Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Länge der H1-Überschriften

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Cin Media
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 273
Registriert: 29.01.2017, 19:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Cin Media » 16.05.2017, 15:48

Da muss ich /Affilitiv/ und Lollipop Recht geben.

Kompliment /Affilitiv/, diesmal gefällt mir dein Kommentar sehr gut.

Viele Grüße

Daktari
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 19
Registriert: 28.06.2018, 14:29

Beitrag von Daktari » 28.06.2018, 14:43

Hallo,

ich hab vor einiger Zeit eine Seite übernommen und dort schon Titel und Description angepasst, auch für mehrere Sprachen. Als nächstes wäre die H1 dran. Hier gibt es auf der ganzen Seite nirgends auch nur einen Eintrag! Im Backend im Template ist immer nur das Logo mit H1 eingebunden! Ich bin mit dem "Provider" noch dabei hier eine sinnvolle Lösung zu finden wie wir das ändern werden.
Ich bin kein SEO Profi und muss mich hier erst nach und nach einarbeiten.

Aber macht es denn Sinn die H1 als nähstes anzugehen?
Würde mir das auch im Ranking etwas bringen? Oder wird das Thema auf den einschlägigen Seiten zu unrecht so wichtig eingestuft?

Danke und Gruß
Stefan

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1495
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 29.06.2018, 01:37

Ich denke das die Menge der H1 tags keine große Rolle mehr spielt. Wenn sie überhaupt noch eine Rolle spielt. Ich teile die Meinung der 2 Herren die meinen es macht kaum bis garnichts mehr als einen h1 tag in seinen Seite zu haben.

https://moz.com/community/q/how-will-it ... -on-a-page
Arnego2 <Web & Content>

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4054
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 03.07.2018, 06:51

Es ist bei den CMS die ich so kenne allgemein ueblich, mit H1 den Seitennamen/markennamen irgendwo im header oder der navigation auszuzeichnen, und fuer ueberschriften dann h2, h3, h4 usw. zu vergeben. Das ist imho in ordnung und macht auch keine probleme.
Ich wuerde jetzt deswegen nicht das ganze template umraeumen nur um zwingend "<h1>" fuer die ueberschrift zu haben, wenn da im moment eben H1 = logo/firmenname, und H2=ueberschrift gesetzt ist.
Meisten kann man mit verbesserung der ladezeiten oder mehr/besseren inhalten deutlich mehr erreichen als solchen aenderungen die rein kosmetischer natur sind.

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 203
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 04.07.2018, 08:21

Ich habe aus Spaß einmal den H-Überschriften Quatsch aus einer Pos 3 rankenden Unterseite rausgeschmissen und durch Textmarker ersetzt.

Ergebnis: Pos 1 - bis heute
Habe dann weiter experimentiert und im Schnitt festgestellt, dass H-Überschriften kaum eine Relevanz haben...

Soweit das Ergebnis von mir und was ich von H-Überschriften halte. Wäre ja auch zu einfach, damit das G zu manipulieren.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1702
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 04.07.2018, 08:36

Was meinst du mit "Textmarker"?

Micha_Es
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 203
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 04.07.2018, 16:35

<strong><em><mark> etc...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag