Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

HowTo: TheMoneytizer Code optimiert einbauen

Alles zum Thema Google Adsense.
Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 04.02.2019, 20:16

Genau das sag ich ja.

Augenscheinlich funktioniert es. Andere sagen, dass man das so nicht tun sollte - nur das warum wird nicht erläutert. Ich will es ja gerne verstehen.

Hanzo2012
Community-Manager
Community-Manager
Beiträge: 1693
Registriert: 26.09.2011, 23:31

Beitrag von Hanzo2012 » 04.02.2019, 21:39

Wie wichtig ist dir das Ganze? Oder anders gefragt: Würdest du jemanden dafür bezahlen, dass er sich deine Seiten mal anschaut und solche und ähnliche Dinge für dich korrekt umsetzt?

Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 05.02.2019, 09:23

klar -> kommt aber immer darauf an, was es letztlich kosten soll

themoneytizer
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 17.08.2018, 11:34

Beitrag von themoneytizer » 18.02.2019, 11:58

Information:

Die einfachste und wohl beste Art, um unsere Skripts nach dem Laden des Webseiteninhalts zu laden, geschieht anhand des Attributs "defer".

https://www.w3schools.com/tags/att_script_defer.asp

Beispiel:

Code: Alles auswählen

<div id="12345-6"><script defer src="//ads.themoneytizer.com/s/gen.js?type=1"></script><script src="//ads.themoneytizer.com/s/requestform.js?siteId=12345&formatId=6" defer ></script></div>
Für eine optimale Monetarisierung empfehlen wir jedoch, unsere The Moneytizer Ad Tags unverändert zu lassen. Bei Bedarf kann jedoch "defer" hinzugefügt werden.

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 18.02.2019, 13:02

themoneytizer hat geschrieben: Für eine optimale Monetarisierung empfehlen wir jedoch, unsere The Moneytizer Ad Tags unverändert zu lassen. Bei Bedarf kann jedoch "defer" hinzugefügt werden.
Jegliches Einbinden von externen Scripten wie im Fall TheMoneytizer innerhalb des <body> ist von Haus aus schlecht. Die Verwendung von async oder defer macht die Sache dann auch nicht besser und hebelt die eigentlich gedachten Vorteile von async und defer nahezu gänzlich aus, wenn die Scripte im body Bereich geladen werden. Bitte nicht solche Falschinformationen posten, wenn man es eigentlich selbst besser wissen müsste.

themoneytizer
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 11
Registriert: 17.08.2018, 11:34

Beitrag von themoneytizer » 18.02.2019, 15:30

Es ist natürlich auch möglich, unser Skript im Footer zu laden.

Beispiel: Ein Publisher kann

Code: Alles auswählen

<div id="12345-6"> </div>
im Body einbinden - dort wo die Werbung angezeigt werden soll.

Das Skript, im Beispielfall

Code: Alles auswählen

<script defer src="//ads.themoneytizer.com/s/gen.js?type=1"></script><script src="//ads.themoneytizer.com/s/requestform.js?siteId=12345&formatId=6" defer ></script>
kann dann im Footer geladen werden.

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 18.02.2019, 16:13

Also wenn schon korrigieren, dann bitte richtig. Die Attribute defer und async machen nur Sinn, wenn diese im Header und eben nicht im Footer angegeben werden. Ansonsten machen diese Angaben nur wenig Sinn.

Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 19.02.2019, 09:33

@Supervisior

du tust so, als wüsstest du eine Lösung?
Wenn das Seitenende zum parsen erreicht ist und dann erst ein defer script kommt, so sind eigentlich alle Kriterien erfüllt, dass die Seite schnell und ununterbrochen geladen werden kann.

Bitte kläre mich auf, damit ich das auch verstehen kann.

Wenn ich es richtig verstanden habe wäre das Einbinden so am sinnvollsten?

Code: Alles auswählen

<head>
<script defer src="//ads.themoneytizer.com/s/gen.js?type=1"></script>
<script src="//ads.themoneytizer.com/s/requestform.js?siteId=12345&formatId=6" defer ></script>
</head>

<body>
<div id="12345-6"></div>
</body>
[/quote]

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 19.02.2019, 10:08

Micha_Es hat geschrieben:du tust so, als wüsstest du eine Lösung?
Ich zitiere mich selbst nur ungern, aber es passt grad so schön. ;) Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Du hast den Titel dieses Themas und auch meinen 1. Post gelesen?
Micha_Es hat geschrieben: Wenn das Seitenende zum parsen erreicht ist und dann erst ein defer script kommt, so sind eigentlich alle Kriterien erfüllt, dass die Seite schnell und ununterbrochen geladen werden kann.

Bitte kläre mich auf, damit ich das auch verstehen kann.
Scroll mal auf der verlinkten Seite runter bis das Bildchen kommt. Anschauen und verstehen, was das Wirkungsprinzip von async und defer ist und auch verstehen, warum es wichtig ist, dass Scripte im header platziert werden müssen, wenn man defer verwendet.

---> https://www.abakus-internet-marketing.d ... p?t=141674 <---

Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 19.02.2019, 10:20

Ich zitiere mich selbst nur ungern, aber es passt grad so schön. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Du hast den Titel dieses Themas und auch meinen 1. Post gelesen?
Ist schon Ok, aber wie du auch gelesen hast, funktioniert es nicht :-)
Scroll mal auf der verlinkten Seite runter bis das Bildchen kommt. Anschauen und verstehen, was das Wirkungsprinzip von async und defer ist und auch verstehen, warum es wichtig ist, dass Scripte im header platziert werden müssen, wenn man defer verwendet.
<Danke!

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 19.02.2019, 10:28

Micha_Es hat geschrieben: Ist schon Ok, aber wie du auch gelesen hast, funktioniert es nicht :-)
Sag nicht, dass es nicht funktionieren würde, wenn Du Dir selbst was zusammengebastelt hast!

Micha_Es
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 197
Registriert: 23.03.2008, 20:29

Beitrag von Micha_Es » 19.02.2019, 11:07

Sag nicht, dass es nicht funktionieren würde, wenn Du Dir selbst was zusammengebastelt hast!
1:1 umgesetzt in einer tadellos frischen Testumgebung ohne AdSense oder Konsorten. Es bleibt dabei:

Code: Alles auswählen

TypeError&#58; divAdMoneytizer is null

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 19.02.2019, 11:43

Müsste ich im Detail sehen. Wenn dem tatsächlich so ist, dann kann auch die nachgebesserte Anleitung von TheMoneytizer nicht funktionieren.


Sorry, wenn ich das sagen muss, aber bei Deinen bisherigen Äußerungen was Du wie schon gemacht hast, kann ich Dir nicht ganz glauben. Ich habe diese Anleitung selbst im Einsatz und das in verschiedenen Konstellationen und es funzt tadellos und das auch in wirklichen exotischen Bereichen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag