Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Schon immer viele Impressionen, aber nur wenige Klicks???

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 22.11.2018, 08:39

Hallo,

die letzten Jahre habe ich hier vieles nachgelesen und habe oft nützliche Informationen für mich herausgepickt. Danke dafür!

Nun wollte ich eine eigene Frage stellen, und zwar geht es um das Verhältnis der Impressionen zu CTR und Position. In den letzten Jahren hatte ich viele Impressionen, aber nur wenige Klicks. Es bleibt in etwa konstant, Position immer 1,1 bis 1,5.
Momentan stehe ich bei:

- Impressionen (letzte 28 Tage) 911
- Klicks 21
- Durchschn. Position 1,3
- CTR 2,31%

Ich frage mich, warum das Verhältnis so schlecht ist?
Es ist definitiv alles sehr kundenfreundlich optimiert und muss eigentlich zum Klick animieren. Mit SEO kenne ich mich gut aus und betreibe schon seit vielen Jahren erfolgreich eine Webseite. Umso verwirrender ist das CTR Ergebnis für mich.

Habt ihr da eine Idee, warum das bei mir so ist? Oder zeigt es GSC nur falsch oder zu allgemein an?

Danke euch für eure Hilfe!

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


heinrich
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2850
Registriert: 17.08.2006, 11:26

Beitrag von heinrich » 22.11.2018, 09:08

Warum verwirrend? 21/9,11=2,305, also gerundet 2,31. Und das ist nicht so schlecht, denn viel höhere Werte sind manchmal schon verdächtig!

fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 22.11.2018, 10:13

Das ist mir durchaus bewusst. Doch es geht darum, warum die Position und Optimierung der Webseite so gut sind, aber es dennoch so wenige Klicks gibt. Nur ca. jeder 50ste klickt anscheinend darauf.
Bei anderen Kennwörter habe ich dagegen CTR von 40% bis 100%, auch bei Position 1-1,5.

Was macht da so einen großen Unterschied aus? :o

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1749
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 22.11.2018, 10:59

heinrich hat geschrieben:Warum verwirrend? 21/9,11=2,305, also gerundet 2,31. Und das ist nicht so schlecht, denn viel höhere Werte sind manchmal schon verdächtig!
Es geht hier nicht um AdSense, sondern um Suchergebnisse. Für Position 1,3 sind 2,31% CTR sehr wenig. Wahrscheinlich wirst du von bezahlten Suchergebnissen ausgestochen.

fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 22.11.2018, 11:21

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Das ist durchaus eine Möglichkeit, darüber habe ich auch schon nachgedacht. Adwords habe ich auch schon zwei Mal ausprobiert (mehrere Werbekampagnen), doch außer dass ich mehrere Hundert Euro dafür ausgegeben habe, hat es mir nicht wirklich etwas gebracht.

Bei den lokalen Suchergebnissen bin ich übrigens ebenfalls seit ca. 2 Jahren konstant auf Platz 1. Dennoch ist die CTR Quote erstaunlich niedrig.
Wenn ich das Kennwort jetzt auf Google checke, dann sind die ersten zwei Positionen natürlich die Google Anzeigen, danach kommt Google Local (Maps) und da bin ich auf der ersten Position (unabhängig vom IP Standort). In den SERP's bin ich ebenfalls auf Position 1.

Meinst du wirklich, dass diese zwei Anzeigen (eines davon ist übrigens von Check24) so viele Klicks abfangen?

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1692
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 22.11.2018, 15:46

Die personifizierten Suchergebnisse variieren stark. Es ist praktisch unmöglich zu sehen wie der Kunde in Spe deine Position sieht. Browser Cache Reinigung wer macht das schon von den Kunden? Das erschwert jegliche Analyse.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 23.11.2018, 07:51

Du meinst also, ich kann die Ergebnisse einfach ignorieren, weil sie so und so nicht stimmen?

Interessanterweise hat z.B. das Keyword "blumengeschäft berlin" eine 2,3% CTR bei Position 1,3. Ein Keyword wie z.B. "blumengeschäft berlin preise" hat dagegen eine deutlich bessere CTR von 18,5% bei Position 1,4. Das sind natürlich alles erfundene Keywords und dienen nur als Beispiel. Aber dennoch kann man erkennen, wie unterschiedlich oft manche Keywords/SERPs angeklickt werden, obwohl das stärkere Keyword sogar besser rankt, wird es deutlich schlechter angeklickt.
Erklären kann ich mir das aber nicht.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1692
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 23.11.2018, 22:51

fragesteller24 hat geschrieben:Du meinst also, ich kann die Ergebnisse einfach ignorieren, weil sie so und so nicht stimmen?
Ignorieren tue ich sie nicht nur ist es eben so das ich nicht 100% weiß ob die Seite wirklich in der ersten SERP sitzt. Manchmal stimmt es manchmal nicht.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1749
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 23.11.2018, 23:23

arnego2 hat geschrieben:
fragesteller24 hat geschrieben:Du meinst also, ich kann die Ergebnisse einfach ignorieren, weil sie so und so nicht stimmen?
Ignorieren tue ich sie nicht nur ist es eben so das ich nicht 100% weiß ob die Seite wirklich in der ersten SERP sitzt. Manchmal stimmt es manchmal nicht.
Er hat die Daten doch aus den Webmaster Tools. Diesen Daten müsste man doch vertrauen können. Wenn die durchschnittliche Position 1,3 ist, dann muss die Seite in den meisten Fällen auf Position 1 angezeigt werden.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1692
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 24.11.2018, 14:14

Hanzo2012 hat geschrieben: Er hat die Daten doch aus den Webmaster Tools. Diesen Daten müsste man doch vertrauen können. Wenn die durchschnittliche Position 1,3 ist, dann muss die Seite in den meisten Fällen auf Position 1 angezeigt werden.
Sicher sollte es so sein allerdings habe ich die Erfahrung machen müssen das manche Seiten für Begriffe ein Ranking bekommen die nicht in der betreffenden Seite vorhanden sind.

IHMO Google spinnt:

ich bekomme Nachrichten das Webseiten nicht Mobile freundlich wären obwohl Google und alle anderen sie als positiv Mobil freundlich getestet haben. Wie von Geisterhand sollen die Menü Punkte ihre Position verändert haben. Anscheinend findet der Google Tester den bootstrap CSS nicht mehr.

Das ein Robobs.txt verhindert das Google etwas indexieren kann obwohl der Robots.txt in 4 Monaten nicht geändert wurde und es vor der Nachricht auch nichts im Index verhindert wurde.

Beim Remove URL sehe ich innerhalb von 2 Tagen ein expired und in den SERPS sind die betreffenden URLS gelöscht.

Die Product Foren Google Mods, sagen dazu: Disregard the messages. Control the SERP.

Meinem Verständnis nach sollte die GWT Console reale Data widerspiegeln nur leider tut sie es nicht (mehr?).
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 24.11.2018, 23:09

Das ist auch meine Frage. Warum zeigt mir GSC eine so gute Position und eine so schlechte CTR an? Das erscheint mir sehr unlogisch. Alle anderen Keywords mit vergleichbarer Position haben eine mehrfach bessere CTR.
Über eine Erklärung würde ich mich sehr freuen.

Benutzeravatar
arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1692
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 26.11.2018, 22:42

fragesteller24 hat geschrieben:Das ist auch meine Frage. Warum zeigt mir GSC eine so gute Position und eine so schlechte CTR an? Das erscheint mir sehr unlogisch. Alle anderen Keywords mit vergleichbarer Position haben eine mehrfach bessere CTR.
Über eine Erklärung würde ich mich sehr freuen.
Es gibt einen großen Unterschied zwischen GWT und analitics.google
Letzerer ist wesentlich besser mit Daten. GWT braucht man allerdings immer noch zum disaow und remove URL.
Arnego2 <Webseiten ab 80 Euro>

fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 27.11.2018, 00:09

Im Analytics steht 1169 Zugriffe in den letzten 4 Wochen, 1105 davon „keyword not provided“.
Hängt es vielleicht mit dem schlechten CTR zusammen? Warum wird es überhaupt so oft „not provided“?

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1749
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 27.11.2018, 02:04

Nein, das ist normal. Google verschleiert die Suchanfrage. Nur mit den Webmaster Tools kannst du an diese Daten gelangen.

fragesteller24
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 22.11.2018, 08:24

Beitrag von fragesteller24 » 27.11.2018, 08:17

Dann müsste also das schlechte CTR stimmen, oder?
Aber warum hat man bei Position 1,3 ein CTR von nur 2,31%? Was könnte der Grund sein?
Am Seitentitel und Meta Desription liegt es nicht, da passt alles sehr gut und ist mindestens auf gleicher Höhe mit Konkurrenz.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag