Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Alle Bilder aus der Google Bildersuche entfernen?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Benutzeravatar
pimpi
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2185
Registriert: 13.12.2005, 17:22

Beitrag von pimpi » 05.02.2018, 09:58

Hey Leute!

Wie könnte ich am besten alle Fotos eines WordPress Blogs aus der Bildersuche killen? In der robots.txt steht:

Code: Alles auswählen

# Bilder indexieren verhindern
User-Agent: Googlebot-Image
Disallow: / 

User-agent: *
Disallow: /wp-content/uploads/

User-agent: *
Disallow: /wp-content/gallery/

User-agent: *
Disallow: /wp-content/themes/
# Ende
Gleichzeitig würde ich über die WMT "URLs entfernen" das Verzeichnis "wp-content/uploads" eintragen und via "Verzeichnis vorübergehend ausblenden" wählen. Korrekt soweit? Oder wie macht ihr das?

Danke!

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag von ElCattivo » 12.02.2018, 02:32

Hallo,

warum diese Redundanz?

Code: Alles auswählen

User-agent: *
Disallow: /wp-content/uploads/
Disallow: /wp-content/gallery/
Disallow: /wp-content/themes/
...ist völlig ausreichend, wenn in diesen Ordnern alle zu deindexierenden Bilder enthalten sind.

Viele Grüße
ElCattivo
Zuletzt geändert von ElCattivo am 12.02.2018, 09:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
pimpi
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2185
Registriert: 13.12.2005, 17:22

Beitrag von pimpi » 12.02.2018, 09:24

Moin!

Du...keine Ahnung, ich habe die immer einzeln aufgelistet :lol: Ist nun jedenfalls schon über eine Woche her und die Bilder sind immer noch in der Suche drin :-?

grüßle

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag von ElCattivo » 12.02.2018, 09:41

Moin Moin,

ja...robots.txt wird oft stiefmütterlich behandelt...ich habe sooo viele mit falscher Syntax gesehen, da ist dein Ausschnitt noch 1A dagegen - aber, wie gesagt, mit Redundanz.

Hast du denn die Domain neu crawlen lassen über die GSC oder Bing Webmaster Tools? Am besten noch da die aktualisierte robots.txt einreichen und danach neu crawlen lassen (inkl. aller internen Links).

Falls das nicht hilft und die Sache wirklich dringend ist (Copyright?), kannst du notfalls nen rewrite in die .htaccess (oder vergleichbares) zimmern und für Crawler hart umleiten.

Da du deine Gründe nicht genannt hast, schwer zu beurteilen.

Viele Grüße
ElCattivo

Benutzeravatar
pimpi
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2185
Registriert: 13.12.2005, 17:22

Beitrag von pimpi » 12.02.2018, 10:15

Aloa!

Ich check die immer vorher per robots.txt Tester und vertraue auf die Power von Google :lol:

Die Indexierung für die URL habe ich gerade beantragt, den Schritt hatte ich mir aufgespart. Aber wie man sieht...die robots.txt bringt in dem Fall nichts. Google behält die Bilder fleißig weiter im Suchindex.

Copyright trifft es exakt, nicht diese Seite, die andere ist offline. Und ätzend macht die Sache, dass ich nicht mal die Schuld an der Verletzung der Bildrechte trage. Aus dem Grund will ich alle Fotos aller Seiten von mir aus der Bildersuche entfernen. Gegenüber früher ist es eh nur noch ein dezentes Mittel zum Zweck, das eigentliche, worauf es ankommt, geht dem Bildersuchenden sowieso an der Hinterbuchse vorbei.

ElCattivo
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 112
Registriert: 12.02.2018, 02:24

Beitrag von ElCattivo » 12.02.2018, 11:01

Seitenaktualisierung über GSC funktioniert bei mir innerhalb weniger Minuten, bei Bildern achte ich da nicht drauf, weil - wie du schon sagst - Bildersuche eh für den Anus ist. Habe aber gelesen und selbst das Gefühl, dass das etwas länger braucht (hab das selbst maximal mit nem .jpg replacement [andere Auflösung, zurechtgeschnitten] getestet).

Wenn es wirklich dringend ist und dir der Traffic egal ist, dann hart 410 (gone) z.B. via .htaccess.

Viele Grüße
ElCattivo
Zuletzt geändert von ElCattivo am 13.02.2018, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
pimpi
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2185
Registriert: 13.12.2005, 17:22

Beitrag von pimpi » 12.02.2018, 16:42

Stichtag heute - mal beobachten. Bisher hat sich nix getan. Eigentlich hätte ich das schon viel früher machen sollen. Man spielt Abmahnanwälten via Google Bildersuche ja noch den Joker zu! Und für was? Im Schnitt bringen die Bildersuche Aasgeier nix. Klicken keine Banner, interessieren sich für keine weiteren Inhalte, produzieren nur Traffic und sind als Nutznießer für Bild XY auch gleich wieder weg. Darauf ein fuck ya all von mir :boing:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag