Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Online-Kampagne => Wie den Brandingeffekt auswerten?

Alles zum Thema Website- und Conversion Tracking sowie Tipps & Kniffe zu Google Analytics, Etracker, Omniture, Webalizer, AWstats und anderen statistischen Hilfsmitteln.
Skankhunt42
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2019, 07:37

Beitrag von Skankhunt42 » 09.01.2019, 14:02

Hallo zusammen,

nach langer Zeit habe ich mich dazu entschieden, diesem ehrenwerten Forum aktiv beizutreten. :robot: :2gunfire:

Wir haben dieses Jahr eine Online-Kampagne mit sechsstelligem Budget gestartet. Ziel ist es, durch Inspirationen in themen- und zielgruppenrelevanter Umgebung hochwertigen Traffic auf unsere Website zu leiten und langfristig die Conv.-Rate zu steigern.

Unsere Kampagne besteht zu 60 % aus Produkt-Bannern (mit großem Brand-Anteil = große Logos), 20 % Native-Ads und zu 20 % aus verschiedenen Brand-Videos.

Zusätzlich zu erwähnen ist, dass wir uns mit der Kampagne im Upper Funnel bewegen und wir uns somit, mit Sicht auf die CJ, in der Inspirationsphase und ein kleines bisschen in der Informationsphase befinden. Zur Bewertung des Brandingeffekts habe ich mir in der Vergangenheit immer mögliche Veränderungen organischer und bezahlter Brand-Keywords sowie den Direct Kanal angeschaut, auch wenn letzteres nicht so optimal ist. :wink: :wink:

Um zu meiner Frage zurückzukommen, wie messt/bewertet/interpretiert Ihr den möglichen Brandingerfolg Eurer kampagnen in Analytics oder auch in anderen Analyse-Tools?

Ich danke Euch im Voraus für Eure Expertise!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag