Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Warum nicht auf Platz 1?

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 18.12.2018, 11:21

tom_010101 hat geschrieben:

Dass dein Artikel nicht rankt hat damit was zu tun, dass du einen hohen prozentualen Anteil des Contents von Brabus "geklaut" / übernommen hast.
Danke für die Info. Naja, ich habe den Artikel aber von Brabus erhalten und er war noch nirgends online. Also, quasi kein Unterschied als wenn ich ihn geschrieben hätte!? Hmmm...

Ps. Für Tipps rund um SEO bin ich natürlich dankbar :)

VG Tom
Ich schätze, dass er bei Brabus vor dir online war oder?

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.12.2018, 11:27

@tom
dein Artikel ist auf meinem rechner indexiert.
ganz grob würde ich so vorgehen:
-> artikel via bit.ly-url auf einen guten u. trafficstarken instagramaccount in das profilfeld setzen
-> artikel in twitter rein u. da die themenrelevanten (deckungsgleichheit zu den inhalten, ggf. abgleich mit KWD) hashtags verwursten


@dellas.digital
der TE schrieb, dass der artikel nirgends online war. das bedeutet u.a., dass der artikel BEI BRABUS vor dem TE nicht online war.

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 18.12.2018, 11:30

@hanneswobus
der TE schrieb, dass der Artikel noch nicht indexiert war und in der Zeit wurde er sicher bei Brabus online gestellt. 1 + 1 =?

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 18.12.2018, 11:33

hanneswobus hat geschrieben:ganz grob würde ich so vorgehen:
-> artikel via bit.ly-url auf einen guten u. trafficstarken instagramaccount in das profilfeld setzen
-> artikel in twitter rein u. da die themenrelevanten (deckungsgleichheit zu den inhalten, ggf. abgleich mit KWD) hashtags verwursten
und was erreicht der TE dann damit?

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2902
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 18.12.2018, 11:35

tom_010101 hat geschrieben:
Ps. Kannst Du mir noch ein paar Artikel nennen die Deiner Meinung nach nicht passen? Nur informativ :)

VG Tom
https://www.tuningblog.eu/category/kate ... /a/abarth/
mal abgesehen vom titel der abarth tuning sein müsste, verrate ich dir lieber, was du auf dieser seite haben musst, um zu ranken. dann kannste selber schauen wieviel du von diesen artikel hast und wieviele eigentlich falsch am platz sind^^

folgende artikel musste erstellen:

1: abarth tuning ducato
2: abarth tuning pogea
3: fiat 500 abarth tuning kit
4: fiat 500 abarth tuning novitec
5: abarth 124 tuning
6: fiat tuning marke
7: abarth tuning g-tech
8. abarth tuning schweiß, deutschland, österreich, nrw und soweiter...
9: abarth softwaretuning
10: abarth 500 tuning turbolader

und nu schau, was du da für artikel hast. es gibt mindestens 40 weitere artikel zum thema.

bevor du ein weiteren geschäftzweig "klassik cars" bedienst, musste erstmal dein thema komplett ausbauen, sonst hast du noch eine baustelle. deine jetzige baustelle ist schon heftig.

schau nicht auf die konkurrenz, die haben auch nicht immer die peilung ;)
Zuletzt geändert von Lyk am 18.12.2018, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.12.2018, 11:36

Dellas.Digital hat geschrieben:@hanneswobus
der TE schrieb, dass der Artikel noch nicht indexiert war und in der Zeit wurde er sicher bei Brabus online gestellt. 1 + 1 =?
ach bitte. ...

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.12.2018, 11:37

Dellas.Digital hat geschrieben:
hanneswobus hat geschrieben:ganz grob würde ich so vorgehen:
-> artikel via bit.ly-url auf einen guten u. trafficstarken instagramaccount in das profilfeld setzen
-> artikel in twitter rein u. da die themenrelevanten (deckungsgleichheit zu den inhalten, ggf. abgleich mit KWD) hashtags verwursten
und was erreicht der TE dann damit?
das muss der TE selbst einschätzen

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 18.12.2018, 11:45

hanneswobus hat geschrieben:
Dellas.Digital hat geschrieben:
hanneswobus hat geschrieben:ganz grob würde ich so vorgehen:
-> artikel via bit.ly-url auf einen guten u. trafficstarken instagramaccount in das profilfeld setzen
-> artikel in twitter rein u. da die themenrelevanten (deckungsgleichheit zu den inhalten, ggf. abgleich mit KWD) hashtags verwursten
und was erreicht der TE dann damit?
das muss der TE selbst einschätzen
TE Ziel schon erreicht

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2902
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 18.12.2018, 11:49

BRABUS Classic: Breite Palette von restaurierten Mercedes Oldtimern

nix mit ziel erreicht, da rankt nichts und wirds auch nicht. eventuell 80 - 90 pos. wenn überhaupt aber niemals 1 pos.

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 18.12.2018, 11:51

Lyk hat geschrieben:BRABUS Classic: Breite Palette von restaurierten Mercedes Oldtimern

nix mit ziel erreicht, da rankt nichts und wirds auch nicht. eventuell 80 - 90 pos. wenn überhaupt aber niemals 1 pos.
Ich sprach von Indexierung im Dialog zu Hannes. Das TE Ziel ist nicht erreicht - da hast du Recht ;)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.12.2018, 11:52

Dellas.Digital hat geschrieben: TE Ziel schon erreicht
sorry, aber ich verstehe kein wort u. eine reine indexierung <> pos Nr.01 bei google.

D.Digital
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 39
Registriert: 16.12.2018, 10:41

Beitrag von D.Digital » 18.12.2018, 11:55

TE Ziel (Zwischenziel Indexierung -> um weiterführend Gründe suchen zu können - erreicht) erreicht. Folglich nehme ich stark an, dass der Grund für Nicht #1 gefunden ist.

Und der nächste Tipp: (Meine Meinung) Bevor du den Ratschlag von Hannes zeitintensiv umsetzt ergeben sich noch sicher 20 andere kurzzeitigere Alternativen um das Ranking des Artikels positiv zu korrigieren.

Dazu möchte ich annehmen, dass nach der Publikation bei Brabus das eigtl Ausgangsziel Patz 1 nicht mehr (seit einigen Stunden) aktuell ist?

Oh ich habe mich zu kurz gehalten und es kam zu Missverständnissen.
Zuletzt geändert von D.Digital am 18.12.2018, 11:57, insgesamt 2-mal geändert.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.12.2018, 11:55

Lyk hat geschrieben:BRABUS Classic: Breite Palette von restaurierten Mercedes Oldtimern

nix mit ziel erreicht, da rankt nichts und wirds auch nicht. eventuell 80 - 90 pos. wenn überhaupt aber niemals 1 pos.

mh.
er könnte sich da die rankenden urls abholen u. via bit.ly-api abgleich schauen, ob sich da was tut. ich glaube mich zu erinnern, dass ein endpoint da den platz der gekuerzten urls plus traffic zeigt u. das wuerde ich als ansatzpunkt fuer organische promogeschichten durchaus etwas naeher pruefen.

ergaenzend dazu koennte man ueber pinterest nachdenken, aber das medium ist extrem stark zielgruppen- u. medienabhaengig.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6434
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 18.12.2018, 12:10

Dellas.Digital hat geschrieben:TE Ziel (Zwischenziel Indexierung -> um weiterführend Gründe suchen zu können - erreicht) erreicht. Folglich nehme ich stark an, dass der Grund für Nicht #1 gefunden ist.

Und der nächste Tipp: (Meine Meinung) Bevor du den Ratschlag von Hannes zeitintensiv umsetzt ergeben sich noch sicher 20 andere kurzzeitigere Alternativen um das Ranking des Artikels positiv zu korrigieren.

Dazu möchte ich annehmen, dass nach der Publikation bei Brabus das eigtl Ausgangsziel Patz 1 nicht mehr (seit einigen Stunden) aktuell ist?

Oh ich habe mich zu kurz gehalten und es kam zu Missverständnissen.
der komplette rechercheweg kostet i.d.r wenige minuten u. verlangt keine hochwertige forschungsarbeit. da ist nicht mit "zeitintensiv". gut ... der faktor zeit wäre diskussionsfähig, wenn bspw. absolut keine ressourcen & kein wissen zu den zielmedien (hier: socialmedia + bit.ly) vorliegen würde u. ein blick in die grunddaten der accounts (zu sehen auf der seite) zeigt mir ein gewisses grundverständnis zur thematik.

MarkiMA
PostRank 2
PostRank 2
Beiträge: 46
Registriert: 30.09.2014, 03:19

Beitrag von MarkiMA » 18.12.2018, 12:27

tom_010101 hat geschrieben: gestern
Daran.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag