Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Großes Update läuft?

Suchmaschinenmarketing bzw. Suchmaschinenoptimierung Infos und News
Jomani17
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 244
Registriert: 18.02.2015, 11:41

Beitrag von Jomani17 » 25.04.2017, 20:03

>> >> Hilfe vom Online Marketing Freelancer << <<

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 249
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag von MonsieuL » 25.04.2017, 21:15

Jomani17 hat geschrieben:---> https://germany.googleblog.com/2017/04/ ... suche.html

Könnte das der Grund sein?
Alles kann, nix muss!

jfrie
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 120
Registriert: 27.07.2007, 10:13

Beitrag von jfrie » 25.04.2017, 21:26

MonsieuL hat geschrieben:
Jomani17 hat geschrieben:---> https://germany.googleblog.com/2017/04/ ... suche.html

Könnte das der Grund sein?
Alles kann, nix muss!
Könnte sein ja, da müssen ja SPON und Konsorten aufpassen die Seite 1 bei der SUMA ist in Gefahr :D

Maturn
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 191
Registriert: 15.04.2008, 16:37

Beitrag von Maturn » 25.04.2017, 22:04

jfrie hat geschrieben:
Jomani17 hat geschrieben:---> https://germany.googleblog.com/2017/04/ ... suche.html

Könnte das der Grund sein?

Könnte sein ja, da müssen ja SPON und Konsorten aufpassen die Seite 1 bei der SUMA ist in Gefahr :D
Naja das sind Systemkonforme Fakenews, also macht das nichts aus ;)

Trotzdem finde ich es traurig das mit jedem "Update" die Persönliche Filterbubble enger wird und die Vielfalt verloren geht.

web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 422
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 27.04.2017, 12:48

Matz hat geschrieben:hat jemand schon die Ursache für diese heftigen Schwankungen herausgefunden ?
Ich glaube, dass man das jetzt als auch zukünftig nicht mehr so einfach auf einzelne Faktoren herunterbrechen kann. Dazu sind die Google Updates zu dynamisch ...

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6556
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 27.04.2017, 14:14

Matz hat geschrieben:hat jemand schon die Ursache für diese heftigen Schwankungen herausgefunden ?
also.
ich habe neulich erst eine logische bemerkung gehoert u. die lief auf eine bevorzugung des mobile-index hinaus. ein paar gegenproben ergaben massive positivschwankungen bei eben tablet u. handy. allerdings nur bei projekten mit starkem bezug oder starker zusammenarbeit mit social media. dann sehe ich bei unseren testprojekten oder "spielwiesen" sehr gute effekte auf produktnamen u. longtailebene u. diese haben ebenfalls starke verbindungen in bspw. pinterest, IG u. twitter.
in summe kann ich persoenlich nur vermutungen anstellen u. die zielen auf (a) mobile-index u. (b) socials ab. ach ... eine extrem wage vermutung hat meine liebe geschaeftspartnerin angestellt u. die meinte, dass auf ssl umgestellte projekte zwar nicht besser ranken, aber besser indexiert werden.
lg

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 804
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 27.04.2017, 15:04

Matz hat geschrieben:hat jemand schon die Ursache für diese heftigen Schwankungen herausgefunden ?
Zumindest bin ich mir sicher, dass die jüngsten Updates vor allem mit Content zu tun hatten und nicht mit Links. Auch ging es um eine granulare Bewertung, nicht um ganze Projekte. Da sind ganz selektiv manche Unterseiten rauf- und andere runtergegangen.

Das soll aber nicht heißen, dass es manchmal auch ganze Projekte erwischt hat. Aber das war wohl nicht die Stoßrichtung des/der Update(s).

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1688
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 27.04.2017, 18:08

Rasputin hat geschrieben: Zumindest bin ich mir sicher, dass die jüngsten Updates vor allem mit Content zu tun hatten und nicht mit Links.
Ich frage mich wie du darauf kommst? Wunschdenken?

Google sucht nach Qualität, Backlinks haben, laut Googles Sprechers einheitlichen Aussagen, den Geruch der Käuflichkeit. Und Google klassifiziert reihenweise Linkfarmen als Linkfarmen.

Klar ist das das Folgen hat. Zu erkennen das eine Webseite eine Linkfarm ist ist wesentlich einfacher als bei Millionen von Webseiten die Qualitätsunterschiede zu sehen.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6556
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 27.04.2017, 18:32

Rasputin hat geschrieben:
Matz hat geschrieben:hat jemand schon die Ursache für diese heftigen Schwankungen herausgefunden ?
Zumindest bin ich mir sicher, dass die jüngsten Updates vor allem mit Content zu tun hatten und nicht mit Links. Auch ging es um eine granulare Bewertung, nicht um ganze Projekte. Da sind ganz selektiv manche Unterseiten rauf- und andere runtergegangen.

Das soll aber nicht heißen, dass es manchmal auch ganze Projekte erwischt hat. Aber das war wohl nicht die Stoßrichtung des/der Update(s).
ich habe vorhin erst eines unserer projekte durchanalysiert u. ein wenig zahlenglotzerei betrieben. ein wesentliches merkmal des projektes ist, dass der content verdammt duenn ist u. trotzdem laeuft das sogar sehr lange sehr gut. ausgehend hiervon kann ich keine einzige these belegen oder sogar tragen, die sich auf "content" bezieht. ich kann aber durchaus darueber nachdenken, dass an der these "geiler-content-wird-geil-wenn-der-shice-auch-nachgefragt-wird" etwas drann ist, zumindest wenn ich mir das eine spezielle projekt so anschaue.
aber eigentlich sind solche spekulationen relativ egal, da gewaltige teile der branche sich eben nicht mit diesem zielgruppenzeug auseinander setzen u. "denken", dass content interessant bis "king" wird, wenn man selbst das "sagt" oder "empfindet".

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 27.04.2017, 19:03

arnego2 hat geschrieben:
Rasputin hat geschrieben: Zumindest bin ich mir sicher, dass die jüngsten Updates vor allem mit Content zu tun hatten und nicht mit Links.
Ich frage mich wie du darauf kommst? Wunschdenken?
Ich bin da ganz sicher.
Schau Dir doch mal grpße Magazine wie brigitte.de, petra.de o.ä. an die sicherlich keine Probleme mit Kauflinks o.ä. haben.
Wenn Du da siehst wie einzelne Verzeichnisse und einzelne Artikel hüpfen ist es m.E. sehr eindeutig das es ein granulares Update ist bei dem die Qualität des jeweiligen Contents eine große Rolle spielt!
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1688
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 27.04.2017, 20:49

mwitte hat geschrieben:Ich bin da ganz sicher.
Schau Dir doch mal grpße Magazine wie brigitte.de, petra.de o.ä. an die sicherlich keine Probleme mit Kauflinks o.ä. haben.
Sicher spielt Content eine Rolle aber bis die Sache mit den Backlinks aufgeräumt ist wird es Jahre dauern. Starke Veränderungen vermeidet Google ähnlich wie die Regierungen, Radikale Änderungen haben radikale Gegenmaßnahmen zur Folge.

Ich bezweifel allerdings stark das der TE eine Seite hat die ein ähnliches Volumen besitzt wie die Brigitte, Petra etc Gilde.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag