Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Berechnung Keyworddichte: Welche Teile der Seite?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
frimipiso
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 04.12.2006, 21:08

Beitrag von frimipiso » 22.04.2017, 23:18

Hallo Zusammen,

ja ich weiss Keyworddichte ist sowas von 2000er!

Aber dennoch würde ich sie gerne berechnen und zwar am liebsten für alle Seiten unserer Projekte mit Screaming Frog zur Datenextraktion und Excel oder Python zur Keywordanalyse.

Jetzt frage ich mich, welche Teile einer Seite zur Berechnung der Keyworddichte verwendet werden? Wird der gesamte Text einer Seite ausserhalb der html Tags verwendet? Oder werden nur bestimmte html Tags verwendet?

Mit welchem Xpath Selector könnte ich die relevanten Teile aus einer Webpage extrahieren?

Die Berechnung selbst ist ja einfach:
https://en.wikipedia.org/wiki/Keyword_density

Aber ich kann nicht finden, welche Teile einer Seite analysiert werden.

Danke und viele Grüsse,

Jens

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1624
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 22.04.2017, 23:31

frimipiso hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ja ich weiss Keyworddichte ist sowas von 2000er!
Ist es das? Google ließ zwar öfter ausrichten was und was nicht mehr läuft nur mit der Zeit haben die Sprecher ihre Glaubwürdigkeit abgenutzt und wurden abgesägt. Außer Google alle anderen Suchmaschinen nutzen meiner Erfahrung nach schon noch die Keyworddichte.

Soweit mir bekannt zählen Keywords in Title tags und alt tags mit.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6510
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 23.04.2017, 03:19

jens.
eigentlich bezieht sich die KWD auf den lesbaren inhalt einer seite.
gruß

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4087
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 23.04.2017, 03:37

Welche erkenntnisse erwartest du von einer solchen auswertung?

Bei normalen, gut geschriebenen und verstaendlichen texten die auch extrem gut ranken wirst du eine extrem kleine keyworddichte vorfinden, einfach weil der author statt "auto" die woerter staendig wechselt, und im text dann eben auch autoS, gebrauchtwagen, fahrzeug, vw golf und so weiter auftaucht.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag