Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Welche Domainendung würdet ihr bevorzugen?

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
Webler
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 74
Registriert: 18.10.2018, 20:33

Beitrag von Webler » 10.11.2018, 21:49

Würdet ihr eher eine .blog oder .io Domain wählen? Oder würdet ihr überhaupt keine Domain mit dieser Endung wählen? Bitte mit kurzer Begründung.

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


Vegas
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 5139
Registriert: 27.10.2007, 14:07
Kontaktdaten:

Beitrag von Vegas » 11.11.2018, 02:07

.blog schränkt halt sehr ein, denn auch wenn es im Grunde eine gTLD wie .com, .net oder .org ist, wird der Nutzer, wenn er die Endung in den SERPs sieht, einen Blog erwarten.

.io ist eigentlich eine ccTLD, also Länderdomain. Wird zwar von Google wie eine generische Domain behandelt https://support.google.com/webmasters/a ... ic-domains aber dafür gibt es keine dauerhafte Garantie. Schon alleine deshalb würde ich, wenn es denn ein reiner Blog ist, eher zu .blog raten. Wäre halt blöd, irgendwann nur noch auf ein paar Atollen im indischen Ozean zu ranken, weil Google seine Meinung ändert ;)

Ganz allgemein bin ich kein großer Fan solch exotischer Endungen, auch weil der Rankingvorteil von Keyworddomains nur noch minimal ist.
Forward Up >> Suchmaschinenoptimierung >> SEO Notaufnahme >> SEO Audits >> SEM >> ORM

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1632
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 11.11.2018, 14:14

Vegas hat geschrieben:
Ganz allgemein bin ich kein großer Fan solch exotischer Endungen, auch weil der Rankingvorteil von Keyworddomains nur noch minimal ist.
Mit der Endung gebe ich dir Recht bei den Keywort Domainen nicht so sehr: suche mal nach escort model deutschland. 100% der ersten Plätze haben Escort im Domain.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

top
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 641
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag von top » 12.11.2018, 10:42

arnego2 hat geschrieben:
Vegas hat geschrieben:
Ganz allgemein bin ich kein großer Fan solch exotischer Endungen, auch weil der Rankingvorteil von Keyworddomains nur noch minimal ist.
Mit der Endung gebe ich dir Recht bei den Keywort Domainen nicht so sehr: suche mal nach escort model deutschland. 100% der ersten Plätze haben Escort im Domain.
Und bei deinem Beispiel finden sich bei mir nur Seiten mit .de, .com und einmal mit .net als Domainendung.

Ich denke in der Branche sind die Plätze hart umkämpft, so dass fast jeder dort auch noch so minimale Rankingvorteile nutzen möchte um vorne mitzuspielen. Eine seriös klingende Domainendung scheint in deinem Beispiel also auch wichtiger zu sein, als der Begriff "Escort" im Domainnamen. :wink:

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6256
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 12.11.2018, 11:39

Wenn es möglich ist, suche dir eine Domain mit diesen Endungen:

.de
.com
.net
.org

Mit einer.blog oder so kann man auch ranken, aber diese Endungen merken sich nur wenige Internetnutzer, da sehe ich das Hauptproblem.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1632
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 12.11.2018, 13:34

Vegas hat geschrieben: Und bei deinem Beispiel finden sich bei mir nur Seiten mit .de, .com und einmal mit .net als Domainendung.

Ich denke in der Branche sind die Plätze hart umkämpft, so dass fast jeder dort auch noch so minimale Rankingvorteile nutzen möchte um vorne mitzuspielen. Eine seriös klingende Domainendung scheint in deinem Beispiel also auch wichtiger zu sein, als der Begriff "Escort" im Domainnamen. :wink:
Jupp kann gut sein, das Keyword im Domainnamen ist in solch umkämpften Bereichen wichtiger als die Domainendungen. Mit .xyz vor ein paar Jahren hatte ich die leidige Erfahrung machen müssen das z.B. Verzeichnisse die Endungen nicht kannten.

Neu im Internet is nicht zwangsläufig gut.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Antworten