Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Google Konto deaktiviert ...warum

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Noah_CCC
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2018, 15:32

Beitrag von Noah_CCC » 12.07.2018, 11:47

Moin,

Bei mir wurde mein Google Konto deaktiviert - Ich habe darauf komplett keinen Zugriff mehr und niemand kann mir so recht weiterhelfen.

Ich habe keine Ahnung, gegen welche Richtlinien ich verstoßen habe...
Das Problem ist, dass dieses Konto auch mit meinem Adsense Profil verknüpft ist.

Ich dachte erst, dass ich bei Adsense auch komplett raus bin, jedoch ist auf meiner Seite immer noch aktive Werbung zu sehen.

Zur Frage: Glaubt ihr Adsense zählt die Einnahmen weiter, obwohl das Konto deaktiviert ist ?
Bzw. könnte ich nicht theoretisch meine Webseite mit einem anderen Adsense Konto verknüpfen und dort wieder die Einnahmen im Blick behalten?

Ich habe schon Einspruch erhebt, mache mir aber nicht allzugroße Hoffnungen, dass das Konto in nächster Zeit wieder freigegeben wird.

Gruß

web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 415
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 12.07.2018, 11:52

Interessant ... hast du eine Benachrichtigung von Google dazu bekommen? Falls ja: Stand da nichts zu den Gründen?

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5119
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 12.07.2018, 12:19

Für eine komplette Sperrung müssen normalerweise schon richtig heftige Gründe vorliegen, siehe https://support.google.com/accounts/answer/40695?hl=de Bei "normalen" Verstößen gegen die Adwords oder Adsense Richtlinien, wird immer nur der jeweilige Service gesperrt, aber nicht das gesamte Konto.

Wenn es ein Versehen ist, sollte eine Wiederherstellung über https://support.google.com/accounts/contact/disabled2 kein Problem sein.

Wenn Du gar nicht weiter kommst, kannst Du auch versuchen über das offizielle Support Forum von Google in Erfahrung zu bringen, was los ist https://productforums.google.com/forum/ ... le-mail-de
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Noah_CCC
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2018, 15:32

Beitrag von Noah_CCC » 12.07.2018, 13:20

1. Nein ich habe keine Vorwarnung oder irgendwas zuvor bekommen.

Google: "Das Google Konto wurde deaktiviert, da es anscheinend zusammen mit mehreren anderen Konten oder von einem Programm erstellt wurde, um gegen die Google-Richtlinien zu verstoßen...

..Keine Ahnung was das heißen soll

2. Eine Sperrung ist es ja nicht direkt, nur eine Deaktivierung, was ja noch was anderes ist nach meinem wissen. Ich hoffe wirklich, dass das ein Versehen war und schnell bearbeitet wird. Ich werde es auch mal im Forum probieren, danke dir für den Tipp.

bbit
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 77
Registriert: 07.08.2014, 17:01

Beitrag von bbit » 12.07.2018, 13:43

Noah_CCC hat geschrieben: ..Keine Ahnung was das heißen soll
Hört sich für mich ziemlich eindeutig an.

Noah_CCC
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2018, 15:32

Beitrag von Noah_CCC » 12.07.2018, 14:04

@bbit

Das ist ziemlich unkonkret, Google sagt damit ja nur das ich den Account erstellt habe um gegen die Richtlinien zu verstoßen ... das kann alles heißen :roll:

Ich habe den Account ganz normal erstellt.. ich habe zwar auch noch andere Google Konten, diese benutze ich aber fast nicht und treibe damit erst recht keinen Unsinn - also das kann es nicht sein.

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2818
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 12.07.2018, 14:57

Noah_CCC hat geschrieben:… ich habe zwar auch noch andere Google Konten, diese benutze ich aber fast nicht und treibe damit erst recht keinen Unsinn - also das kann es nicht sein.
Es kann nur EINES geben!

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1714
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 12.07.2018, 15:17

heinrich hat geschrieben:
Noah_CCC hat geschrieben:… ich habe zwar auch noch andere Google Konten, diese benutze ich aber fast nicht und treibe damit erst recht keinen Unsinn - also das kann es nicht sein.
Es kann nur EINES geben!
Es geht hier nicht um AdSense, sondern um ein ganz normales Google-Konto! Es ist völlig OK, mehrere Konten zu haben.

Noah_CCC
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2018, 15:32

Beitrag von Noah_CCC » 12.07.2018, 15:18

Man darf doch mehrere Accounts haben ..🤔 Haben doch viele.. Ein geschäftskonto, ein Privates, eines für YouTube ... Hm aber danke, ich werde das nochmal genauer prüfen

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2818
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 12.07.2018, 15:24

Hanzo2012 hat geschrieben:Es geht hier nicht um AdSense, sondern um ein ganz normales Google-Konto! Es ist völlig OK, mehrere Konten zu haben.
Na, immerhin schrieb der TE: "Bzw. könnte ich nicht theoretisch meine Webseite mit einem anderen Adsense Konto verknüpfen und dort wieder die Einnahmen im Blick behalten?"

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1714
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 12.07.2018, 15:39

Ich habe 3 Google-Accounts, einer davon „hat“ AdSense. Das ist eigentlich kein Problem ...

Noah_CCC
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2018, 15:32

Beitrag von Noah_CCC » 12.07.2018, 15:42

@hanzo2012 Ja ist bei mir genauso

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2818
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 12.07.2018, 20:09

Noah_CCC hat geschrieben:Ja ist bei mir genauso
Also hast du gar kein "anderes AdSense-Konto", wie du geschrieben hast.

Noah_CCC
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2018, 15:32

Beitrag von Noah_CCC » 13.07.2018, 11:17

@ heinrich

Ich habe mehrere Konten und einer davon ist mit Adsense verkünpft... hab ich mich falsch ausgedrückt ?

heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2818
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 13.07.2018, 13:56

Noah_CCC hat geschrieben:hab ich mich falsch ausgedrückt ?
Also das eine sind für mich Google-Mail-Accounts und das andere sind Google-AdSense-Konten. Man kann mehrere Mail-Accounts mit einem Google-AdSense-Konto verknüpfen, aber nicht mehrere Google-AdSense-Konten mit einem Google-Mail-Account verknüpfen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag