Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage
 

Neue Domain

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 Kosten für lokales SEO? Google Benachrichtigungen nachträglich einsehen?  
dwia

pr


: 19.02.2014
: 6



: 06.03.2018, 20:28    : Neue Domain
Von: dwia
dwia
00 06.03.2018, 20:28
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe für meinen Blog eine neue Domain gekauft. Nun möchte ich das Google meinen Blog über die neue Domain komplett neu indexiert. Die alte Domain soll aus dem Google Index gelöscht werden.

Grund: Die alte Domain wurde von Google abgestraft und seit einem Jahr tritt keine Besserung ein, obwohl SEO-Technisch alles okay ist. Habe sogar einen SEO beauftragt.

Vor einem Jahr war meine Website in den ersten Top Suchergebnissen.

Der Content auf meinen Blog bleibt gleich. Es soll nur die Domain gewechselt werden und Google soll denken, dass die Website neu ist.

Wie stelle ich das am besten an? Hat jemand Tipps?
00
Nach oben
dwia Private Nachricht senden
ElCattivo

pr


: 12.02.2018
: 112



: 06.03.2018, 20:47    : Neue Domain
Von: ElCattivo
ElCattivo
00 06.03.2018, 20:47
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wofür gab es denn die Abstrafung? Wenn es für onpage Sachen war, wirst du die auch wieder auf die neue Domain bekommen. Außerdem wird Google auf keinen Fall "denken", dass die Seite neu ist - schließlich ist es die selbe Seite, nur mit einer anderen Domain. Soviel erstmal zur Sinnhaftig-/Sinnlosigkeit deines Vorhabens.

Zur Indexierung: Wenn über die alte Domain keine Seite mehr erreichbar ist, wird diese nach und nach aus den SERPs verschwinden, genau wie die neue nach und nach einsteigen wird. Beschleunigen kann man das z.B. indem man Google die sitemap.xml crawlen lässt, was man durch direktes "Anpingen" oder das Hinzufügen über die Google Search Console erreichen kann - mehr Infos dazu gibt es z.B. hier: https://www.sistrix.de/frag-sistrix/sitemaps/wie-kann-ich-eine-sitemap-bei-google-einreichen/ .

Viele Grüße
ElCattivo

talent borrows, genius steals


Zuletzt bearbeitet von ElCattivo am 06.03.2018, 21:15, insgesamt einmal bearbeitet
00
Nach oben
ElCattivo Private Nachricht senden
dwia

pr


: 19.02.2014
: 6



: 06.03.2018, 20:54    : Neue Domain
Von: dwia
dwia
00 06.03.2018, 20:54
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich habe keine Ahnung weswegen die Domain abgestarft wurde.

Die alte Domain würde ich komplett offline nehmen und die restlichen Seiten aus dem Google Index entfernen via Google Search Console. Wenn ich dann den Blog mit der neuen Domain online nehme, ist es doch so, als wenn ich eine komplett neue Website online bringe, oder nicht?`

Ich möchte einfach das Google meine Seite wieder normal behandelt, wie vor der Abstrafung. So sollte es doch möglich sein, oder? Jetzt mal abgesehen ob Google erneut abstraft oder nicht.
00
Nach oben
dwia Private Nachricht senden
heinrich

pr


: 17.08.2006
: 2704



: 06.03.2018, 21:07    : Re: Neue Domain
Von: heinrich
heinrich
10 06.03.2018, 21:07
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

dwia hat Folgendes geschrieben:
Der Content auf meinen Blog bleibt gleich. Es soll nur die Domain gewechselt werden und Google soll denken, dass die Website neu ist.

Also es haben schon andere versucht, G. zu täuschen. Ich kenne keinen, der das geschafft hat.
10
Nach oben
heinrich Private Nachricht senden
ElCattivo

pr


: 12.02.2018
: 112



: 06.03.2018, 21:08    : Neue Domain
Von: ElCattivo
ElCattivo
00 06.03.2018, 21:08
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Den Grund der Abstrafung sollte man aber kennen, bevor man höchstwahrscheinlich eine weitere Domain verbrennt. Lag es an einem spammigen Backlink-Profil, hast du gute Chancen, dass die Sache was wird (vorrausgesetzt, du setzt nicht wieder solche Links). Liegt das Problem allerdings onpage, wird das wieder nichts - wie oben schon geschrieben.

Und nein, es ist nicht so, als wenn du eine komplett neue Seite online stellst - Google kennt deine Inhalte.

Soll deine Seite wieder "normal" behandelt werden, musst du die Gründe für die eventuelle Abstrafung beseitigen. Vll war es auch keine Abstrafung und Google hat "erkannt", dass deine Seite einfach schlecht ist und dem Nutzer nichts bringt!?

...mehr kann ich hier aus meiner Glaskugel leider nicht rauslesen.

Viele Grüße
ElCattivo

talent borrows, genius steals
00
Nach oben
ElCattivo Private Nachricht senden
nerd

pr


: 15.02.2005
: 3916



: 06.03.2018, 23:16    : Neue Domain
Von: nerd
nerd
00 06.03.2018, 23:16
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

dwia hat Folgendes geschrieben:

Die alte Domain würde ich komplett offline nehmen und die restlichen Seiten aus dem Google Index entfernen via Google Search Console. Wenn ich dann den Blog mit der neuen Domain online nehme, ist es doch so, als wenn ich eine komplett neue Website online bringe, oder nicht?


Nein. Entweder sieht google deine neue seite als eine kopie/DC des originals, oder es sieht anhand deines whois, adsense,webmaster tools oder analytics tracking codes (oder damit verbundenen google accounts accounts) das die seite der selben person gehoert. In beiden faellen ziehen dir deine abstrafungen hoechstwahrscheinlich hinterher.

Ich hab das mal im Internet gelesen!
00
Nach oben
nerd Private Nachricht senden
Rasputin

pr


: 10.11.2007
: 775
: Hannover


: 07.03.2018, 07:56    : Neue Domain
Von: Rasputin
Rasputin
00 07.03.2018, 07:56
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

nerd hat Folgendes geschrieben:
dwia hat Folgendes geschrieben:

Die alte Domain würde ich komplett offline nehmen und die restlichen Seiten aus dem Google Index entfernen via Google Search Console. Wenn ich dann den Blog mit der neuen Domain online nehme, ist es doch so, als wenn ich eine komplett neue Website online bringe, oder nicht?


Nein. Entweder sieht google deine neue seite als eine kopie/DC des originals, oder es sieht anhand deines whois, adsense,webmaster tools oder analytics tracking codes (oder damit verbundenen google accounts accounts) das die seite der selben person gehoert. In beiden faellen ziehen dir deine abstrafungen hoechstwahrscheinlich hinterher.


In dieser Frage halte ich es eher mit ElCattivo: Liegt der Fehler onpage, hilft die Domainänderung keinesfalls, liegt das Problem aber im spammigen Backlinkprofil, kann das Manöver funktionieren. Es ist dann so, als ob man ein komplettes Disavow durchgeführt hätte.

Letztlich kenne ich keinen Beweis dafür, dass Google quasi einen historischen Index bemüht, um doppelten Content zu identifizieren. Ich "glaube" das eigentlich nicht. Wenn ich allerdings der Webmaster wäre, würde ich auf jeden Fall Änderungen/Verbesserungen am Content vornehmen - und sei es nur, um ganz sicher zu gehen, dass es nicht doch an Onpage-Faktoren hakt.
00
Nach oben
Rasputin Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5039



: 08.03.2018, 11:14    : Neue Domain
Von: Vegas
Vegas
00 08.03.2018, 11:14
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Rasputin hat Folgendes geschrieben:
Letztlich kenne ich keinen Beweis dafür, dass Google quasi einen historischen Index bemüht, um doppelten Content zu identifizieren. Ich "glaube" das eigentlich nicht.

Für Google gibt es keinen Urheber im Sinne einer Erstveröffentlichung, es gibt für die Algorithmen kein Original. Vielmehr rankt Google bei mehreren Duplikaten die Version prominent, die sich auf der Domain findet die am stärksten ist und der Google am meisten vertraut.

Ganz einfach überprüfbar, man nehme einen Online Shop, schreibe tolle eigene Produktbeschreibungen und stelle die Produkte dann mit den selben Beschreibungen bei Amazon ein. Was passiert? Zack, Amazon rankt mit dem Content ganz vorne, der eigene Shop dahinter.

Die Historie des Content ist egal, über DC oder nicht entscheidet alleine, ob der Content mehrfach online IST, nicht wo er mal WAR. Fällt der Inhalt jetzt auf Domain X weg und taucht bei Y auf, ist das dementsprechend kein Problem.

Rasputin hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich allerdings der Webmaster wäre, würde ich auf jeden Fall Änderungen/Verbesserungen am Content vornehmen - und sei es nur, um ganz sicher zu gehen, dass es nicht doch an Onpage-Faktoren hakt.

Genau das würde ich vorher prüfen, denn sonst wird das Problem nur verschoben und die nächste Klatsche ist vorprogrammiert. Passiert nicht sofort, inhaltsbasierte algorithmische Penalties springen (wie auch manuelle Maßnahmen) nicht ohne Weiterleitung über, aber die Algorithemn werden zeitnah wieder zuschlagen. Sind einzig die Backlinks das Problem, ist das Vorgehen wie Du sagst bewährt.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
Rasputin

pr


: 10.11.2007
: 775
: Hannover


: 08.03.2018, 11:25    : Neue Domain
Von: Rasputin
Rasputin
00 08.03.2018, 11:25
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Vegas hat Folgendes geschrieben:
Rasputin hat Folgendes geschrieben:
Letztlich kenne ich keinen Beweis dafür, dass Google quasi einen historischen Index bemüht, um doppelten Content zu identifizieren. Ich "glaube" das eigentlich nicht.

Für Google gibt es keinen Urheber im Sinne einer Erstveröffentlichung, es gibt für die Algorithmen kein Original. Vielmehr rankt Google bei mehreren Duplikaten die Version prominent, die sich auf der Domain findet die am stärksten ist und der Google am meisten vertraut.


Sorry, lieber Vegas, aber hättest du diesen Thread wirklich gelesen, hättest du das nicht geantwortet

Es ging mir hier darum, ob Google NEUE Domains damit abgleicht, ob sie Content verwenden, der irgendwann in der Vergangenheit einmal online war. Deswegen schrieb ich ja HISTORISCHER Index. Deine Antwort ist zwar sachlich korrekt, hat aber mit der Fragestellung nichts zu tun.
00
Nach oben
Rasputin Private Nachricht senden
ElCattivo

pr


: 12.02.2018
: 112



: 09.03.2018, 06:39    : Neue Domain
Von: ElCattivo
ElCattivo
00 09.03.2018, 06:39
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wobei ich schon glaube, dass Google "weiß", dass die Seite einfach nur auf eine neue Domain gezogen ist. Ob es da einen "historischen Index" gibt oder ob das anders läuft...keine Ahnung. Wahrscheinlich werde ich das bald selber herausfinden...ich muss da zwangsweise bald einen "Test" durchführen.

Viele Grüße
ElCattivo

talent borrows, genius steals
00
Nach oben
ElCattivo Private Nachricht senden
Rasputin

pr


: 10.11.2007
: 775
: Hannover


: 09.03.2018, 14:28    : Neue Domain
Von: Rasputin
Rasputin
00 09.03.2018, 14:28
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

ElCattivo hat Folgendes geschrieben:
Wobei ich schon glaube, dass Google "weiß", dass die Seite einfach nur auf eine neue Domain gezogen ist. Ob es da einen "historischen Index" gibt oder ob das anders läuft...keine Ahnung. Wahrscheinlich werde ich das bald selber herausfinden...ich muss da zwangsweise bald einen "Test" durchführen.

Viele Grüße
ElCattivo


Das Ergebnis würde mich natürlich sehr interessieren!
00
Nach oben
Rasputin Private Nachricht senden
ABAKUS_Tim

pr


: 23.10.2017
: 76



: 09.03.2018, 15:17    : Neue Domain
Von: ABAKUS_Tim
ABAKUS_Tim
00 09.03.2018, 15:17
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Moin, mich auch! Ich hatte bei einem Projekt(was ich übernahm)eine Abstrafung auf beispieldomain1.de, habe auf dieser eine doppelte Weiterleitung (die neue domain/seite finden sie hier) für Besucher der alten Seite eingerichtet. Also beispieldomain1.de komplett deindexiert, Startseite gelassen, per Bildlink auf zwischen URL (http) verwiesen(reine usability Maßnahme) und dann die Bildverlinkung (http://beispieldomain2.de per 301 auf die neue richtige Variante https://beispieldomain2.de). Das ist ca 1 Jahr her,- die neue Domain hat exakt die selben Inhalte (außer ggf. neue metaangaben im Zuge der Optimierung) wie die alte(selbst 2 URL der alten Domain sind noch online im Index). Neue Domain rankt top, keine Probleme mehr mit Abstrafungen etc. In meinem Fall waren es spammige Backlinks. Bei DC sollte man eig. erstmal Warnungen bekommen bevor eine Domain komplett von Google abgestraft wird (hängt natürlich auch vom Verhältnis ab und wie stark kopiert wurde bzw. mit welcher Intention). Gerade bei internem DC hab ich noch nie von einem Penalty gehört. Das sieht man eher bei externem DC und dann für die entsprechende Plagiatseite, welche historisch als zweite den Weg in den Index fand. Impressum whois etc, wurde alles beibehalten, ich denke Google hat hier neu gecrawlt und gesehen, das die Ursache für die Abstrafung behoben wurde, ähnliches würde ich auch bei DC vermuten.

ABAKUS Internet Marketing GmbH
00
Nach oben
ABAKUS_Tim Private Nachricht senden Besuche das Xing-Profil dieses Users
ElCattivo

pr


: 12.02.2018
: 112



: 12.03.2018, 03:11    : Neue Domain
Von: ElCattivo
ElCattivo
00 12.03.2018, 03:11
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Rasputin hat Folgendes geschrieben:
Das Ergebnis würde mich natürlich sehr interessieren!


Alles klar, ich versuche dran zu denken. Diese Woche müsste es so weit sein.

Edit:
Die SLD ist in dem Fall identisch, die TLD ändert sich und der Umzug wird dann über die GSC an Google signalisiert. Bin selbst gespannt, wie es läuft.

Viele Grüße
ElCattivo

talent borrows, genius steals


Zuletzt bearbeitet von ElCattivo am 12.03.2018, 06:11, insgesamt einmal bearbeitet
00
Nach oben
ElCattivo Private Nachricht senden
nerd

pr


: 15.02.2005
: 3916



: 12.03.2018, 05:35    : Neue Domain
Von: nerd
nerd
00 12.03.2018, 05:35
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

ABAKUS_Tim hat Folgendes geschrieben:
Gerade bei internem DC hab ich noch nie von einem Penalty gehört. Das sieht man eher bei externem DC und dann für die entsprechende Plagiatseite, welche historisch als zweite den Weg in den Index fand.


Das war ja gerade mein Gedanke bezueglich des domainumzuges. Wenn man seinen content von domain_a nach domain_b verschiebt dann ist es ja eben nicht mehr *intern*; sondern es sieht fuer aussenstehende so aus als haette domain_b hier einfach von domain_a geklaut.
Oder meinst du hier was anderes..?

Ich hab das mal im Internet gelesen!
00
Nach oben
nerd Private Nachricht senden
ElCattivo

pr


: 12.02.2018
: 112



: 12.03.2018, 06:13    : Neue Domain
Von: ElCattivo
ElCattivo
00 12.03.2018, 06:13
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wobei natürlich die Frage ist, ob Google (und andere SM) das als "Klauen" werten, wenn die erste Domain einfach wegfällt bzw. darunter dieser Inhalt nicht mehr erreichbar ist!?

Viele Grüße
ElCattivo

talent borrows, genius steals
00
Nach oben
ElCattivo Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Ich hab' da mal 'ne Frage

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Erfahrung SEO + neue Domains Erfahrung SEO + neue Domains dellaseo Google Forum 0 16.12.2018, 09:35 Erfahrung SEO + neue Domains
[B] Online-Shop | Webshop | mit Webspace + Domain + SEO ++ [B] Online-Shop | Webshop | mit Websp... EckeMedia Marktplatz: Dienstleistungen 0 02.12.2018, 18:44 [B] Online-Shop | Webshop | mit Webspace + Domain + SEO ++
Umbenennung einer gut verlinkten Domain Umbenennung einer gut verlinkten Domain Sephirio Google Forum 7 01.12.2018, 19:12 Umbenennung einer gut verlinkten Domain
Expired Domain rankt, aber im Nirwana - was tun? Expired Domain rankt, aber im Nirwana... Lyk Ich hab' da mal 'ne Frage 14 30.11.2018, 22:04 Expired Domain rankt, aber im Nirwana - was tun?
Frage Domain Auhority Frage Domain Auhority bongshop.de Google Forum 2 20.11.2018, 19:51 Frage Domain Auhority
htaccess 301 - alte auf neue Domain + Unterseiten htaccess 301 - alte auf neue Domain +... bl727 Weiterleitungen und mod_rewrite 1 20.11.2018, 14:47 htaccess 301 - alte auf neue Domain + Unterseiten
Neue Seite launchen: ältere Domain mit Backlinks verwenden? Neue Seite launchen: ältere Domain mi... Cybershark Ich hab' da mal 'ne Frage 0 11.11.2018, 15:47 Neue Seite launchen: ältere Domain mit Backlinks verwenden?


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | SEO Blog | SEO Online Tools | SEO Angebote | Modulare SEO Seminare

Impressum | Datenschutz

Neue Domain Neue Domain - Österreich Neue Domain - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Neue Domain