Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Und täglich postet der Spam-Bot

Fragen, Wünsche, Entwicklung: Wie kann man dieses Forum verbessern? Gibt es was zu meckern? Fehlt eine Kategorie?
heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2777
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 27.08.2017, 11:57

Ich habe eine leichte Rot-Grün-Blindheit und hab erst jetzt den roten Strich bemerkt!

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4131
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 28.08.2017, 10:02

Hanzo2012 hat geschrieben:Für eine SEO-Firma ist das eine echte Schande. Und die freiwilligen Moderatoren dürfen täglich mehrere Accounts und Topics löschen.
Jepp -- sorry -- ich habe das bei Abakus nochmal vorgebracht -- ist für alle echt nervig!
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 163
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag von RH666 » 01.09.2017, 00:41

Alter Schwede.

Bild

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1697
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 01.09.2017, 07:12

Wow. Vielleicht sollten die Moderatoren einfach mal geschlossen androhen, dass sie ihren Posten niederlegen, wenn hier nicht bald was passiert. Evtl. würde das helfen. Einfach traurig, wie wenig Unterstützung ihr bekommt.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1697
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 01.09.2017, 08:39

Update: Ich habe erfahren, dass gestern ein Captcha (von Google) eingebaut wurde. Entweder haben sich die Bots gestern noch vor dem Einbau registriert oder irgendwas stimmt damit nicht bzw. die lösen die Captchas per Hand ...

Leif Eriksson
Administrator
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: 01.09.2017, 09:12

Beitrag von Leif Eriksson » 01.09.2017, 09:27

Hallo,
das neue Captcha haben wir gestern eingebaut.
Die Spam-Beiträge von heute früh habe ich entfernt.
Vorher habe ich nach einem Muster gesucht.
Die Accounts wurden über IPs aus Pakistan und Indien erstellt.
Für alle Accounts wurden Mail Adressen von protonmail.com genutzt. Da in den 43.000 bestehenden Accounts keine protonmail.com Adressen verwendet wurden, habe ich protonmail.com gesperrt. Bei den IPs schauen wir.

Viele Grüße
Kamillo

ABAKUS Team
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2017, 08:36

Beitrag von ABAKUS Team » 01.09.2017, 09:31

Hallo,

das Spammen ist nervig. Und das tut uns auch leid. Es sind aber leider keine Bots, sondern höchstwahrscheinlich günstige motivierte Arbeitskräfte aus fernen Ländern. Das zeigt zumindest unsere Analyse.

Wir haben jetzt ein Team gebildet das mehrmals am Tag die neuen Einträge checkt und dann löscht.

Es wird dann wohl aufhören wenn die Jungs und Mädels dafür nicht mehr bezahlt werden.

Wenn Euch Einträge auffallen die wir nicht erwischt haben könnt ihr das an uns über diesen Account mitteilen und wir gehen an den Start.

Am Wochenende werden wir sicherlich nicht permanent die Aufgabe meistern. Werden aber trotzdem mindestens einmal pro Tag Spam Einträge löschen.

Allen Moderatoren vielen Dank für die Geduld!

Liebe Grüße
Das ABAKUS (Lösch) Team
Dieser Account ist ein ABAKUS Mitarbeiter Account und dient dazu unseriöse Einträge aufzuspüren und zu löschen. Hinweise sind erbeten! www.abakus-internet-marketing.de

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2777
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 01.09.2017, 09:40

Kann man nicht einfach Einträge verbieten, die im Titel nur einen Link haben? Macht doch ohnehin kein vernünftiger Poster!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1697
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 01.09.2017, 09:47

Schön, von euch zu hören! :)
Heinrichs Hinweis ist gut. Außerdem gibt es noch das Muster, dass alle Accounts als Google+-URL scheinbar einfach ihre Spam-Website an die Google+-Website anhängen.
Am besten wäre es natürlich, wenn einfach alle paar Minuten ein Skript läuft, das alle Beiträge und User löscht, auf die das Muster zutrifft. Dadurch würde der Spammer erst einmal denken, dass er Erfolg hatte, weil er seinen Beitrag unmittelbar nach dem Posten sehen kann (aber nicht lange).

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4038
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 01.09.2017, 11:11

ABAKUS Team hat geschrieben: das Spammen ist nervig. Und das tut uns auch leid.
Rueckmeldung nach nur einem monat? Also beim letzten wasserrohrbruch war der klempner hier allerdings schon nach nur 2 wochen da...
ABAKUS Team hat geschrieben: Es sind aber leider keine Bots, sondern höchstwahrscheinlich günstige motivierte Arbeitskräfte aus fernen Ländern. Das zeigt zumindest unsere Analyse.
Aha... und wieso ist das wichtig ob es bots oder menschen sind? Sobald man bei usern mit meinetwegen weniger als 3 beitraegen KEINE links oder beitraege die http:// oder https:// enthalten zulaesst, oder diese beitraege meinetwegen erstmal in einen mod-queue verschiebt statt sofort freizuschalten hat sich das problem doch sofort erledigt...?
ABAKUS Team hat geschrieben: Wir haben jetzt ein Team gebildet das mehrmals am Tag die neuen Einträge checkt und dann löscht.
Achso! Ja, manuel beitraege ueberpruefen geht natuerlich auch. Solche langweiligen arbeiten (nachschauen, ob ein text eine bestimmte zeichenfolge enthaelt die einen link darstellen) kann man ja heutzutage auch outsourcen - zum beispiel nach indien oder pakistan...
ABAKUS Team hat geschrieben: Es wird dann wohl aufhören wenn die Jungs und Mädels dafür nicht mehr bezahlt werden.
Nein - dann wird die arbeit wieder von bots erledigt die schneller, zuverlaessiger und billiger sind. Jedes tutorial und blogbeitraeg ueber neuronal networks und AI demonstriert als erstes anhand von handschriftproben, wie man schrifterkennung trainiert und dann anhand der trainingsdaten auch andere unkannte schriftproben (z.b. captchas) lesen kann.
Zuletzt geändert von nerd am 01.09.2017, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

RH666
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 163
Registriert: 17.10.2015, 23:22

Beitrag von RH666 » 01.09.2017, 11:22

Danke das ihr euch um das Problem kümmert!

Benutzeravatar
bugscout
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2602
Registriert: 23.06.2003, 13:24

Beitrag von bugscout » 29.09.2017, 08:57

Leif Eriksson hat geschrieben:Hallo,
das neue Captcha haben wir gestern eingebaut.
Die Spam-Beiträge von heute früh habe ich entfernt.
Vorher habe ich nach einem Muster gesucht.
Die Accounts wurden über IPs aus Pakistan und Indien erstellt.
Für alle Accounts wurden Mail Adressen von protonmail.com genutzt. Da in den 43.000 bestehenden Accounts keine protonmail.com Adressen verwendet wurden, habe ich protonmail.com gesperrt. Bei den IPs schauen wir.

Viele Grüße
Kamillo
Hallo,

da noch immer neue Einträge kommen, ist das reCaptcha schon geknackt oder die Anmeldungen kommen wirklich von Hand, dann ist die Methode untauglich.

Ich habe in meinen Foren immer mehrstufige und individuelle Lösungen eingesetzt. Spammer müssen mit geringem Aufwand möglichst viel Umsatz erzielen.

Standard Spamfilter werden von Profis geknackt, individuelle Lösungen für ein Forum sind zuviel Aufwand.

Anti-Bot Question ist sehr hilfreich, wenn man es intelligent einsetzt.
Bei passenden Fragen kommt man auch mit dem Googleübersetzer nicht sehr weit und der nicht deutschsprachige Spammer verliert sein Interesse. (Gegenteil von kleiner, Schreibe 1 + 1 in Buchstaben )
Für Deutschsprachige, die an der Frage scheitern, kann man ja in der Anmeldemail den Zusatz schreiben, dass man bei Problemen einen Moderator anschreiben kann. :-)

IP-Adressen und erste Beiträge mit Links rausfilten (hilft gegen Bots und Menschen)

Man kann auch die Anmeldung auf Moderiert setzen und ein Zusatzfeld einrichten "Bitte beschreibe in zwei Sätzen das Motiv deiner Anmeldung" oder in der Anmeldungsmail schreiben "Deine Anmeldung ist noch nicht freigeschaltet, bitte schreibe uns in einer kurzen Mail, dass du kein SpamBot bist".

Soviele Anmeldungen hat Abakus am Tag ja nicht zu moderieren.
In der Regel stinken Spamanmeldungen gegen den Wind (Serow19, Foad19, Hoom19, ... )

Je nachdem wer sich da so anmeldet, kann man die Massnahmen noch steigern, aber für´s erste sollte es eigentlich reichen.

Grüsse

Benutzeravatar
bugscout
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2602
Registriert: 23.06.2003, 13:24

Beitrag von bugscout » 29.09.2017, 09:16

nerd hat geschrieben:
ABAKUS Team hat geschrieben:t;]
Es sind aber leider keine Bots, sondern höchstwahrscheinlich günstige motivierte Arbeitskräfte aus fernen Ländern. Das zeigt zumindest unsere Analyse.
Aha... und wieso ist das wichtig ob es bots oder menschen sind? Sobald man bei usern mit meinetwegen weniger als 3 beitraegen KEINE links oder beitraege die http:// oder https:// enthalten zulaesst, oder diese beitraege meinetwegen erstmal in einen mod-queue verschiebt statt sofort freizuschalten hat sich das problem doch sofort erledigt...?
Also für mich ist es sehr wichtig, wer das macht, weil ich Spammer so früh wie möglich aussperren will (Habe leider keine "günstigen motivierten Arbeitskräfte" zum Moderieren aus Deutschland :-) ).

Wenn ich natürlich mit 40.000 eingetragenen Usern (davon weit über 10.000 mit 0 Beiträgen) Werbung machen will, lasse ich die Anmeldung zu und schicke die Moderatoren zum Löschen.

Die Zahl der 0 Beiträge in 2017 würde mich als Forenbetreiber nervös machen.

Grüsse

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7464
Registriert: 12.08.2005, 11:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 05.10.2017, 11:02

Ist es wirklich so schwer einen Filter einzubauen, der URLs im Titel verhindert? Damit dürften 99,9% der Spam-Beiträge hinfällig sein.

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1464
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 08.10.2017, 00:00

ABAKUS Team hat geschrieben:Hallo,

das Spammen ist nervig. Und das tut uns auch leid.
Wie schön, nur in der Zwischenzeit hat das Erektopfiele Thermometer voll ausgeschlagen da Abakus scheinbar als sicherer Linklegeplatz bekannt wurde.

Ein Update wäre nicht schlecht, was plant ihr?
Arnego2 <Web & Content>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag