Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Pagerank und Backlink-Forum
 

Domainumzug, wie riskant?

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 Onlineshop - Verlinkungen innerhalb von Artikeln löschen Mit Text auf Seite 1 ranken?  
Matthews

pr


: 18.09.2017
: 25



: 13.09.2018, 20:47    : Domainumzug, wie riskant?
Von: Matthews
Matthews
00 13.09.2018, 20:47
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo,

ich braeuchte eine Einschaetzung zu meinem vorhaben und freue mich über euer Feedback!

U.a. betreibe ich minecraft-server.eu - eine Serverliste mit Community(Forum) für Minecraft.

Da das eine Serverliste ist, gibt es zahlreiche Backlinks, das angebundene Forum sorgt aber auch für viel Content. Vorallem für "minecraft server" rankt die Seite sehr gut.

Nun möchte ich das Projekt umziehen, auf "minecraft.spiele-server.eu". Hintergrund ist die Expansion auf andere Spiele, die dann unter "spielname.spiele-server.eu" erreichbar sein sollen.

Wie sind eure Erfahrungen und Einschaetzung ob hier mit einem Rankingverlust gerechnet werden muss, wenn ich die alte Domain per 301 weiterleite und Google per Search Console über die Adressaenderung informiere?
00
Nach oben
Matthews Private Nachricht senden
staticweb

pr


: 04.05.2016
: 1008



: 13.09.2018, 21:08    : Domainumzug, wie riskant?
Von: staticweb
staticweb
00 13.09.2018, 21:08
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

> Wie sind eure Erfahrungen und Einschaetzung ob hier mit einem Rankingverlust gerechnet werden muss, wenn ich die alte Domain per 301 weiterleite und Google per Search Console über die Adressaenderung informiere?

"never change a running system" - Jeder Domainumzug hat seine Risiken.

Ich würde erst canonical URLs setzen, bevor ich mit 301 weiterleite.
00
Nach oben
staticweb Private Nachricht senden
nerd

pr


: 15.02.2005
: 4010



: 13.09.2018, 22:13    : Re: Domainumzug, wie riskant?
Von: nerd
nerd
00 13.09.2018, 22:13
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Lasse die domain laufen wie sie ist wenn es keine dringenden gruende gibt diese zu aendern, oder die domain schon alt ist und jede menge organischen traffic und links hat.

Ein kompletter umzug kann teilweise monate daueren bis google wieder alles korrekt indiziert hat, und waehrend dieser zeit hast du weniger traffic, weniger forumsaktivitaet und weniger werbeeinnahmen.
Wenn du eine zweite domain aufziehen willst dann mache das halt, aber linke auf deine "alte" domain die die user schon kennen, statt dass auf biegen und brechen ein bestehendes system auf eine andere domain umzupruegeln.

Ich hab das mal im Internet gelesen!
00
Nach oben
nerd Private Nachricht senden
IMHO

pr


: 03.10.2014
: 142



: 13.09.2018, 23:50    : Domainumzug, wie riskant?
Von: IMHO
IMHO
00 13.09.2018, 23:50
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

a) Domainumzug halte ich per se für wenig bis gar nicht riskant. Es sollte sich dann aber „lohnen“, d.h. der neue Domain Name MUSS besser zu den Inhalten passen. Das sehe ich in diesem Fall nicht direkt gegeben. Und wie nerd schon schrieb, es dauert u.U. ein paar Monate, bis das so durch ist.

b) Ich vermute mal folgendes: Du hast da ein sehr, sehr erfolgreiches Projekt für ein spezielles Spiel am Start (und, Zitat „rankt sehr gut“ spricht zwar für Deine Bescheidenheit, aber „ist die Nummer 1“ wäre angemessener)

c) Nun denkst Du, „ich will expandieren“ und zwar völlig zu Recht. Wer dieses Besuchervolumen und Ranking für ein Spiel hinkriegt, schafft es wahrscheinlich auch für andere Spiele!

d) Jetzt sind wahrscheinlich alle halbwegs passenden Domains für andere Spiele in fremden Händen (Tipp: schreib die an; Domainpreise befinden sich seit 1-2 Jahren im Keller; Tendenz: weiter fallend).

e) Schnapp Dir halbwegs passenden Domains für die „nächsten 3 Spiele“, bau die auf, und nutzte die enorme Linkpower Deiner existierenden Startseite. Umleiten kannst Du die immer noch.

f) Warte ab (hier >1 Jahr), schau auf die Zahlen, überlege, entscheide.
00
Nach oben
IMHO Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5048



: 13.09.2018, 23:52    : Domainumzug, wie riskant?
Von: Vegas
Vegas
20 13.09.2018, 23:52
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich wäre auch sehr zurückhaltend, nicht generell wegen eines Domainswechsels, eher wegen des Umzugs von einer Domain auf eine Subdomain. Wie sich das auf die Rankings auswirkt, ist nicht wirklich prognostizierbar.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
20
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
IMHO

pr


: 03.10.2014
: 142



: 14.09.2018, 00:00    : Domainumzug, wie riskant?
Von: IMHO
IMHO
10 14.09.2018, 00:00
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

@Vegas: sehe ich genauso!10
Nach oben
IMHO Private Nachricht senden
Flow93

pr


: 05.09.2018
: 5



: 14.09.2018, 00:08    : Domainumzug, wie riskant?
Von: Flow93
Flow93
00 14.09.2018, 00:08
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich würde auch mit anderen Domains arbeiten z.b.

CSGO-Server.eu
Minetest-server.eu oder so und so ebend ein Netzwerk aufbauen.

Domain wechsel gerade bei deiner Größe ist wirklich zu riskant..
00
Nach oben
Flow93 Private Nachricht senden
elmex

pr


: 03.05.2005
: 999



: 15.09.2018, 01:26    : Domainumzug, wie riskant?
Von: elmex
elmex
10 15.09.2018, 01:26
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ich möcht Dir auch dazu raten, das zu lassen. Erstelle lieber Seiten für andere Spiele auf eigenen Domains dafür. Synergien kannst du mit mehreren Domains ebenso nutzen. Von mir aus mache dazu noch ein Verzeichnis, was diese Spiele (Domains), auflistet. Mit eigenen Content, natürlich. Warum? Ganz einfach, weil es immer besser ist auf mehrere Pferde zu setzen, statt nur auf eines.10
Nach oben
elmex Private Nachricht senden
ErwinRommel

pr


: 14.09.2003
: 3868



: 21.09.2018, 11:02    : Domainumzug, wie riskant?
Von: ErwinRommel
ErwinRommel
00 21.09.2018, 11:02
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

In diesem Fall würde ich auch von einem Umzug abraten. Lass meinetwegen die anderen Spiele unter einer anderen Sammeldomain laufen, wenn du da nicht für jedes Spiel eine eigene Domain registrieren willst, aber das bestehende Projekt würde ich, gerade wenn es eh sehr gut rankt, so lassen wie es ist.

Social Media Beratung nicht nur für SEOs <br> <br>Onlineshops erfolgreich aufbauen <br> <br>Gute Links im Angebot.
00
Nach oben
ErwinRommel Private Nachricht senden WWW Besuche das Xing-Profil dieses Users
markyb

pr


: 06.10.2018
: 12



: 08.10.2018, 16:13    : Domainumzug, wie riskant?
Von: markyb
markyb
00 08.10.2018, 16:13
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Ein Domainumzug ist (wenn er richtig gemacht wird) nicht riskant. Ich habe schon einige Domains umgezogen. Teils auch mit sehr, sehr viel Inhalt. Es war nie ein Problem dabei.00
Nach oben
markyb Private Nachricht senden
Vegas

pr


: 27.10.2007
: 5048



: 09.10.2018, 00:24    : Domainumzug, wie riskant?
Von: Vegas
Vegas
00 09.10.2018, 00:24
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

markyb hat Folgendes geschrieben:
Ein Domainumzug ist (wenn er richtig gemacht wird) nicht riskant. Ich habe schon einige Domains umgezogen. Teils auch mit sehr, sehr viel Inhalt. Es war nie ein Problem dabei.


Genau lesen, es geht hier um den Umzug von einer Domain auf eine Subdomain und das ist eine ganz andere Hausnummer als ein "normaler" Domainumzug.

Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM
00
Nach oben
Vegas Private Nachricht senden WWW
MaWiTi

pr


: 07.02.2018
: 14



: 17.02.2019, 20:48    : Domainumzug, wie riskant?
Von: MaWiTi
MaWiTi
00 17.02.2019, 20:48
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,

Seit ich meinen Domain NaturalStone.ch im vergangenen Herbst zu einem neuen Provider gewechselt habe, werde ich bei Google schlecht gefunden. Aus heutiger Sicht würde ich den alten Domain beim alten Provider stehen lassen und eine neue Subdomain beim neuen Provider anlegen...
Irgend ein Tool hat mir vor ein paar Wochen gesagt, dass mein Domain ganz jung wäre. Obwohl ich ihn eigentlich seit jahren habe. snief...
00
Nach oben
MaWiTi Private Nachricht senden WWW
arnego2

pr


: 23.02.2016
: 1376



: 17.02.2019, 20:50    : Domainumzug, wie riskant?
Von: arnego2
arnego2
00 17.02.2019, 20:50
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

MaWiTi hat Folgendes geschrieben:
Hallo alle zusammen,

Seit ich meinen Domain NaturalStone.ch im vergangenen Herbst zu einem neuen Provider gewechselt habe, werde ich bei Google schlecht gefunden.


Hm gewechselt mit der gleichen Seite oder von html auf Wordpress umgestiegen?

Arnego2 <VideoContent>
00
Nach oben
arnego2 Private Nachricht senden WWW
MaWiTi

pr


: 07.02.2018
: 14



: 18.02.2019, 09:22    : Domainumzug, wie riskant?
Von: MaWiTi
MaWiTi
00 18.02.2019, 09:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

In zeitlichen Abständen zuerst den Provider gewechselt, später auf SSL umgestellt, und dann alle Dateien von NaturalStone.ch auf Granit.NaturalStone.ch verschoben und dann ein WordPress Web aufgebaut. Das war alles im letzten Herbst.

Wobei ich zu meinem Ärger sagen muss, dass ich im Januar den Provider nochmals wechseln musste, weil der Provider im Januar meine Webseite im 10 Minuten Takt gesperrt hatte. Er behauptet, weil es 404 Fehler geben würde und das könne er auf seinen Servern nicht akzeptieren. Darum wird die Seite beim 3. Aufruf eines 404 gesperrt.

Der jetzige Provider, FireStorm.ch sagt mir, dass ein paar 404 Fehler kein Problem darstellen würden.

Kann das etwas sein, dass wahr ist?
00
Nach oben
MaWiTi Private Nachricht senden WWW
mwitte

pr


: 08.09.2006
: 4119



: 18.02.2019, 10:22    : Domainumzug, wie riskant?
Von: mwitte
mwitte
00 18.02.2019, 10:22
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Die 404 solltest Du dringend weiterleiten -- fehlende Weiterleitung der Linkpower KÖNNEN ein Grund für Deinen Rankingverlust sein.

Das nur auf den Providerwechsel zu schieben halte ich für fahrlässig...

Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
00
Nach oben
mwitte Private Nachricht senden WWW
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Pagerank und Backlink-Forum

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
domainumzug / relaunch domainumzug / relaunch mano_negra Google Forum 2 21.05.2019, 17:26 domainumzug / relaunch
Domainumzug united-domains > SEDO - brauche Hilfe! Domainumzug united-domains > SEDO ... themaster3000 Ich hab' da mal 'ne Frage 8 02.11.2018, 19:18 Domainumzug united-domains > SEDO - brauche Hilfe!
Domainumzug und Auswirkungen bei Google und Co. Domainumzug und Auswirkungen bei Goog... top Ich hab' da mal 'ne Frage 4 18.06.2018, 17:47 Domainumzug und Auswirkungen bei Google und Co.
Domainumzug - aber ohne Rankingverlust Domainumzug - aber ohne Rankingverlust Chriscrossman Google Forum 1 14.02.2017, 12:36 Domainumzug - aber ohne Rankingverlust
Domainumzug alte Domain löschen? Domainumzug alte Domain löschen? Boromir Ich hab' da mal 'ne Frage 4 08.12.2016, 11:07 Domainumzug alte Domain löschen?
Domainumzug ohne 301-Weiterleitung-Duplicate Content/Penalty Domainumzug ohne 301-Weiterleitung-Du... Idavallen Google Forum 6 22.02.2016, 16:27 Domainumzug ohne 301-Weiterleitung-Duplicate Content/Penalty
Verlust von Ranking bei Domainumzug verhinderbar ? Verlust von Ranking bei Domainumzug v... Aaron187 Weiterleitungen und mod_rewrite 9 15.08.2015, 20:46 Verlust von Ranking bei Domainumzug verhinderbar ?


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | SEO Blog | SEO Online Tools | SEO Angebote | Modulare SEO Seminare

Impressum | Datenschutz

Domainumzug, wie riskant? Domainumzug, wie riskant? - Österreich Domainumzug, wie riskant? - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Domainumzug, wie riskant?