Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Impressum rankt seit kurzer Zeit neben Hauptseite?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Helios
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 23.01.2013, 00:42

Beitrag von Helios » 11.09.2018, 15:26

Warum rankt bei mir seit kurzem für einen gut umkämpften Suchbegriff auf der ersten Googleseite nicht meine Hauptseite sondern das Impressum und wechseln sich immer ab? Oder es ranken beide hintereinander. Auf einem Platz (z. B. Platz 4 Hauptseite) und Platz 5 Impressum. Aber wenn die stattdessen ihre Kräfte bündeln würden, dann könnten die doch weiter nach oben? Aber wie erreichen, dass nur die Hauptseite rankt und nicht das Impressum da immer wieder auftaucht?

Hab bereits vom Impressum zur Hauptseite einen internen Link, der war schon immer da. Also sollte eigentlich nur die Hauptseite ranken?

Habe eigentlich in der Vergangenheit nie Backlinks zum Impressum erstellt. Komisch

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1251
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 11.09.2018, 15:34

Das sind genau NULL Informationen um dein Problem lösen zu können. Ohne URL oder Details wirst du hier nur Standard-Antworten aus der Glaskugel bekommen.

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag von MonsieuL » 11.09.2018, 16:46

staticweb hat geschrieben:Ohne URL oder Details wirst du hier nur Standard-Antworten aus der Glaskugel bekommen.
Genau: Impressum auf noindex, so wie das sowieso üblich ist.

Problem gelöst. :D

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3162
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 11.09.2018, 16:47

MonsieuL hat geschrieben:
Genau: Impressum auf noindex, so wie das sowieso üblich ist.

Problem gelöst. :D
Technisch auf jeden Fall Wahl Nummer 1. Aber ein Unternehmen / Webseite, die das eigene Impressum vorsätzlich (aus welchem Grund auch immer) verschleiern will, zeugt nicht gerade für Vertrauen. :-) Meine Meinung.

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag von MonsieuL » 11.09.2018, 17:22

Eric78 hat geschrieben:
MonsieuL hat geschrieben:
Genau: Impressum auf noindex, so wie das sowieso üblich ist.

Problem gelöst. :D
Technisch auf jeden Fall Wahl Nummer 1. Aber ein Unternehmen / Webseite, die das eigene Impressum vorsätzlich (aus welchem Grund auch immer) verschleiern will, zeugt nicht gerade für Vertrauen. :-) Meine Meinung.
Was meinst du denn mit verschleiern? Von der Indexierung ausschließen?

Ich finde dafür gibt es gute Gründe (und ich denke das ist auch gängige Praxis). Schon allein um nicht irgendwelchen Abmahnanwälten aufzusitzen, die morgens um 0.01 Uhr, nachdem sich irgend eine gesetzliche Pflichtformulierung geändert hat, eine Google-Suche nach der alten Formulierung durchführen, um potentielle "Opfer" zu finden.
Außerdem muss es ja auch nicht sein, dass man über einen Namen leicht alle von einer Person betriebenen Webseiten rausfinden kann ...

Finde nicht, dass ein Impressum-noindex vertrauensmindernd wirkt, vor allem weil 99,9% der normalen Webseitenbesucher davon eh keine Ahnung haben.

ole1210
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 7470
Registriert: 12.08.2005, 11:40
Wohnort: Olpe

Beitrag von ole1210 » 11.09.2018, 17:38

Noindex hilft in diesem Fall kein bisschen, sondern schadet. Mit Noindex gehen ausschließlich Linkjuice und Serp-Platzierungen verloren.

Wenn es wirklich so ist, das zeitweise das Impressum statt deiner Hauptseite rankt, dann würde ich erstmal anfangen die Ursache zu suchen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1251
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 11.09.2018, 17:40

> Aber ein Unternehmen / Webseite, die das eigene Impressum vorsätzlich (aus welchem Grund auch immer) verschleiern will, zeugt nicht gerade für Vertrauen.

Was meinst du mit verschleiern, dass ist doch schon rechtlich nicht erlaubt.

noindex, follow ist doch das Mittel der Wahl.

Warum muss das Impressum im Index stehen? Wenn du die Startseite findest bist du doch mit dem nächsten Klick drauf!?

MonsieuL
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 243
Registriert: 17.04.2013, 02:06

Beitrag von MonsieuL » 11.09.2018, 17:48

ole1210 hat geschrieben:Mit Noindex gehen ausschließlich Linkjuice und Serp-Platzierungen verloren.
Mit noindex,follow geht kein Linkjuice verloren.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1251
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 11.09.2018, 17:54

>> Mit Noindex gehen ausschließlich Linkjuice und Serp-Platzierungen verloren.

> Mit noindex,follow geht kein Linkjuice verloren.

Er hat doch geschrieben ausschließlich. :-)

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3162
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 11.09.2018, 17:57

Ich meine: Vor Google bzw. in den Suchergebnissen verschleiern. Wäre ich Google und jemand will sein Impressum nicht bei mir gelistet haben, würde ich mich halt fragen: Warum nicht? Warum will er nicht gefunden werden? Hat er etwas zu verbergen? Wenn ja, scheint irgendwas nicht zu stimmen / nicht seriös zu sein? Ein Nutzer gibt bei Google "Firmenname impressum" in der Suche ein und es gibt keins, laut Google. Merkwürdig ...

Meine Meinung.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1251
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 11.09.2018, 18:04

> Wäre ich Google und jemand will sein Impressum nicht bei mir gelistet haben, würde ich mich halt fragen: Warum nicht?

Google will keinen thin oder double content und wer nach "Firmenname impressum" sucht hat andere Absichten als eine informelle Suche oder eine wie immer geartete conversion.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1531
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 11.09.2018, 18:21

Eric78 hat geschrieben:
MonsieuL hat geschrieben:
Genau: Impressum auf noindex, so wie das sowieso üblich ist.

Problem gelöst. :D
Technisch auf jeden Fall Wahl Nummer 1. Aber ein Unternehmen / Webseite, die das eigene Impressum vorsätzlich (aus welchem Grund auch immer) verschleiern will, zeugt nicht gerade für Vertrauen. :-) Meine Meinung.
Hmm seit wann ist denn noindex verschleiern? Ist doch sichtbar verknüpft, oder nicht?
Arnego2 <Web & Content>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag