Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Facebook-Aktion für begrenzte Zielgruppe

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
bachus
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 29.08.2017, 11:56

Beitrag von bachus » 29.08.2017, 12:04

Geschätzte Kollegen,

folgende Frage: Ein Unternehmen ist an mich herangetreten, weil es wissen wollte, wie es auf Social Media eine Aktion kommunizieren soll, die nur für eine gewisse Nutzergruppe (geografisch eine bestimmte Region) gelten soll...das natürlich am besten, ohne alle anderen Nutzer zu verunsichern bzw. ihnen das Gefühl zu geben, benachteiligt zu werden. Bei der Aktion handelt es sich um eine Art Vorteilskarte mit Ermäßigungen von rund 20% auf alle Leistungen für Menschen in einem definierten Einzugsgebiet.

Wie würdet ihr vorgehen?
1. Den Post nur für alljene sichtbar machen, die von der Aktion angesprochen werden sollen (nach Wohnort-Targeting). Würdet ihr ihn als bezahlten Post oder als normalen Post platzieren.

oder

2. würdet ihr den Post für alle sichtbar machen und die Aktion klar kommunizieren auch auf die Gefahr hin, dass einige "not amused" sein könnten, weil sie von der Aktion ausgeschlossen sind?

3. Würdet ihr Facebook als Kanal in diesem Fall völlig meiden und eher auf die Webseite und Presseveröffentlichungen gehen?

Danke für eure Meinungen!

Anzeige von: