Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Google Ranking springt hoch und runter

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 17.12.2018, 00:51

Lyk hat geschrieben:
Eric78 hat geschrieben:
Es interessiert mich auch dahingehend, wieviel Content in Prozent in etwa geändert werden muss, um im Ranking hin und her zu springen.
kann man pauschal nicht sagen, hängt vom thema ab. bei sehr umkämpften keywords reicht ein satz zu verändern um in die neubewertung zu kommen.

Eric78 hat geschrieben: Außerdem interessiert mich, ob Google diesen Content sozusagen von 0 wieder an bewertet, oder ob doch noch ein Rest-Trust vom alten Content mit einfließt in die neue überarbeitete Bewertung.
kommt drauf an, wieviel du veränderst... bei nur einem satz wirds nur paar pos. besser oder schlechter ranken als vor der änderung.

die neubeweretung dauert je nach veränderung zwischen 2 - 6 wochen.

du muss dir das wie früher mit den backlinks vorstellen. haste früher ein guten link bekommen, ist die seite auch erstmal abgeschmiert um dann gestärkt zurück zukommen. manchmal warens nur paar pos. die man erstmal eingebüst hat und manchmal war die webseite komplett weg.

nun ist das gleiche prinzip mit keywords bzw. content, weil nun sozusagen die richtigen keywords im text die neuen backlinks sind die eine webseite zum ranken bringen.

und damit das ganze auch richtig gerankt wird, kommt diese neubewertung....

ai jai jai jai jai :o

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 17.12.2018, 21:00

Schon mal was von Keyword Kannibalismus gehört?
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag