Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

penalty

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
mante24
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 07.06.2005, 11:50

Beitrag von mante24 » 02.02.2018, 10:32

Meine Seite ist innerhalb ca. 1 Woche für das Hauptkeyword von Seite 1 nach Seite 8 abgerutscht. Wahrscheinlich durch Überoptimierung des keywords.

Frage: Eigentlich sollten doch Änderungen an der Seite sich innerhalb von einigen Tagen wieder in den Suchergebnissen bemerkbar machen. Oder gibt es noch Abstrafungen, wo die betroffene Seite erstmal monatelang im penalty-Filter steckt?

Ich habe nämlich die Überoptimierung wieder rückgängig gemacht, trotzdem zeigt sich seit Wochen keine Änderung des rankings.

Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2050
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 02.02.2018, 11:16

Hallo,

es kann Monate oder noch länger dauern. Hängt von Grund ab.

Gruß
Daniel

Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2050
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 02.02.2018, 11:18

Ach ja. Außerdem ist derzeit viel Bewegung in den Serps

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1464
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 02.02.2018, 13:29

Wenn die Seite neu ist kann es sich auch um den Newbe Bonus handeln.
Arnego2 <Web & Content>

mante24
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 07.06.2005, 11:50

Beitrag von mante24 » 18.02.2018, 09:36

Eine Analyse hat ergeben, daß zig-Seiten mit meinen links zu meiner Seite auftauchen, die ich gar nicht kenne. Das riecht nach negative SEO, nach Maßnahmen der Konkurrenz, meiner Seite zu schaden !!

Hat jemand Erfahrung damit?
Was kann ich tun?
Ist es bei google so einfach, einen Konkurrenten auszuschalten?

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 786
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 18.02.2018, 13:07

Negative SEO ist nur eine von mehreren Möglichkeiten. Viel häufiger ist der Fall, dass irgendwelche Spammer ihren "Content" von verschiedenen Seiten zusammenmixen und dabei auch Links setzen. Dass das schlecht für dich ist, ist dann eine Art Kolleteralschaden. Wäre deine Seite für sich genommen stark genug, würde sie das kaum jucken. (Das soll keine Entschuldigung für die Spammer sein, sondern nur ein Hinweis auf Präventivmaßnahmen.)

Poste hier doch mal ein paar Domains, auf denen du schädliche Links oder Negative SEO entdeckt hast. Dann könnten wir eher beurteilen, ob es "einfach nur" Spammer oder richtig böse Jungs sind.

mante24
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 07.06.2005, 11:50

Beitrag von mante24 » 18.02.2018, 14:45

forever-wedding.ch
blogerist0.blogspot.com
blogtime34.blogspot.com
emrefull.blogspot.com
howardsternfullshow.blogspot.com
lolplayz.blogspot.com
mt-fk.blogspot.com
siberhileler.blogspot.com
teknort.blogspot.com
mitcrm.com
zedphotos.ru
henribrandes.de
lamekan.net
filebuzz.top
marvinmikkelsons.blogspot.com
nexur.org
skiyp.me
onconnect.info
flip-flop-forum.de
dressbuying.info
imagegallerypictures.com
pixelwarfare.info
mybabyprox.info
thegirlsroom.co
101galleryawesome.com
instaquotes.co
sweetmenu.info
gadgetize.info
keywordsgod.com
dirgarden.com
cloudhash.info
jouhounuckle.info
bleibfit.de
biblesuite.co
sleepwells.info
family-and-child.de
newss.us
seodiving.com
kathyprice.info
imagecoollibrary.com
statgaga.com
ext-media.com
canevision.net
askceleste.info
bestimageswallpaper.com
bastelarium.de
milbank.us
mezedesbar-charisma.de
pixgallarehd.com
unvergesslichehochzeit.net
typedetail.info
glueckwuensche-zur-geburt.net
brainboard.co
thecoolimages.net
milfhumiliationblog.com
regenbogenhochzeit.com
celineja.info
blogspotpanoramarooms.wordpress.com
websitepedia.org
schoenkramerei.de
buchbindermuseum.de
speyeder.net
myme.mobi
tetrascroll.info
tasse-boo.se
chinastar-restaurant.de
artikel-nachrichten.de
wpcdeckwholesale.com
profesor.info
fun-forum.info
thememaker.biz
einegutefrage.de
geschenkewunderwelt.de
bliblinews.com
plaudereck.de
pinler.de
acxray.info
epilepsymaine.com
mint-blue.info
baostat.com
hippie-sachen.de
domainmetrics.de
imagefreehd.com
kaffeekraenzchen.com
jalasthana.de
weddingdeluxe.de
knowblogs.net
print-commerce.com
tussi-forum.de
123coolpictures.com
24hgeldverdienen.com
rooyo.de
restaurant-glocke.de
tsv-suedkreta.de
rankank.com
preisvergleich-rss.de
like2do.com
hmb-web.de
lucasscheel.de
bookmark-rss.com
jraces.com
oble.de
peinlig.de

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 786
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 18.02.2018, 16:00

Wow - das nenne ich mal eine bunte Mischung. Und du hast tatsächlich auf keiner dieser Seiten einen Link platziert? Auf vielen Seiten sind auf jeden Fall Spammer unterwegs, aber sicher nicht erst seit gestern. Sollte es tatsächlich Negative-SEO sein - wovon ich noch nicht überzeugt bin - führt die Spur in die Vergangenheit.

Vielleicht muss sich das mal jemand ansehen, der (im Gegensatz zu mir) einige SEO-Tools nutzt. Manchmal können die Dinger wohl doch nützlich sein...

Ein Kriterium wäre auf jeden Fall das verlinkende Keyword. Wenn in Kommentaren, Gästebüchern usw. stets dasselbe harte Keyword verwendet wird, ist das verdächtig.

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag von ElCattivo » 18.02.2018, 17:38

Ist die Liste aus der GSC kopiert? Sieht zumindest so aus. Sind das alle gelisteten Domains?

Mit der GSC kann man dahingehend leider nicht sonderlich viel anfangen - die Bewertung darüber ist kaum bis gar nicht möglich.

Ich habe mir mal einige Domains angeschaut. Da sind legitime Blogs, Webseiten und Foren dabei, einige SEO-Tools (die automatisch Links erstellen), aber auch einige nicht mehr erreichbare Domains (wahrscheinlich Cloaking-Seiten, die für Google irgendwas zusammengescraped haben und dem Besucher was andrehen wollen).

Lass mich raten...die betroffene Seite ist irgendwie im Bereich Mode, Lifestyle, Basteln oder dergleichen angesiedelt und du arbeitest viel mit Bildern/Fotos!? In dem Bereich kenne ich mich nicht so gut aus, was starke Domains betrifft. Mein erster Eindruck ist aber, dass die Seite keine bis wenige BLs von starken Domains hat (falls deine Liste komplett ist).

Unter dieser Annahme sieht das für mich jetzt nicht sonderlich merkwürdig aus, der Mix ist bei mir ähnlich (nur anderer Themenbereich).

Such mal bei Google "example.org" -site:example.org und in der Google-Bildersuche inurl:example.org -site:example.org (wobei example.org durch deine Domain zu ersetzen ist). Damit kannst du schonmal viele Links und direkt verlinkte Bilder finden und überprüfen. Einen ganz brauchbaren Backlink-Checker gibt's z.B. bei https://www.seokicks.de/.

Viele Grüße
ElCattivo

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 786
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 18.02.2018, 19:16

ElCattivo hat geschrieben:Da sind legitime Blogs, Webseiten und Foren dabei,
Das ist definitiv richtig. Aber diese Blogs etc. haben Schwächen, wie unaufgeräumten Kommentarspam und Gästebücher. Da kann schon das eine oder andere passieren. Mante24 wird (hoffentlich) wissen, wo genau die verdächtigen Links sitzen.

Grundsätzlich bin ich beim Verdacht Negative-SEO immer skeptisch. Oft genug gibt es hausgemachte Fehler. Zumindest ist dieses Problem nicht über Nacht gekommen. Für eine genauere Analyse fehlen mir schlicht die Daten und Tools. Aber das ist vielleicht auch nicht meine Aufgabe ;)

mante24
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 07.06.2005, 11:50

Beitrag von mante24 » 18.02.2018, 19:26

Können solche backlinks die Ursache für diesen massiven Absturz sein? Oder was sonst, ich hab ja eigentlich nichts geändert, und ca. 3 Jahre lang war das Hauptkeyword auf Seite 1

Rasputin
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 786
Registriert: 10.11.2007, 15:25
Wohnort: Hannover

Beitrag von Rasputin » 18.02.2018, 19:41

mante24 hat geschrieben:Können solche backlinks die Ursache für diesen massiven Absturz sein? Oder was sonst, ich hab ja eigentlich nichts geändert, und ca. 3 Jahre lang war das Hauptkeyword auf Seite 1
Ob "solche Backlinks" ließe sich nur sagen, wenn klar wäre, was für Backlinks genau. Wenn die Backlinks total themenfremd sind und immer dasselbe Keyword benutzen, dann schaden die. Wenn das thematisch halbwegs passt und die Linktexte variieren, liegt der Grund wohl woanders. Die linkgebenden Seiten alleine sind jedenfalls nicht Schuld.

Wenn du jetzt total verzweifelt bist und selbst nicht drauf kommst, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Du nennst hier deine eigene URL oder bezahlst einen Dienstleister für eine genauere Analyse! Ich werde jedenfalls nicht mehr weiter mitraten ;)

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag von ElCattivo » 18.02.2018, 20:30

Rasputin hat geschrieben:Aber diese Blogs etc. haben Schwächen, wie unaufgeräumten Kommentarspam und Gästebücher.
Das ist natürlich richtig, aber mal ehrlich: Wie hoch stehen die Chancen, dass das der Fall ist und es sich nicht um normale vom Betreiber oder anderen Nutzern gesetzte Links handelt? Ohne dass mante24 die betroffene Domain nennt, ist das eh Kaffeesatzlesen und wir können zur Art der Links gar nichts sagen.
Rasputin hat geschrieben:Grundsätzlich bin ich beim Verdacht Negative-SEO immer skeptisch...
Ich auch, vor allem wenn - wie hier - gar nichts darauf hinweist (bei den gelieferten Daten).
mante24 hat geschrieben:Können solche backlinks die Ursache für diesen massiven Absturz sein? Oder was sonst, ich hab ja eigentlich nichts geändert, und ca. 3 Jahre lang war das Hauptkeyword auf Seite 1
Schau mal...ich habe dir weiter oben ein paar Ansätze geliefert und auch einige Fragen gestellt, die du leider noch nicht beantwortet hast. Mit Kaffeesatzlesen, Glaskugelbeschwören und sonstigen Ratereien wird das hier nichts.

Wenn du selber nicht in der Lage bist die BLs zu analysieren (trotz Tipps), kannst du hier die betroffene Domain nennen (oder per PN schicken) und wir können mal drüber schauen oder du suchst dir - wie Rasputin schon schrieb - professionelle Hilfe, die allerdings einiges kosten kann.

Viele Grüße
ElCattivo

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6216
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 19.02.2018, 03:34

mante24 hat geschrieben:Können solche backlinks die Ursache für diesen massiven Absturz sein? Oder was sonst, ich hab ja eigentlich nichts geändert, und ca. 3 Jahre lang war das Hauptkeyword auf Seite 1
Die Linkquelle spielt bei der Bewertung von Links ansich natürlich eine große Rolle.
Bestimmte Linkquellen sind fragwürdig, auch wenn man sonst alles richtig macht, wie Linktexte wechseln.
Oder gibt es noch Abstrafungen, wo die betroffene Seite erstmal monatelang im penalty-Filter steckt?
ja, alles andere wäre ein wenig zu einfach und wie lange bestimmte Sachen funktionieren, kann man nicht vorhersehen, gut be manchen Sachen sieht man gleich, der Spam hält sich nicht lange.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1464
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 19.02.2018, 14:48

mante24 hat geschrieben:... ja eigentlich nichts geändert....
Was genau hast du denn geändert?
Arnego2 <Web & Content>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag