Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Backlink-Pakete sinnvoll?

Alles zum Thema Google Pagerank und Backlink Updates.
Neues Thema Antworten
Olivar
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 192
Registriert: 27.01.2011, 21:02

Beitrag von Olivar » 03.11.2018, 09:25

Es gibt Firmen, die bieten Linkbuilding-Pakete als Abo an: Soundso viele Links im Monat für 29,90 Euro o.Ä. Hat jemand von Euch schon einmal Erfahrungen mit solchen Paketen gemacht?

ABAKUS Anzeige
Wohnort: Berlin

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


web-malocher
PostRank 6
PostRank 6
Beiträge: 422
Registriert: 11.08.2015, 09:49
Kontaktdaten:

Beitrag von web-malocher » 03.11.2018, 12:33

Also für 29,90€/Monat kann es eigentlich nur Schrott sein, behaupte ich einfach mal. Es ist grundsätzlich schon so, dass man "Backlink-Pakete" schnüren kann, aber das sollte immer auf den Gegebenheiten des Projektes basieren. Allgemeingültige Backlinkpakete halte ich für nicht zielführend, dafür ist das ganze Thema einfach zu komplex und zu wichtig.

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6254
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 03.11.2018, 13:35

web-malocher hat geschrieben: Allgemeingültige Backlinkpakete halte ich für nicht zielführend, dafür ist das ganze Thema einfach zu komplex und zu wichtig.
So eine Wissenschaft ist das nun wirklich nicht.
Es gibt Firmen, die bieten Linkbuilding-Pakete als Abo an: Soundso viele Links im Monat für 29,90 Euro
Wenn du den Anbieter meinst, der sehr gut bei Google gelistet ist, ja , kann man durchaus kaufen....

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

nerd
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 4089
Registriert: 15.02.2005, 04:02

Beitrag von nerd » 03.11.2018, 22:00

Der aufwand den du betreiben musst um gute und relevante links zu bekommen liegt deutlich ueber 30 euro/monat!

ich denke mal dir versucht hier jemand splogs, kommentarspam oder irgendwas anzubieten was mit automatisierten tools gesetzt wird. Im besten fall wird es google ignorieren, im schlimmsten fall geht die sache nach hinten los.

Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5138
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 04.11.2018, 01:29

Bei SEO gilt in der Regel: What you pay is what you get. 30€ entspricht bei ein durchschnittlichen Stundensatz im SEO Bereich etwa 20 Minuten. Es muß auch noch eine Rechnung geschrieben und ein Report erstellt werden. Was bleibt an Arbeitszeit für die tollen Links? Nichts! Irgendwelche Schlonze die irgendein Tool irgendwo reinspammt, um Dich langfristig in den Pinguin zu schießen, bekommst Du bei Fiverr auch billiger...
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Miquel
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 768
Registriert: 04.07.2013, 15:44

Beitrag von Miquel » 21.11.2018, 15:48

Backlink-Pakete sinnvoll? --> Nein
  • <br />
  • E-Commerce SEO & Online Marketing (B2C) since 2001
    <br /><br /><br />
  • Schwerpunkte: Retail / Gaming / Gambling
    <br /><br /><br />
  • Stationen in Europa & Asien
    <br /><br /><br />
  • Aktuell in der Presse: https://www.onlinemarketingrockstars.de/ ... moga-exit/
    <br /><br /><br />

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1629
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 22.11.2018, 16:15

Vegas hat geschrieben:Bei SEO gilt in der Regel: What you pay is what you get. 30€ entspricht bei ein durchschnittlichen Stundensatz im SEO Bereich etwa 20 Minuten. Es muß auch noch eine Rechnung geschrieben und ein Report erstellt werden. Was bleibt an Arbeitszeit für die tollen Links? Nichts! Irgendwelche Schlonze die irgendein Tool irgendwo reinspammt, um Dich langfristig in den Pinguin zu schießen, bekommst Du bei Fiverr auch billiger...
Na deine Regel gilt eher nur für den EU Bereich.
Internet ist International. Von den ganz Billigen würde ich auch absehen. Gerade Linkfarmen bieten billige Links an.

Ist immer besser die Links zu kontrollieren.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag