Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Partnernet in Emails

Erfahrungsberichte zu Affiliate-Programmen, Provisionen, Leads, Performance und Rendite.
Neues Thema Antworten
umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 386
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag von umwelt » 03.02.2017, 00:25

Hallo,

ich bin ein wenig verwirrt gerade... vor einiger Zeit habe ich mir die AGBs von Amazon partnernet mal durchgelesen (jep!) und auch für die API. War echt ne Menge und mir viel einiges auf, das nicht erlaubt ist... darunter - glaube ich zu erinnern - auch ein Verbot von E-Mail-Werbung.

Nun sehe ich aber auf der Partner-Seite selbst Tipps für die optimierte Bewerbung von Produkten in newslettern usw.

https://partnernet.amazon.de/gp/associates/tips/t1/a2

Ich dachte immer, man wird dann recht schnell gekickt, weil Amazon keinen Referrer sieht...?

Wie sind Eure Erfahrungen?

Viele Grüße!

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


proit
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 664
Registriert: 15.10.2007, 13:05

Beitrag von proit » 03.02.2017, 07:40

umwelt hat geschrieben:Wie sind Eure Erfahrungen?
Ich nutze das nun schon gut 10 Jahren in Mails ohne Probleme. Du kannst in den Mails ja auch auf eine Weiterleitungs-Url deiner Domain verlinken. Ist halt dann etwas mehr Aufwand.

umwelt
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 386
Registriert: 16.11.2011, 22:06

Beitrag von umwelt » 03.02.2017, 12:53

Machst Du es mit Weiterleitung?
Müsste dann auch eine _POST-Weiterleitung sein :D

RainerH
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2016, 12:34
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerH » 03.02.2017, 13:26

Hallo "umwelt",

zumindest im US-Amerikanischen PartnerNet ist es untersagt, Affiliate-Links in E-Mails zu versenden - und zwar aus exakt dem Grund, den Du angegeben hast: man sieht keinen Referrer. Außerdem will Amazon dadurch verhindern, dass Affiliate-Links sinnlos gespammt werden.

Dazu findest Du per Google-Suche so einiges im englischsprachigen Raum.

Das deutsche PartnerNet sieht das wohl nicht so eng, darauf verlassen würde ich mich aber lieber nicht. Kann sein, dass der User "proit" einfach nur Glück gehabt hat bzw. nicht aufgefallen ist.

Die sicherste Lösung: in E-Mails am besten nur zu Deiner Webseite bzw. zu dem entsprechenden Beitrag verlinken, von wo aus Du Affiliate-Links gesetzt hast.

MODEDIT Eigenwerbung gelöscht

Schöne Grüße,

Rainer

Antworten