analyse? Hätte gerne, eine Analyse mit Anleitung zur Vorgehensweise. Möchte es eben alles selbst durchführen.

Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 15:44

Beitrag von Miquel » 25.06.2016, 19:49

newby2015 hat geschrieben:Vielen Dank. Beide Tools kosten monatlich stimmt das?
In welcher Form erhält man denn dann typischerweise eine Analyse? Hätte gerne, eine Analyse mit Anleitung zur Vorgehensweise. Möchte es eben alles selbst durchführen.
Bist du denn der SEO oder der Auftraggeber?
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4140
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 25.06.2016, 20:02

Ich glaube er ist Auftraggeber.

Eine "typische Analyse" gibt es sicherlich nicht -- das solltest DU im Vorfeld klären das Du eine Analyse inkl. Anleitungen benötigst und nicht nur eine Art Reportig bei dem die Agentur dann den Folgeauftrag der Umsetzung sicher hat...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 15:44

Beitrag von Miquel » 25.06.2016, 21:16

Wenn du der Auftraggeber bist:
Die Analyse sollten den IST-Stand der Seite aufzeigen im Bereich
- Technik
- Onpage
- OffPage
mit entsprechenden Unterpunkten. (z.b. Performance & Speed der Seite, Fokussierung des Contents, einfache Aussage zum Backlinkprofil, ....)
Über die Detailtiefe muss gesprochen werden vorab, aber normal bekommst du da keine genaue Anleitung, sondern beauftragst den SEO dann. Wenn du nur die Analyse zur eigenen "Fehlerbehebung" und "Optimierung" willst, wird die Analyse natürlich entsprechend teuer, da viel tiefer direkt hingeschaut werden muss.


Wenn du der SEO bist:
Du hast den Beruf verfehlt :)
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

newby2015
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 58
Registriert: 05.07.2015, 21:53

Beitrag von newby2015 » 26.06.2016, 10:21

Hab Ich glück gehabt, bin auftraggeber :) danke für eure antworten. Kann man auch sagen was eine solche analyse kosten darf? sonst hole ich mir einfach verschiedene angebote und vergleiche diese. wie kann ich denn die seos vergleichen - qualität ist ja wichtiger als der preis oder nutzen eh alle das gleiche oder ähnliche tool?

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2934
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 26.06.2016, 15:48

newby2015 hat geschrieben:wie kann ich denn die seos vergleichen - qualität ist ja wichtiger als der preis oder nutzen eh alle das gleiche oder ähnliche tool?
kommt drauf an....

wenn nur den "ist-Zustand" analysieren lassen möchtest, tut sich da nicht viel, weil alle die gleichen tools benutzen.

wenn du jedoch ne "anleitung zur vorgehensweise" haben möchtest, solltest du genau hinschauen, den hier trennt sich die streu vom weizen.

Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 15:44

Beitrag von Miquel » 27.06.2016, 11:01

newby2015 hat geschrieben:Hab Ich glück gehabt, bin auftraggeber :) danke für eure antworten. Kann man auch sagen was eine solche analyse kosten darf? sonst hole ich mir einfach verschiedene angebote und vergleiche diese. wie kann ich denn die seos vergleichen - qualität ist ja wichtiger als der preis oder nutzen eh alle das gleiche oder ähnliche tool?
Eine Simple Analyse mit einem Tool kostet normal nicht mehr als 500,- € als eine grobe Istansicht. Da dürfte aber nicht alles zu 100% erfasst sein.

Eine Tiefenanalyse mit Handlungsempfehlungen wird deutlich 4-stellig ausfallen. Denke eine gute "Mann-Woche" ist da einzuplanen.
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6546
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 27.06.2016, 11:27

newby2015 hat geschrieben:Hallo zusammen,
Wieviel darf eine gute Seo Analyse ohne Umsetzung, aber mit Anleitung, Kosten? Meine Seite hat etwa 1200 Seiten wovon etwa 1000 Seiten sich ähneln.
tjanun.
ich denke immer "es kommt darauf an". ^^
das technische drumherum u. die typischen technikgeschichten kann man durchaus mit hilfe der ueblichen tools plus interpretation plus handlungsempfehlungen fuer die genannten preise anbieten. schwierig wird es dann halt, wenn du unter "seo-analyse" auch noch hinweise zur konkreten vermarktung deiner seite verstehst.
lg

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5145
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 28.06.2016, 15:26

hanneswobus hat geschrieben:"es kommt darauf an".
Schön zusammengefasst, denn die Definition von "Analyse" und was diese beinhaltet, wird von Dienstleister zu Dienstleister höchst unterschiedlich ausgelegt.

Mein Tipp: Lass Dir vorab mal ein Muster schicken, eine alte Analyse die mit Einverständnis des Kunden weitergegeben werden darf und Dir einen Eindruck verschafft, hat jeder in der Schublade. Manche Agenturen machen das nicht gerne, aber da die Dinger eh zirkulieren und spätestens bei einem Wechsel des Dienstleisters weiterwandern (egal was irgendwelche NDAs sagen), ist Geheimhaltung, solange der betroffene Kunde explizit sein ok gegeben hat, kein Argument.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag