Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

mehrsprachigkeit führt zu ranking-verlust?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
t567
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 123
Registriert: 13.03.2007, 20:14

Beitrag von t567 » 13.12.2018, 12:07

moin,

ich bräuchte mal feedback der werten gemeinde. folgendes szenario:

eine performante, produktive website (wp mit woocommerce), ca. 10 jahre am deutschen markt, de-domain, ranking der hauptkeywords immer top (pos. 1-2) hat vor ca. 1,5 monaten eine zweite sprache unter der .de als verzeichnis und vor 1 monat eine dritte dito dazubekommen (realisiert via plugin wpml).

vor ca. 2 wochen sind die hauptkeywords um bis zu 1,5 positionen abgeschmiert - über die search console gut nachvollziehbar - leider auch über die verkäufe, was meinen kunden wenig erfreut. der ist nun der meinung, dass das mit der spracherweiterung zu tun hat, was ich nicht nachvollziehen kann, da sowohl zeitlich eine diskrepanz von 1 monat vorliegt und am content der de-site nicht verändert wurde.

ist es trotzdem denkbar, dass google nach einer karenzzeit die site in de abstraft, da nun zusätzliche, fremdsprachliche inhalte dazugekommen sind?

gruß & dank im voraus

t567

Anzeige von: