Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Abgestrafte Seite -> Neue Seite

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
cosmico
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 30.06.2017, 17:19

Beitrag von cosmico » 09.07.2017, 15:06

Hallo zusammen,

ich habe eine Website die damals bei einem Google Update abgestraft wurde (vermutlich zu viele links von nicht relevanten Social Networking Seiten). Sie ist zwar noch in Google, hat aber viele Rankings verloren.

Die Seite an sich hat aber sehr viel und sehr guten Unique Content so dass ich mich frage ob es sinnvoll wäre, eine neue Domain zu nehmen und den Content auf eben diese neue Domain zu stellen.

Haltet ihr das für sinnvoll? Würde das funktionieren oder würde Google wg. duplicated content wieder abstrafen? Natürlich würde ich die alte Seite dann offline nehmen (oder eine Weiterleitung machen???) aber die Suchergebnisse für die alte Seite sind ja noch eine Weile in Google gespeichert.

Was meint ihr?

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1405
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 09.07.2017, 16:34

Na wenn du die alte Seite offline nimmst hast du kein DC Problem mehr.
Bei Weiterleitung schon eher.

Was ich nicht versteh ist
Sie ist zwar noch in Google, hat aber viele Rankings verloren.
Wo rankt sie denn?

Bei Bing gibt es sie Anzeige ob geblockt oder nicht. Nur hier ist meist con Google rankings die Rede

CEOSam
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 196
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 09.07.2017, 18:14

Ja ein Umzug würde durchaus Sinn machen. Wenn du die alte Seite offline nimmst, wirst du auch keine Duplicate Content Probleme haben.

Von einer Weiterleitung ist eher abzusehen, da du die Penalty auch weiterleitest und diese dann nach einiger Zeit wieder greift.

Auf der alten Seite kannst du dann den 410er Statuscode ausliefern.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Maccy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2017, 02:58

Beitrag von Maccy » 09.07.2017, 23:07

Also sofern wirklich das Backlinkprofil schuld für die Abstufung ist und es keine effiziente Möglichkeit gibt dieses zu bereinigen, weil es einfach zu viele Backlinks sind oder diese irgendwie gesetzt worden, dann ist der Neustart auf einer anderen Domain mit dem alten Content wohl am sinnvollsten.

Das der Content von der alten Domain verschwinden muss (DC) sollte klar sein. Ich würde allerdings einen themenrelevanten Text auf der Domain lassen und daraus auf die neue Domain verlinken.

Habe das selbst schon nach einer negativ SEO Attacke mit ordentlichen Spamlinks und Abstufung durch Google gemacht. Meine Erfahrung dabei ist sehr gut gewesen.

cosmico
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 30.06.2017, 17:19

Beitrag von cosmico » 10.07.2017, 09:37

Wie finde ich denn heraus was schuld ist für die massiven Verluste der Rankings?
Habe leider aktuell kein SEMRush Premium, sondern nur den Free Account, bin mir aber ziemlich sicher, dass ich dort gesehen hatte, dass zum Zeitpunkt der Ranking Verluste ein Google Update (Penguin?) eingetroffen ist.

Bild

Gibt es günstige oder kostenlose Tools welches ein Linkprofil bewertet?

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 10.07.2017, 09:40

Wow,
Du hast Dich 4 Jahre nicht gekümmert und möchtet das jetzt retten?
Ohne die URL zu kennen ist das natürlich schwer zu sagen -- aber ich würde zu einer neuen Domain tendieren.
Vorher solltest Du aber genau prüfen ob das eher Panda oder eher Penguin war der Dich erwischt hat und dann entsprechend reagieren
Du müsstest das ggf. bei Sistrix in der kostenlosen Variante sehen können

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6202
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 20.03.2019, 11:59

ich habe eine Website die damals bei einem Google Update abgestraft wurde (vermutlich zu viele links von nicht relevanten Social Networking Seiten). Sie ist zwar noch in Google, hat aber viele Rankings verloren.
Vielleicht mal nicht nur Billiglinks und billige Dienstleistungen kaufen für eigene Projekte, dann klappt es auch mit dem Ranking.

Wer das nicht einsieht, soll Flaschen sammeln gehen.
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1094
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 20.03.2019, 18:58

Glaube nicht dass "cosmico" das noch liest oder einen Nutzen davon hat. :-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag