Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Ranking Verschlechterung & Frage zur Keyword Optimierung

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 07:42

Hallo Liebe Mitglieder,

nachdem der Schock vom Wochenende verdaut ist (1&1) komme ich zu den alltäglichen Belangen.... :D

1) Ich stand bis vor kurzem (September 2018?) noch mit folgenden Keywords an 2 bzw 3 Stelle: stripper berlin, stripperin berlin.

Jetzt ranke ich auf Platz 7 (stripper berlin) bzw. 9 (stripperin berlin).

Bild

Bild


Was ist geschehen? --->> >VLL. Google Update ---> Verlegung der Gewichtung unterschiedl. Parameter ? Oder anders: Woran kann es Eurer Meinung nach liegen ?

2) Ist es machbar (sollte eigentlich) 2 Keywords ähnlichen Klangs zu optimieren ? z.B. stripper münchen (mit firmenname.de/stripper-münchen) und gleichzeitig stripperin münchen (mit firmenname.de/stripperin-münchen). Ohne das Google glaubt das sei ein und das selbe.

Letzte Frage dazu: Kann es sein das Google den Facebook Fans / Likes / Bewertungen einer neuen besonderen Gewichtung zuteil kommen lässt ?

Es geht um Partystrips24.de & Partystrips24.com.

Wieso ist die Stripagentur(.com) so stark ?

Vielen Dank für eure Antworten...
Stephan

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1540
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 06.11.2018, 10:49

Sehe lieber zu, dass dein Google Business-Account optimiert wird.

AdWords scheinst du ja bereits exzessiv zu betreiben.

Wie viele User schauen sich denn an was darunter kommt?

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 11:02

Um Kurz auf deinen Hinweis einzugehen. Google Maps Mybusi. ist für mich generell unbrauchbar da:

a) Meine Branche (wie auch vll jede andere) die hohe Gefahr birgt das Mitstreiter Negative Bewertungen abgeben ---> Dann ist das Super kontraproduktiv

b) Ich das schon hatte und exakt dieser Fall eingetreten ist

Was ich mir wünschen würde:

Ich hatte doch eine konkrete Frage gestellt. Deine Antwort zeigt 0 Lösungsansätze zu befragter Problematik. Ich wünsche mir das vielleicht adäquate Lösungsvorschläge kommen...

Adwords benutze & verwalte ich seit 14! Jahren. Und auch SEO mache i selbst. [Absoluter Laie]. Und bis jetzt reichte es immer für die TOP5.

Ich gehe (Als Laie) davon aus das Stripper Berlin unter die TOP3 zu ranken viel einfacher zu bewerkstelligen ist wie Iphone kaufen unter die TOP3.......Weil die Popularität & Konkurrenzdruck eher gering ist.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1540
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 06.11.2018, 11:45

> Google Maps Mybusi. ist für mich generell unbrauchbar da:
> a) Meine Branche (wie auch vll jede andere) die hohe Gefahr birgt das Mitstreiter Negative Bewertungen abgeben ---> Dann ist das Super kontraproduktiv

Wenn du schlechte Fake-Rezensionen bekommst kannst du dagegen vorgehen und diese löschen lassen. Notfalls auch über die Google-Rechtsabteilung. Und ja das ist aufwändig, wird sich aber wahrscheinlich rentieren wenn du dadurch AdWords Kosten sparst.

Bei der Konkurrenz scheint es ja auch zu gehen.

> Ich hatte doch eine konkrete Frage gestellt. Deine Antwort zeigt 0 Lösungsansätze zu befragter Problematik.

Du bekommst hier kostenlose (!) Informationen. Da nehme ich es mir einfach mal heraus schon etwas weiter zu denken.

> Ich wünsche mir das vielleicht adäquate Lösungsvorschläge kommen...

Nein, der Aufwand dafür steht in diesem Fall in keinem sinnvollen Nutzen-Verhältnis.

Ich würde dir weiterhin empfehlen die long tail keywords nicht zu vernachlässigen und zwar möglichst die bei denen kein Google Business Eintrag erscheint.

> Adwords benutze & verwalte ich seit 14! Jahren.

Mich würde übrigens mal interessieren was Klicks auf deine beiden main keywords kosten.

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 12:01

Hi Static,

ok...habe soeben eine Hammer Anleitung gefunden...Wie das ganze mit Backlinks (Foren SocialMedia...etc Funzt.......

Anders:

Was schätzt Du welcher CPC benötigt wird um auf Platz 1 zu stehen ?

LG

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1540
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 06.11.2018, 12:21

> ok...habe soeben eine Hammer Anleitung gefunden...Wie das ganze mit Backlinks (Foren SocialMedia...etc Funzt.......

Echt jetzt? :-)

> Was schätzt Du welcher CPC benötigt wird um auf Platz 1 zu stehen ?

SemRush zeigt mir 1.24 € für stripper berlin an, was ich natürlich für zu niedrig halte. Hätte jetzt eigentlich mit mehr gerechnet. Ist es denn mehr?

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 12:25

Static....könnte sein...mal abgesehen davon....wieso ist das so interessant ? ;)

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1540
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 06.11.2018, 12:31

> Static....könnte sein...mal abgesehen davon....wieso ist das so interessant ?

Also doch nicht mehr, und ...

einfach weil es mich mal interessiert hat, was du so rauspulverst. :-)

BTW: Denkst du deine Konkurrenten würden keinen Klickbetrug betrieben, wenn du ihnen schon Fake-Rezensionen unterstellst!? Nur mal so als Denkanstoß.

Und deine BL-Aktion kann auch ganz schnell nach hinten losgehen, wenn du an die falsche Quelle gerätst. Such dir dafür lieber professionelle Unterstützung.

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 12:57

https://www.bonek.de/funktionierender-b ... eiten-faq/

Daran halten...und für sich selbst anpassen & umsetzen...

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1688
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 06.11.2018, 13:11

StephanBerlin hat geschrieben:Daran halten...und für sich selbst anpassen & umsetzen...
Na ja dofollow gibt es nicht. :)

Dann berichte mal in 3 Wochen ob das so hingehauen hat wie du dir es vorstellst.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1540
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 06.11.2018, 13:13

> Daran halten...und für sich selbst anpassen & umsetzen...

Ja, kenne ich. Wird aber seit langem nicht mehr aktualisiert. Gibt auch keine neuen Artikel mehr, seit 1,5 Jahren.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6556
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 06.11.2018, 13:37

StephanBerlin hat geschrieben:Um Kurz auf deinen Hinweis einzugehen. Google Maps Mybusi. ist für mich generell unbrauchbar da:

a) Meine Branche (wie auch vll jede andere) die hohe Gefahr birgt das Mitstreiter Negative Bewertungen abgeben ---> Dann ist das Super kontraproduktiv

b) Ich das schon hatte und exakt dieser Fall eingetreten ist

Was ich mir wünschen würde:

Ich hatte doch eine konkrete Frage gestellt. Deine Antwort zeigt 0 Lösungsansätze zu befragter Problematik. Ich wünsche mir das vielleicht adäquate Lösungsvorschläge kommen...

Adwords benutze & verwalte ich seit 14! Jahren. Und auch SEO mache i selbst. [Absoluter Laie]. Und bis jetzt reichte es immer für die TOP5.

Ich gehe (Als Laie) davon aus das Stripper Berlin unter die TOP3 zu ranken viel einfacher zu bewerkstelligen ist wie Iphone kaufen unter die TOP3.......Weil die Popularität & Konkurrenzdruck eher gering ist.
ich würde das geschäft über instagram - sogar im schwerpunkt - positionieren u. deine zielgruppe ist da aktiv. auch kannst du einen instagramaccount natürlich auch für die rankingspielchen nutzen, denn sowas wird durchaus auch verlinkt, wenn deine inhalte u. deine zielgruppenansprachen funktionieren.

wir haben hier u. da auch mit mybusi-einträgen herum gespielt u. ich sehe da keinen wirklich guten / messbaren / klaren vorteil. ich denke da allerdings etwas anders, weil ich solche einträge nur nutze, wenn die interaktionsfrage auf diese einträge klar ist. hier u. mal im ernst: ich sehe unfassbar selten einen starken u. stabilen fluss v. bewertungen auf diese geschichten u. interaktionsformen auf solche socialmediaähnliche einträgen sind nunmal interessanter, als die pure existenz eines solchen eintrages.

zu (b)
ich glaube schon, dass die SEO durch den markt irgendwo entwertet wird u. dass man hier nicht mehr diese gewichtung u. hochwertigkeit sieht. ich habe allerdings gewisse probleme damit, wenn man in forum xyz reingeht u. konzepte / strategien / lösungsansätze für lau u. in dieser form / dieser tonlage regelrecht anfordert.

deine laienmeinung zu "stripper berlin" u. "top3" ist interessant, jedoch fährst du die "seo-denke" hoch. schau mal: du prügelst dich in einem spannenden markt u. du vergisst, dass es rund um "stripper" u. "berlin" andere kaufimpulsfördernde hinweise / signale / aussagen gibt. diese sind nicht so stark umprügelt u. diese kannst du recherchieren u. bei dir verwursten.

viel erfolg

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 13:51

hanneswobus hat geschrieben:
StephanBerlin hat geschrieben:Um Kurz auf deinen Hinweis einzugehen. Google Maps Mybusi. ist für mich generell unbrauchbar da:

a) Meine Branche (wie auch vll jede andere) die hohe Gefahr birgt das Mitstreiter Negative Bewertungen abgeben ---> Dann ist das Super kontraproduktiv

b) Ich das schon hatte und exakt dieser Fall eingetreten ist

Was ich mir wünschen würde:

Ich hatte doch eine konkrete Frage gestellt. Deine Antwort zeigt 0 Lösungsansätze zu befragter Problematik. Ich wünsche mir das vielleicht adäquate Lösungsvorschläge kommen...

Adwords benutze & verwalte ich seit 14! Jahren. Und auch SEO mache i selbst. [Absoluter Laie]. Und bis jetzt reichte es immer für die TOP5.

Ich gehe (Als Laie) davon aus das Stripper Berlin unter die TOP3 zu ranken viel einfacher zu bewerkstelligen ist wie Iphone kaufen unter die TOP3.......Weil die Popularität & Konkurrenzdruck eher gering ist.
ich würde das geschäft über instagram - sogar im schwerpunkt - positionieren u. deine zielgruppe ist da aktiv. auch kannst du einen instagramaccount natürlich auch für die rankingspielchen nutzen, denn sowas wird durchaus auch verlinkt, wenn deine inhalte u. deine zielgruppenansprachen funktionieren.

wir haben hier u. da auch mit mybusi-einträgen herum gespielt u. ich sehe da keinen wirklich guten / messbaren / klaren vorteil. ich denke da allerdings etwas anders, weil ich solche einträge nur nutze, wenn die interaktionsfrage auf diese einträge klar ist. hier u. mal im ernst: ich sehe unfassbar selten einen starken u. stabilen fluss v. bewertungen auf diese geschichten u. interaktionsformen auf solche socialmediaähnliche einträgen sind nunmal interessanter, als die pure existenz eines solchen eintrages.

zu (b)
ich glaube schon, dass die SEO durch den markt irgendwo entwertet wird u. dass man hier nicht mehr diese gewichtung u. hochwertigkeit sieht. ich habe allerdings gewisse probleme damit, wenn man in forum xyz reingeht u. konzepte / strategien / lösungsansätze für lau u. in dieser form / dieser tonlage regelrecht anfordert.

deine laienmeinung zu "stripper berlin" u. "top3" ist interessant, jedoch fährst du die "seo-denke" hoch. schau mal: du prügelst dich in einem spannenden markt u. du vergisst, dass es rund um "stripper" u. "berlin" andere kaufimpulsfördernde hinweise / signale / aussagen gibt. diese sind nicht so stark umprügelt u. diese kannst du recherchieren u. bei dir verwursten.

viel erfolg
Sich mit Verlaub vielleicht etwas zu wünschen finde ich vom Ton her noch ganz akzeptabel...:)

zu b)
Es existieren ja richtige Anleitungen (für lau) an die man sich fürs erste halten kann...s.o. Aber lieber Hannes...Was soll mir bitte Insta bringen ? Ich betreibe eine Agentur welche Tänzer & Tänzerinnen vermittelt. Bis auf eine Hohe Viewer & Follower Quote gibt es da in meinen Augen keinen großen SEO Mehrwert. Es sei denn die Gewichtung hat sich geändert. Und es gibt die Möglichkeit unter jedes Foto einen Link zu setzen.

Lieber Hannes, was ist am Keyword & Markt des Partystrips so spannend ? Spannend und krass ist es Friseur Berlin oder besser Hautarzt XYZ Pankow top3 zu ranken... Stripper Berlin sollte hingegen mit 4-6 echten Konkurrenten überschaubare Mühe erfordern...richtig?

LG
Stephan

StephanBerlin
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2017, 18:27
Wohnort: Berlin

Beitrag von StephanBerlin » 06.11.2018, 13:55

Nachtrag:

Bei Facebook sehe / erahne ich das schon ein wenig optimistischer, weil:

&#9829; Bewertungen --> welche auch in den Serps erscheinen
&#9829; Fans --> welche ab 1000 - 20000 Google vll suggerieren: Hey schau mal, das ist ne interessante Geschichte?

Jedenfalls kommt es mir bei meinem Mitbewerber so vor....Gekaufte Fans...Fingierte Bewertungen....schwups TOP3.....On die ON PAGE SEO ist dort = 0.....

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1540
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 06.11.2018, 14:00

> Aber lieber Hannes...Was soll mir bitte Insta bringen ?

Ich bin zwar nicht Hannes, aber bei deiner Branche nicht an eine Vermarktung über Instagram nachzudenken finde ich schon fahrlässig.

> ... gibt es da in meinen Augen keinen großen SEO Mehrwert

Ich glaube dein Problem ist, dass du zu SEO-fokussiert denkst.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag