Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Ranking Abfall nach mehr Content?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
NicoSX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2017, 10:36

Beitrag von NicoSX » 23.07.2017, 10:47

Hallo Leute,

ich bin verzweifelt. Ich habe eine Infoseite zu einer bestimmten Thematik die darauf getrimmt ist durch AdSense Einnahmen zu generieren. Letzten Monat habe ich dann Werbung geschaltet und es waren pro Tag etwa 15 Euro die zustande kamen. Jede Unterseite hatte etwa 1500 Wörter. Ich habe (in der Hoffnung die Rankings werden noch besser) nochmal Zusatztext bestellt. 600 Wörter pro Unterseite. Zwei Tage später sind alle Hauptkeywords für die ich gerankt habe komplett raus. WDF IDF sagt das die Texte im Vgl zur Konkurrenz top sind. Was sollte ich jetzt machen?

Gruß Nico

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





Wir entwicklen für Sie eine Content-Marketing-Strategie! Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung mit Content-Marketing-Strategien und lassen Sie sich beraten!


Lesen Sie die wichtigsten Content-Marketing-Strategie oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


seoTommy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2017, 01:53

Beitrag von seoTommy » 23.07.2017, 11:17

Hallo,
kontroliere mal, dass die Hauptkeywords nicht zu oft vorkommen im Text => Dies würde Google als SPAM werten
verlinke die Hauptkeywords auf deiner Startseite
wenn möglich, Bilder einfügen => ALT Tag einbauen mit genauer Beschreibung und den Bildnamen wählst du so, dass dieser auch das Bild beschreibt und lasse in beiten das Hauptkeyword mit einfliessen

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2849
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 23.07.2017, 11:18

NicoSX hat geschrieben:Infoseite zu einer bestimmten Thematik die darauf getrimmt ist durch AdSense Einnahmen zu generieren.
MfA-Seiten bergen immer dieses Risiko - dürfte aber mit den neuen Seiten eher nichts zu tun haben! Und die Aussagekraft von Tools bezüglich Qualität ist endenwollend! Im Grunde entscheidet immer der User, und wenn die nach den ersten Zeilen weg sind, dann merkt das Tante G.

NicoSX
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2017, 10:36

Beitrag von NicoSX » 23.07.2017, 11:30

KW Density ist bei 2,5%

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Registriert: 08.09.2006, 17:31

Beitrag von mwitte » 23.07.2017, 12:16

KW Density interessiert es kaum noch -- wie sieht es denn mit dem Userverhalten aus?
Und wie alt ist die Seite etc.
Mit URL wird vieles sinnvoller
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


andre1966
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 448
Registriert: 17.01.2005, 15:50

Beitrag von andre1966 » 23.07.2017, 21:37

Wie lange ist das her?
Tapp im Dunkeln...
...ist das erweiteter content
...eventuell neubewertung der Seite
...verändertes Userverhalten
...relevanz zerschrieben
uvm.

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4101
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 23.07.2017, 23:57

NicoSX hat geschrieben:KW Density ist bei 2,5%
Seltsam - mit diesem wert muesstest du eigentlich in 1999 bei altavista super ranken...?

Steppke030
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 210
Registriert: 22.04.2014, 14:42

Beitrag von Steppke030 » 24.07.2017, 10:43

NicoSX hat geschrieben:Hallo Leute,

ich bin verzweifelt. Ich habe eine Infoseite zu einer bestimmten Thematik die darauf getrimmt ist durch AdSense Einnahmen zu generieren. Letzten Monat habe ich dann Werbung geschaltet und es waren pro Tag etwa 15 Euro die zustande kamen. Jede Unterseite hatte etwa 1500 Wörter. Ich habe (in der Hoffnung die Rankings werden noch besser) nochmal Zusatztext bestellt. 600 Wörter pro Unterseite. Zwei Tage später sind alle Hauptkeywords für die ich gerankt habe komplett raus. WDF IDF sagt das die Texte im Vgl zur Konkurrenz top sind. Was sollte ich jetzt machen?

Gruß Nico
Es kann sich um eine Neubewertung handeln.

Das habe ich bei mir auch manchmal. Selbst bei winzigen Änderungen.

z.B. wenn man einen einzigen Satz ändert und aus ...
"Wir hatten einen schönen Urlaub"
"Wir hatten einen wunderschönen Urlaub"
... macht.

Das reicht manchmal schon aus, damit man für einige Zeit nach hinten fällt, und erst dann wieder auf alten Positionen zurückkommt.

Komischerweise tritt dieses Phänomen nicht immer auf.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6556
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 24.07.2017, 10:50

NicoSX hat geschrieben:Hallo Leute,

ich bin verzweifelt. Ich habe eine Infoseite zu einer bestimmten Thematik die darauf getrimmt ist durch AdSense Einnahmen zu generieren. Letzten Monat habe ich dann Werbung geschaltet und es waren pro Tag etwa 15 Euro die zustande kamen. Jede Unterseite hatte etwa 1500 Wörter. Ich habe (in der Hoffnung die Rankings werden noch besser) nochmal Zusatztext bestellt. 600 Wörter pro Unterseite. Zwei Tage später sind alle Hauptkeywords für die ich gerankt habe komplett raus. WDF IDF sagt das die Texte im Vgl zur Konkurrenz top sind. Was sollte ich jetzt machen?

Gruß Nico
du machst einen klischee-fehler u. denkst, dass eine bestimmte zeichenkettenanzahl irgendetwas spannendes produziert. natuerlich funktioniert das nicht u. wdf*idf ist zwar ein faszinierendes werkzeug, jedoch wirst du auch dort keinerlei garantien fuer ranking, liebe u. zuneigung finden. ich frage mich ohnehin schon gefuehlte jahrhunderte, warum sich alle welt auf diese formeln orientiert u. alles moegliche darauf ausrichtet.
aber egal:
wenn du schon auf wdf*idf scharf bist, solltest du dir mal ueberlegen, aus was du das "idf" generierst. wenn du bspw. "idf" aus userfragen, usergenerierte rueckmeldungen o. anderen userintentbezogenen sachen bastelst, koennte die nummer u.u. aufgehen.
dann sehe ich bei dir keinerlei ausfuehrungen zu der frage, wie denn deine zeichenkettensammlungen spannende u. relevante infos u. problemloesungen abfruehstuecken. vielleicht kannst du ja deine infoseite dahingehend mal analysieren u. nachjustieren?
dann fehlen mir bei dir infos zur konkreten vermarktung der infoseite. also: was machst du da? machst du da gar nichts? ballerst du da sea u. sem drauf? steht diese infoseite mit den zeichenkettensammlungen nur so herum u. du wunderst dich, warum da nix passiert?
deine ueberlegungen zur KWD kann ich auch nicht teilen, da es immer nur darum geht, wie gut // effektiv du dein zeug - im vergleich zum wettbewerb - zur zielgruppe transportierst u. besagte menschenmenge gluecklich u. zufrieden machst.

also.
schau dir deinen wettbewerb an, analysiere dessen marketingverhalten. die strategien zu "wie geht das?" werden unfassbar haeufig auch in diesem forum in zig romanen besprochen. ich bevorzuge bspw. den weg ueber die socialmedia, andere nutzen sistrix & co u. wiederum andere nutzen nix von diesen dingen u. schauen lieber "manuell". jede dieser variante hat sicherlich ihre tiefe existenzberechtigung.

viel erfolg.

Levent
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 345
Registriert: 16.03.2011, 06:31

Beitrag von Levent » 24.07.2017, 17:02

NicoSX hat geschrieben:Zwei Tage später sind alle Hauptkeywords für die ich gerankt habe komplett raus.
das hört sich schwer nach was schlimmen an, oder neu Bewertung der site.

Wen du viele Unterseiten hast, und diese mit plus 600 Wort gleichzeitig ausbaust, neben den bestehenden 1500 Wort was ja nicht gerade wenig ist, ist es gut möglich das Google die Site neu Bewertet, was aber auch sein kann, das du schon vorher mist gebaut hast und dies gerade dan ab gerechnet wurde als du die neuen texte zu führtest...

Meine Erfahrungen:
Bei sehr vielen Unterseiten gleichzeitig plus 600 Wort nach füllen, finde ich selber eine riskante art um mehr rankings zu bekommen.

Bei Projekten mit X Unterseiten, als ich auf einmal alle Unterseiten mit neuen zu zusatz Texten ausbaute, ist es immer nach hinten los!
Wenn ich aber eine Unterseite nach der anderen machte, also immer warten bis die eine Unterseite mit neuem zusatz text indexiert wurde, danach zur weiteren Unterseite ging und eins nach dem anderem machte, war es schon besser...

Noch bessere, nur immer einpaar sätze zu fügen pro Unterseite, wobei das ja nach Projekt auch blöd ankommt beim User...

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2849
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 24.07.2017, 17:13

Levent hat geschrieben:... das ja nach Projekt auch blöd ankommt beim User...
Ich denke, hier ist nicht so sehr der User in den Blick zu nehmen, sondern das Produkt! Denn wenn man glaubt, die Informationen zu einem Produkt aus Suchmaschinengründen aufblähen zu müssen, dann kann IMHO nur eine Verdünnung herauskommen, die zu Recht abgestraft wird.

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 214
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 25.07.2017, 02:18

nerd hat geschrieben:
NicoSX hat geschrieben:KW Density ist bei 2,5%
Seltsam - mit diesem wert muesstest du eigentlich in 1999 bei altavista super ranken...?
Hört sich für mich nach Überoptimierung an und kann zur Anstrafung führen.

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4142
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 25.07.2017, 09:48

CEOSam hat geschrieben:
nerd hat geschrieben:
NicoSX hat geschrieben:KW Density ist bei 2,5%
Seltsam - mit diesem wert muesstest du eigentlich in 1999 bei altavista super ranken...?
Hört sich für mich nach Überoptimierung an und kann zur Anstrafung führen.
M.E. eher die Gesamtheit -- es gibt auch Seiten mit ner KW-Density von >4 % die auch ranken...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag