Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Käufer-Targeting auf LinkedIn/Twitter im B2B Umfeld

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
manfredkarl
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2017, 21:32

Beitrag von manfredkarl » 13.12.2017, 21:35

Hallo Zusammen,



Ich beschäftige mich derzeit mit dem Aufbau des digitalen Marketings in unserem Startup. Da wir im Bereich ERP-Software tätig sind haben wir beim Targeting eine  "Buying-Center Problematik". Es gibt viele Nutzer und ein paar wenige Käufer (welche die Entscheidung treffen) im Unternehmen. Natürlich müssen wir beide umwerben. Allerdings würden wir das Targeting unserer Online-Werbung bei Twitter und LinkedIn gerne noch präziser an die tatsächlichen Käufer richten, um damit auch eine günstigere Kampagne schalten zu können.

Über die vom System vorgegebenen Targetingoptionen sind wir uns bewusst.

Hat jemand eine Idee wie man anhand angegebener Daten (im Rahmen der von LinkedIn und Twitter vorgegebenen Targeting Optionen) die eigentlichen Käufer im Unternehmen ausfinding machen und erreichen kann. 

Ich bedanke mich vielmals für eure Unterstützung. 

Grüße
manfredkarl

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1681
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 26.12.2017, 23:03

Ich glaube nicht das ihr in Sozialen Netzen Käufer finden werdet.
Mit Glück vielleicht nur probieren geht über Studieren.

Wenn ihr fertige Produkte habt gibt es Plattformen wo man sie anbieten kann. Rumtelefonieren und versuchen die Einkäufer direkt an die Strippe zu kriegen ist IMO immer noch die beste und erfolgsversprechende Lösung.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Antworten