Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Forum
 

Greift Google manuell ein?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 h1,h2,h3 Gegenseitig Verlinkt = Top Platzierung! Seltsam oder nicht?  
@ndreas

pr


: 02.09.2013
: 7



: 07.05.2018, 11:40    : Greift Google manuell ein?
Von: @ndreas
@ndreas
00 07.05.2018, 11:40
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich optimiere gerade ein paar Seiten für einen Vor- und Zunamen als Keyword. Ziel soll sein, dass man bei Eingabe des Namens nur die eigenen Seiten angezeigt bekommt. Der Name ist jetzt nicht "Hans Müller", sondern den gibt es nur 2-3 Mal in Deutschland, entsprechend auch wenig andere relevante Seiten.

Das hat sehr gut funktioniert, bis ich den Fehler gemacht habe, dass ich um die Löschung eines Inhalts bei Google gebeten habe (was abgelehnt wurde). Seither bleibt dieser Inhalt wie festzementiert auf Platz 3 stehen - und war vorher auf Platz 6 oder 7. Bevor ich die Anfrage gestartet habe, sind meine Seiten munter nach vorne und auch an dieser Seite vorbeigelaufen.

Erklärbar ist das eigentlich nicht, denn die Seite ist zwar insgesamt stark, die Info aber 9 Jahre alt und es ansonsten zu dem Namen nicht relevant.

Meine Vermutung ist, dass Google manuell die Relevanz dieser einen Seite hochgesetzt hat.

Kann das sein? Löst sich sowas auch mal wieder?

Ich kenne das aus "umkämpften" Bereichen, wo man schon mal eine halbe Ewigkeit braucht, bis man alte Mitspieler verdrängen kann. Aber bei einem seltenen Vor- und Zunamen als "Keyword"...?

Danke für euren Input. Bin etwas ratlos...

Fehler bei der Vorgehensweise kann ich eigentlich ausschließen. Die Seiten sind sauber programmiert, mit viel (unique) Content, Bildern, sogar ein Video - und natürlichen Backlinks.
00
Nach oben
@ndreas Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 4967



: 07.05.2018, 12:17    : Greift Google manuell ein?
Von: Vegas
Vegas
00 07.05.2018, 12:17
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Nein, solche manuellen Hochsetzungen existieren nicht, da wird sich schlicht etwas im Algorithmus geändert haben und die allgemeine Bevorzugung großer Marken bzw. sehr etablierter Seiten, auch wenn die Inhalte nicht der Brüller und eher alt sind, ist nicht überraschend.

Im Reputation Management Bereich sind eigene Seiten/Domains auch nicht unbedingt die erste Wahl, insbesondere wenn es um natürliche Personen geht, da würde ich eher auf Profile auf großen Portalen, Artikel bei größeren Magazinen/Zeitungen u.ä. setzen.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
hanneswobus

pr


: 16.03.2008
: 6105



: 07.05.2018, 12:22    : Greift Google manuell ein?
Von: hanneswobus
hanneswobus
00 07.05.2018, 12:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

andreas,
ohne sichtung deiner seite, deines marktes u. deiner ggf. vorhandenen protokolle bewegen "wir" uns im bereich der verschwoerungstheorie u. der kaffeesatzleserei. ich beobachte so viele dinge in unserer durchgeknallten "szene", die ich mir im ersten step nicht erklaeren kann u. diese werden i.d.r. erklaerbar, wenn ich mir die konkrete vermarktung o. die konkrete optimierung der vermarktung anschaue. daher folgendes:
meistens (nicht immer) sind diese schwankungen dadurch erklaerbar, dass "die anderen" halt ein intelligenteres marketing (besser: offpageoptimierung) betreiben u. ggf. solltest du deinen fokus auf eben diese geschichte legen. manche bevorzugen die gleichsetzung v. "marketing" / "offpage" mit backlinkaufbau u. ich ergaenze die mechanismen immer gern um socialmedia.
viel erfolg
00
Nach oben
hanneswobus Private Nachricht senden WWW Besuche das Xing-Profil dieses Users
swiat

pr


: 26.02.2005
: 6006



: 07.05.2018, 15:18    : Greift Google manuell ein?
Von: swiat
swiat
00 07.05.2018, 15:18
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

:
Meine Vermutung ist, dass Google manuell die Relevanz dieser einen Seite hochgesetzt hat.


Sehr unwahrscheinlich.

Gruss

Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<
00
Nach oben
swiat Private Nachricht senden WWW
arnego2

pr


: 23.02.2016
: 1113



: 07.05.2018, 16:33    : Greift Google manuell ein?
Von: arnego2
arnego2
00 07.05.2018, 16:33
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

swiat hat Folgendes geschrieben:
:
Meine Vermutung ist, dass Google manuell die Relevanz dieser einen Seite hochgesetzt hat.


Sehr unwahrscheinlich.

Gruss


Und wieso? Technisch nicht möglich?

Glaub ich nicht.
Von Google weiß ich es nicht aber von Bing weiß ich aus eigener Erfahrung das manuelle Festsetzung geht. Warum also nicht auch für Google oder jede andere Suchmaschine?

Arnego2
00
Nach oben
arnego2 Private Nachricht senden WWW
hanneswobus

pr


: 16.03.2008
: 6105



: 07.05.2018, 17:23    : Greift Google manuell ein?
Von: hanneswobus
hanneswobus
00 07.05.2018, 17:23
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

@arnego
technisch ist das selbstverstaendlich moeglich, aber ich frage mich WARUM.
also ... bevor man gedankenspielchen (die voellig legitim sind) in richtung manuelles eingreifen anstellt, wuerde ich die eigene seite begutachten u. mich fragen, ob die eigene seite extrem wichtig, relevant etc. ist ...
00
Nach oben
hanneswobus Private Nachricht senden WWW Besuche das Xing-Profil dieses Users
arnego2

pr


: 23.02.2016
: 1113



: 07.05.2018, 19:07    : Greift Google manuell ein?
Von: arnego2
arnego2
00 07.05.2018, 19:07
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

hanneswobus hat Folgendes geschrieben:

technisch ist das selbstverstaendlich moeglich, aber ich frage mich WARUM.


Menschliches Verhalten lässt sich selten korrekt interpretieren.
Bezahlung ist ein guter Grund. Sympathie und auf Anweisung ein anderer.
Vielleicht gefällt die Seite einem der zuständigen Mitarbeitern? Wer weiß das schon. Beschweren würde ich mich nicht.

[Scherz]Oder die zuständigen Mitarbeiter stellen das ranking von Tag zu Tag händisch ein und haben die eine Seite vergessen hin und her zuschubsen.[/Scherz]

Arnego2
00
Nach oben
arnego2 Private Nachricht senden WWW
elmex

pr


: 03.05.2005
: 907



: 07.05.2018, 22:56    : Re: Greift Google manuell ein?
Von: elmex
elmex
00 07.05.2018, 22:56
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

@ndreas hat Folgendes geschrieben:
Re: Greift Google manuell ein?

Definitiv JA!

Ob aber auch in deinem Fall oder so wie du es dir vorstellst, dass ist eine andere Frage.

@ndreas hat Folgendes geschrieben:
bis ich den Fehler gemacht habe, dass ich um die Löschung eines Inhalts bei Google gebeten habe (was abgelehnt wurde). Seither bleibt dieser Inhalt wie festzementiert auf Platz 3 stehen.


Hier hast du ja nun sozusagen manuell eingegriffen und eine reaktion von Google provoziert. Ob die nun durch einen Mensch oder eine Maschine "bearbeitet" wurde, sei einmal dahingestellt. Jedenfalls gab es eine Reaktion, dein Antrag wurde abgeleht, die Seite wurde nicht entsprechend Deiner Meldung irgendwie abgesraft, richtig?

So und nun überlege dir ein System, was hunderte von Rankingfaktoren berücksichtigen mag und gleichzeitig gerne alles speichert, wo es ran gelangt. Also auch dein "Petz" Vorgang wird da - wahrscheinlich für immer - protokolliert und die Entscheidung, dir nicht nachzugehen sondern eher der Seite zuzusprechen wird sicher auch irgendwo gespeichert. Vielleicht wirk sich der Score der positiven/negativen Prüfung im Falle von mehren positiven Entscheidungen für eine Seite dann irgendwo in den geheimen Algorithmentiefen auch auf das Rankingverhalten aus - wer weiß das schon! Viele negativen derartigen Einträge führen bis zum Google-Ban, das ist ja nichts neues
00
Nach oben
elmex Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 4967



: 08.05.2018, 16:35    : Greift Google manuell ein?
Von: Vegas
Vegas
00 08.05.2018, 16:35
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Nochmal zum manuellen Eingreifen: Technisch wäre es möglich, allerdings hat Google mehrfach offiziell verlautet, dass es zwar manuelle Herunterstufungen, vulgo manualle Maßnahmen, wegen Verstößen gegen die Richtlinien, gibt aber eben keinerlei Heraufstufungen. Macht auch viel Sinn, sonst wäre das System viel zu anfällig für Manipulation durch Mitarbeiter, die in einem wie auch immer gearteten Eigeninteresse handeln.

Ganz allgemein ist Google dafür bekannt, lieber länger als Algorithmen zu feilen, statt ein Problem händisch zu lösen. Logisch, denn die nötige Manpower macht das unwirtschaftlich, zudem ungenau, fehleranfällig.

Nichts desto trotz ist es durchaus vorstellbar, wie elmex sagt, dass ein nicht genehmigtes Erfernungsgesuch evtl. rein algorithmisch ein (nachrangiges) Signal für Relevanz in einem kontroversen Umfeld ist.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
DerMudder

pr


: 22.03.2018
: 33



: 09.05.2018, 15:45    : Greift Google manuell ein?
Von: DerMudder
DerMudder
00 09.05.2018, 15:45
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Wechseln denn die Plätze der anderen Seiten oder sind die auch alle fest?
Was Google nämlich auch macht ist, dass sie ein Keyword für eine gewisse Zeit "sperren" und es keine Ranking-Bewegungen mehr gibt.

Halte ich für deinen Fall zwar für unwahrscheinlich, weil der Algorithmus eigentlich reagieren sollte wenn es auf einmal große Fluktuationen/neue Seiten gibt, aber ins Ranking eingreifen kann Google (bzw. ein Mitarbeiter) schon.
00
Nach oben
DerMudder Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Forum

Seite 1 von 1
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Google indexierung mit Webmaster-Tools verzögert Google indexierung mit Webmaster-Tool... Smsworld Google Forum 4 14.08.2018, 18:43 Google indexierung mit Webmaster-Tools verzögert
Google Core Update 1. August 2018 Google Core Update 1. August 2018 Esteamer Google Forum 52 05.08.2018, 18:17 Google Core Update 1. August 2018
AMP - Google Suche: Inhaltsänderungen nicht berücksichtigt AMP - Google Suche: Inhaltsänderungen... HDsports Google Forum 8 05.08.2018, 05:38 AMP - Google Suche: Inhaltsänderungen nicht berücksichtigt
[B] Google My Business Bewertungen für nur 9,80 Euro [B] Google My Business Bewertungen fü... Major Tom Marktplatz: Dienstleistungen 0 01.08.2018, 01:25 [B] Google My Business Bewertungen für nur 9,80 Euro
HowTo: Google Adsense Code Performance optimiert einbauen HowTo: Google Adsense Code Performanc... supervisior Google Adsense 8 26.07.2018, 16:27 HowTo: Google Adsense Code Performance optimiert einbauen
Google kennzeichnet Anzeigen nicht mehr als solche Google kennzeichnet Anzeigen nicht me... Cin-Media.de Google Forum 7 22.07.2018, 11:30 Google kennzeichnet Anzeigen nicht mehr als solche
Hat Google Probleme? Hat Google Probleme? heinrich Google Forum 2 22.07.2018, 09:13 Hat Google Probleme?


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | Social Media & SEO Blog | SEO Online Tools | Suchmaschinenmarketing Angebot | Reif für die Klinik?

Impressum | Datenschutz

Greift Google manuell ein? Greift Google manuell ein? - Österreich Greift Google manuell ein? - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Greift Google manuell ein?