Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

stehend arbeiten

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 01.11.2016, 12:46

Hallo,

auf Dauer wird es nicht gut sein 8 Stunden vor dem Rechner zu sitzen. Füße schlafen irgendwie ein, werden zumindest kalt, Augenringe wegen zu wenig Bewegung, Rücken, etc...

Ich überlege gerade, ob ich mir einen Stehtisch besorge und dort die Hälfte meiner Arbeitszeit verbringe. Jemand Erfahrung damit?
Zuletzt geändert von Dominik83 am 23.03.2017, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.

Can
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1035
Registriert: 30.10.2010, 13:47

Beitrag von Can » 01.11.2016, 12:56

Habe es bei einem Kollegen mal ausprobiert. Ist für eine gewisse Zeit angenehm aber nichts für immer. Am besten ist dann vermutlich wirklich ein einziger Tisch mit Motor der einen schnellen Wechsel erlaubt. Immer den Tisch zu wechseln wird auf Dauer sicher so nervig, dass man es nicht so oft tut wie man sollte..

Günstigere Alternative könnte auch erstmal ein Sitzball sein. Da muss man ein wenig mehr machen um die Balance zu halten, daher sollten die Extremitäten ein wenig wärmer bleiben.

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 01.11.2016, 14:23

Ok...danke erstmal für Deine Einschätzung. Kann ich mir gut vorstellen, dass es nervt.

Alternative wäre 1mal pro Stunde für 5-10 Minuten im Haus rumlaufen.

olib3
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 04.02.2010, 20:03

Beitrag von olib3 » 01.11.2016, 15:08

Ich habe mir einen Stehschreibtisch von Ikea gekauft (also mit Elektromotor). Funktioniert super - insbesondere nach dem Mittag oder gegen Abend fahre ich den eigentlich immer hoch, um dann im Stehen zu arbeiten.

olib3
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 04.02.2010, 20:03

Beitrag von olib3 » 01.11.2016, 15:10

Ach so: vor dem Stehschreibtisch hatte ich mal ein Varidesk Aufsatz im Einsatz. War an sich ganz ok - habe mich dann aber doch für den richtigen Stehschreibtisch entschieden nachdem ich das Ikea Ding gesehen habe (da sind die Kosten dann etwa ähnlich)

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 01.11.2016, 15:18

Ok, wie heißt das IKEA-Modell?

olib3
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 04.02.2010, 20:03

Beitrag von olib3 » 01.11.2016, 16:04

Ikea Bekant - gibt es in Farben schwarz oder weiß mit mehreren Tischplattenvarianten.

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 01.11.2016, 22:15

Hab mir jetzt eine 115 cm hohe Kommode gekauft, damit hab ich auch gleichzeitig das Ordner-Problem gelöst.

Werde in Zukunft an 2 Pc's arbeiten und sie miteinander vernetzen.

In 4 Wochen melde ich mich wieder, was es bewirkt hat:

https://cloud.ergotopia.de/wp-content/up ... ischen.jpg

blondes-gift
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 186
Registriert: 15.02.2012, 20:26

Beitrag von blondes-gift » 02.11.2016, 19:11

Stehen ist besser als sitzen. Noch besser ist es beim Arbeiten zu laufen:
https://www.trendsderzukunft.de/wp-conte ... 3%BCro.jpg

Das ist jetzt kein Scherz. Das ist ernst gemeint.

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 02.11.2016, 19:34

Das würde mich zu arg ablenken. Merke ich schon, wenn ich im Gehen eine Nachricht auf dem Handy lese oder schreibe.

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 03.12.2016, 11:39

Hat sich gelohnt:

-besseres Allgemeinbefinden
-keine Augenringe mehr
-doppelter Kalorienverbrauch

/Affilitiv/
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 435
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von /Affilitiv/ » 04.12.2016, 23:03

Dominik83 hat geschrieben:Alternative wäre 1mal pro Stunde für 5-10 Minuten im Haus rumlaufen.
Kaffee rauslassen
und frischen Kaffee holen


nun hast Du 2 PCs
Wo sind dein Bookmarks?
sind die via WLan vernietzt und syncen? oder online (WOng gibts nicht mehr)

ich hab auch 2 Rechner (oder sogar 3)
DESK mit iNet Zugang (da bin ich gerade)
einen NoteBook für die Webcam
einen NoteBook fürs Küchenfesnster z.B. Video abspielen bei der Nikotinaufnahme


letztes Jahr hatte ich am DESK meine Videos gemacht
später dann aufm Daniel(der WebcamNote) auch weil beim DESK die Soundkarte ..... (der wurde gewechslt und ist jetzt ohne Sound)

Seit kurzem hab ich den FreeMake nun auch auf dem KüchenfensterPC und schnibbel dort die Videos

Problem
Wenns länger dauert, dann ist da das 22Uhr Problem
und am Daniel weitermachen geht nicht, weil die Dateien ja auf dem Anderen sind

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 05.12.2016, 12:52

Im Moment ist es noch etwas unpraktisch, wenn ich mal Daten vom anderen Rechner brauche zieh ich die auf einen USB Stick. Eventuell werde ich mir noch einen kleinen-Server kaufen, dann verbinde ich sie einfach miteinander.

Beide Rechner will ich nicht gleichzeitig laufen lassen, wegen dem unnötig hohen Stromverbrauch.

Bookmarks hab ich nur ein paar und sind schon eingerichtet.

web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 417
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 05.12.2016, 13:12

Ich habe mir vor Monaten einen Hund zugelegt ... das Problem mit dem potenziellen Bewegungsmangel löst sich damit von ganz alleine ;)

SEOteriker
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 121
Registriert: 23.02.2016, 11:08

Beitrag von SEOteriker » 10.12.2016, 09:45

wenn dir der orthopäde mal eines tages ein impingement-syndrom quittiert, stellt sich die frage nicht mehr, ob du so weitermachen möchtest

Antworten