Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Tage und andere Tage

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Nic313
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 88
Registriert: 26.02.2012, 00:23

Beitrag von Nic313 » 14.05.2017, 18:12

1. Es gibt Tage da hasse ich so sehr was ich mache .... Internet und Co. und überhaupt - und dann gibt es Tage, da denke ich mir: "alles richtig gemacht".

2. Meine Laune hängt stark vom Tagesumsatz ab.

Wer kennt sowas....

/Affilitiv/
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 435
Registriert: 11.08.2015, 12:50
Kontaktdaten:

Beitrag von /Affilitiv/ » 14.05.2017, 20:43

Nic313 hat geschrieben:Wer kennt sowas....
Wer Jeden Tag so hat wie Jeden Tag der hat keine Tage
Nic313 hat geschrieben:1. Es gibt Tage da hasse ich so sehr was ich mache .... Internet und Co. und überhaupt - und dann gibt es Tage, da denke ich mir: "alles richtig gemacht".
yo .....

hatte da letztens den Gedancken "Alles Müller oder was" eine Website ...
Ausgeschrieben schon vergeben
ich wunderte mich das die Domain die ich wollte noch frei war

ALLes.mueller.oder-was.de (eine catchALL Subdomain SPielerei)
ALLes.umlaute.oder-was.de
u.s.w.
Nic313 hat geschrieben:2. Meine Laune hängt stark vom Tagesumsatz ab.
Da sehe ich eine GROßEN FEHLER


vor Wochen hatte ich da mal einen Philosophischen Gedanken
Da ist einer, der lä´ßtert immer über die Reichen "Die und ihr Kaviar ... der ist doch eglisch (die essen den Nur um zu sagen "kann es mir leisten")


Und dann gewinnt der voll viel im Lotto
und dann läd der ständig alle ein
und er stellt immer Kaviar auf den Tisch und futtert ihn weg

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6431
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 14.05.2017, 20:51

Nic313 hat geschrieben:1. Es gibt Tage da hasse ich so sehr was ich mache .... Internet und Co. und überhaupt - und dann gibt es Tage, da denke ich mir: "alles richtig gemacht".

2. Meine Laune hängt stark vom Tagesumsatz ab.

Wer kennt sowas....
joa. das ist bekannt u. du solltest dir ein dickes fell antrainieren. ich bin mittlerweile bei den typischen wellenbewegungen recht entspannt geworden.
gruß u. hau rein. ^^
lg

Lollipop
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 620
Registriert: 05.07.2009, 11:08

Beitrag von Lollipop » 15.05.2017, 11:02

Guck halt nicht jeden Tag in deine Umsätze ;-)
hab ich mir schon lange abgewöhnt. Macht nur graue Haare! <-- und da hab ich schon genug von :-D

Ich finde es immer schwerer mich nach den ganzen Jahren jeden Tag aufs Neue zu motivieren weiter zu machen. Wenn du irgendwann an den Punkt kommst, dass die Kohle dein Hauptmotivator ist, dann solltest du ernsthaft daran denken was anderes zu machen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass (zumindest mich) viel Geld zu verdienen auf die lange Sicht nicht genug motiviert. Wäre das so, würde ich wie mein Kollege jeden Tag 10 bis 12 Stunden im Büro sitzen und im Monat 5stellig verdienen. Ich mache da lieber nur 4 Stunden, verdiene die Hälfte, aber kann viel Zeit mit meinen Kindern verbringen. ;-)

Geld ist nicht alles...

tulli1
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 6
Registriert: 21.07.2015, 13:45

Beitrag von tulli1 » 15.05.2017, 11:15

Lollipop hat geschrieben:Wäre das so, würde ich wie mein Kollege jeden Tag 10 bis 12 Stunden im Büro sitzen und im Monat 5stellig verdienen. Ich mache da lieber nur 4 Stunden, verdiene die Hälfte, aber kann viel Zeit mit meinen Kindern verbringen. ;-)

Geld ist nicht alles...
Du verdienst 2,5stellig? :lol:

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 18.05.2017, 13:55

Die meisten Leute, die am Sterbebett liegen denken sowas:

I wish I'd had the courage to live a life true to myself, not the life others expected of me.

I wish I hadn't worked so hard

I wish I'd had the courage to express my feelings.

I wish I had stayed in touch with my friends.

I wish that I had let myself be happier.


Am Ende zählen nur die Erinnerungen, nicht das angehäufte Geld aufm Bankkonto.

https://www.theguardian.com/lifeandstyl ... -the-dying

Dominik83
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1585
Registriert: 13.05.2009, 01:31

Beitrag von Dominik83 » 10.10.2018, 21:43

Ja man hat so viele Freiheiten und spart ne Menge Zeit.
Weg zur Arbeit fällt weg, keine Benzinkosten, 1 h Mittagspause kann man weglassen, mal später und mal früher anfangen.
Nebenher Musik hören oder Fernseh laufen lassen.
Kein Chef oder irgendwelche Kollegen die einem auf die Nerven gehen.

Sowas würde in den meißten Jobs eher nicht möglich sein.

Einfach geil. Ich hoffe, dass es ewig so bleibt!

Wir haben uns an den Luxus gewöhnt.
Wenn wir in ein Angestelltenverhältnis gehen,
würden wir sicherlich lange Backen machen,
und merken wie geil es doch davor war.

Die Umstellung wäre wohl ziemlich hart für viele hier.

germansaram
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2018, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von germansaram » 18.11.2018, 10:21

Dominik83 hat geschrieben:Ja man hat so viele Freiheiten und spart ne Menge Zeit.
Weg zur Arbeit fällt weg, keine Benzinkosten, 1 h Mittagspause kann man weglassen, mal später und mal früher anfangen.
Nebenher Musik hören oder Fernseh laufen lassen.
Kein Chef oder irgendwelche Kollegen die einem auf die Nerven gehen.

Sowas würde in den meißten Jobs eher nicht möglich sein.
Sehe ich auch so. Es sind so viele Freiheiten. Andere haben diese nicht und werden auch nicht reich.

Wenn das Geld für ein abgesichertes Leben reicht, mache dich doch nicht fertig, wenn mal wieder etwas lauere Zeiten zwischen den besseren kommen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag