Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Verständnisfrage zum Title-Tag

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Frieder01
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag von Frieder01 » 25.11.2018, 10:50

Der Title-Tag ist ja für Google wichtig. Deshalb will ich alle Title-Tags überarbeiten. Ich frage mich aber, ob dann sämtliche Verlinkungen nicht mehr funktionieren.

Beispiel anhand eines Beitrags:
- Beitragstitel: Test zum HTML-Verständnis
- alias (gegenüber Beitragstitel verändert): test-zum-html-verstaendnis-und-webentwicklung

Seitenquelltext:
<title>Test zum HTML-Verständnis</title>
....
<base href="https://www.meinedomain.de/test-zum-html ... ntwicklung" />


Beitragstitel und Title-Tag sind somit identisch.
Die URL wird aus dem Alias entnommen.

Wenn ich also den Title-Tag verändern/verlängern will, ergänze ich nur den Beitragstitel und die Verlinkung im Browser bleibt damit unverändert?

Ich dachte einfach, dass die Daten aus dem Alias (<base href...) genommen werden.
Zuletzt geändert von Frieder01 am 25.11.2018, 21:11, insgesamt 5-mal geändert.

Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2050
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 25.11.2018, 11:39

Hallo,

wenn du die URL veränderst sind die Seiten nicht mehr unter der alten URL erreichbar, ausnahme du richtest eine Weiterleitung ein, vorzugsweise eine 301.

Warum willst du die URLs mit verändern?

Gruß
Daniel

Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2050
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 25.11.2018, 11:41

Ach und angemerkt sei auch, die Base-URL hat nichts mit dem Title-Tag zu tun.

Frieder01
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag von Frieder01 » 25.11.2018, 21:03

Tschuldigung, war den ganzen Nachmittag unterwegs. Mit den Begriffen von HTML bin ich eher weniger vertraut.
calusa-xx hat geschrieben: Warum willst du die URLs mit verändern?
Die Title-Tags sind bei mir sehr kurz. Wenn sie aussagekräftiger sind, soll sich dies SEO-mäßig positiv auswirken.
calusa-xx hat geschrieben:wenn du die URL veränderst sind die Seiten nicht mehr unter der alten URL erreichbar
Das war für mich auch logisch. Dann habe ich einen Beispielbeitrag erfasst und in Opera >Entwickler > Seitenquelle angeschaut.
Der Beitrag wird aus dem Alias verlinkt und erscheint unter „<base href ...>“.
Den Alias lasse ich aber unverändert. Der Beitrag ist also weiter über den alten Link erreichbar.

Die Überschrift der Seite erscheint in der Seitenquelle unter „<title>“ und ist doch dann der Title-Tag? Den kann ich jetzt aussagekräftiger gestalten. Der Beitrag ist trotzdem weiter über den alten Link erreichbar, da ich ja den Alias (=<base href ...>) nicht verändere. Die aussagekräftigere Überschrift (= title-tag) sollte sich SEO-mäßig positiv auswirken.

calusa-xx hat geschrieben:Ach und angemerkt sei auch, die Base-URL hat nichts mit dem Title-Tag zu tun.
Bedeutet?
Base-URL (?) steht im Quelltext unter <base href ...>, stammt im Beispiel aus dem Alias und ist die URL?
Der Title-Tag steht im Quelltext unter „title“, ist die Überschrift in Reinschrift, ist für Google wichtig und hat nichts mit der URL zu tun?

Wenn es so ist, kann ich die Überschrift (title) aussägekräftig machen, ohne das sich die Verlinkung zum Beitrag ändert?

Oder für verstänlicher: Ist wirklich der Text unter "title" für SEO wichtig?

Leider kann man keine Bilder anhängen (oder ich seh es nicht), sonst hätte ich Bildschirmkopien beigefügt.

Danke.

Frieder01
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag von Frieder01 » 25.11.2018, 22:03

Meinen ersten Beitrag im Tread habe ich leider verwirrend aufgebaut, da ich den Alias geändert, die Überschrift (title) aber belassen habe. Ich will es aber ja umgekehrt machen. Hier vielleicht etwas verständlicher:

Beispiel anhand eines Beitrags: 
- Beitragstitel : Test zum HTML-Verständnis und Webentwicklung 
----gegenüber nachstehendem Alias verlängert
----lesbare Überschrift für Besucher
- alias : test-zum-html-verstaendnis
----erscheint in der Adresszeile des Browsers hinter der Domain
----ist sonst nur im Quelltext zu sehen.

Seitenquelltext in Opera angeschaut: 
<title>Test zum HTML-Verständnis und Webentwicklung</title>  
----ist die lesbare Überschrift im Browser

<base href="https://www.meinedomain.de/test-zum-html-verstaendnis" /> 
----ist die Verlinkung des Beitrags. Dem Alias des Beitrags entnommen .

Also kann ich die für Besucher lesbare Überschrift optimieren, was sich über "title" bei Google positiv auswirken kann. Der Alias bleibt. Der Artikel wird weiter gefunden. Ich habe alles getestet. Nur das mit der Auswirkung bei Google ist für mich fraglich. Ich kanns ja nicht auf die Schnelle testen.

Ob das noch jemand versteht :-?

top
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 639
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag von top » 25.11.2018, 22:54

Noch mal ganz deutlich zum besseren Verständnis: Title und URL sind zwei völlig verschiedene Dinge die technisch gesehen nichts miteinander zu tun haben. Es kann natürlich sein, dass dein CMS automatisch für beide Bereiche den gleichen Text einfügt, wenn dieser nicht explizit festgelegt wird.

Also:
- Den Title findest du in der Regel darüber in dem Reiter des Browser-Tabs.
- Die URL ist der Dateiname/-pfad den du in der Adresszeile siehst.

Dies Beides findest du dann auch in den Suchergebnissen von Google. Dazu findet sich dort dann noch die description ODER eine Textpassage aus deiner Seite - je nachdem was die Suchmaschine relevanter für die gewählten Suchbegriffen bewertet.
Unabhängig von der Beeinflussung auf die Positionierung, hast du hier die Möglichkeit durch eine gute Formulierung mehr Interessenten für genau deinen Beitrag anzuklicken.

Frieder01
PostRank 3
PostRank 3
Beiträge: 67
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag von Frieder01 » 26.11.2018, 10:59

Als kaum Programmierer schaue ich darauf, wo und wie kann ich dies beeinflussen und kontrollieren, und wichtig ist es für das Google-Ranking.
top hat geschrieben:Title und URL sind zwei völlig verschiedene Dinge….
- Den Title findest du in der Regel darüber in dem Reiter des Browser-Tabs.
Und „der Title“ ist im Quelltext der Inhalt der Zeile <title> (mit Umlauten und Leerzeichen).
In Joomla wird er aus der normal lesbaren Überschrift des Beitrags genommen.
top hat geschrieben:- Die URL ist der Dateiname/-pfad den du in der Adresszeile siehst.
Bei der „URL“ handelt es sich im Quelltext um die Zeile <base href="https://www....." />.
Sie ist zusammengesetzt aus der Domain (www.meinedomain.de) und bei Joomla aus dem Alias der Überschrift (ohne Umlaute und ohne Leerzeichen).

Ich habe verstanden: Wichtig für Google ist eine aussagekräftige Überschrift <title>, die vom Alias/URL-Text <base href= .../> abweichen kann. Also Überschrift optimieren, nicht unbedingt den Alias.
top hat geschrieben:Dazu findet sich dort dann noch die description ODER eine Textpassage aus deiner Seite ...
In Joomla zu finden in jedem Beitrag unter >Veröffentlichung >Meta-Beschreibung. Dazu noch Meta Schlüsselwörter.
Daran muss ich jetzt auch arbeiten.

Danke top.

top
PostRank 7
PostRank 7
Beiträge: 639
Registriert: 14.07.2005, 17:09

Beitrag von top » 27.11.2018, 10:00

Frieder01 hat geschrieben: ...
top hat geschrieben:- Die URL ist der Dateiname/-pfad den du in der Adresszeile siehst.
Bei der „URL“ handelt es sich im Quelltext um die Zeile <base href="https://www....." />.
Sie ist zusammengesetzt aus der Domain (www.meinedomain.de) und bei Joomla aus dem Alias der Überschrift (ohne Umlaute und ohne Leerzeichen).
...
Dann macht Joomla (oder das verwendete Template) an der Stelle Unsinn.
<base href... ist dafür da, um Zugriffe auf relative Pfade zu beeinflussen.
Guckst du hier:
https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Kopfdaten/base

Entweder scheint deine Seite nur mit absoluten Pfaden zu arbeiten, oder die Zugriffe auf den Server werden umständlich vom System zurechtgebogen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag