Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Empfehlung, wenn Startseite auf Keyword für Unterseite rankt

Hier können Sie Ihre Fragen zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) / Positionierung stellen
zehner
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2006, 20:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von zehner » 12.02.2019, 18:03

Hallo, ich habe eine Frage hinsichtlich der besten Strategie.
Es geht um meine eigene Homepage, die Jahrelang gute Rankings hatte, jedoch sträflicherweise seit etwa 6 Jahren keinen Relaunch bekommen hat.

Angenommen ich verkaufe Kartoffelpuffer für Köln, aber auch deutschlandweit. Etwa 50/50, wobei viele auch von Ausserhalb gezielt nach einem Anbieter aus Köln suchen.
Bisher war ich unter den ersten 3 Treffern für
Kartoffelpuffer Köln
Kartoffelpuffer aus Köln
Kartoffelpuffer Restaurant Köln
Und viele weitere. Seit 2018 falle ich und bin nun noch auf Platz 24 usw. daher suche ich nach Lösungen.

Ich habe eine Startseite und etwa 6 wichtige Unterseiten, die thematisch getrennt sind. Die interne Verlinkungen ist sehr gut.
Struktur ist:
loremipsum.de/
loremipsum.de/Kartoffelpuffer-aus-Koeln/
loremipsum.de/Restaurant/
loremipsum.de/unsere-Zubereitung/

Zwangsweise kommt auf der Startseite das Keyword Kartoffelpuffer auch oft vor, ich habe es in mehreren Fällen (2-3x) mit der Unterseite verlinkt.
Mein Problem ist, dass trotzdem die Startseite auf die Suchbegriffe rankt, obwohl diese Unterseiten als Counterstone Content markiert sind.

-> sollte ich das so beibehalten und zusätzliche Unterseiten für Synonyme erarbeiten, z.B. „kartoffelpuffer braten lassen“
-> oder eher die Startseite entschärfen
-> oder lieber die vorhandene Unterseite auf das Synonym optimieren (und dann auch den Permalink ändern?)


Zum Hintergrund:
- Es handelt sich um eine Firmenhomepage (Einzelunternehmen) und ich biete meine Leistungen darauf an.
- Die Domain betreibe ich seit 2001.
- Seit 2018 verliert die Domain sukzessive an Sichtbarkeit.
- Es gibt recht viel Content, der komplett von mir verfasst wurde, nichts geklaut.
- leider haben über die Jahre etliche Mitbewerber Textblöcke bis hin zu kompletten Seitentexten geklaut und lediglich Name und Stadt ausgetauscht. Ich habe das lange nicht gemerkt.

- 2019 habe ich dann einen Relaunch gemacht.
- den kompletten Content habe ich überarbeitet, erneuert und auch ergänzt. Es gibt keine Duplikate von diesen Texten.
- die URLs waren vorher sehr sehr sehr lang, mit zusätzlichen Unterordner. und statisch mit .html
- beim Relaunch habe ich die URLS sehr stark eingekürzt und nun auf WordPress umgestellt, alte URLs per 301 umgeleitet

Vielen Dank vorab für eure Hilfe!!

Lg Dine

Lyk
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 2902
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 12.02.2019, 18:11

ohne url schwer zu sagen.

wie siehts mit https und dem speed aus?

2018 musste ich nach 12 jahren bei mir auf https umstellen weil die webseite angefangen hatte zu zucken. vorher jahrelang wie in steingemeißelt pos. 1. 2018 gings los, pos.3,4,6,8. danach habe ich eingegriffen, aktuell wieder pos.2.

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 12.02.2019, 18:33

zehner hat geschrieben: Zwangsweise kommt auf der Startseite das Keyword Kartoffelpuffer auch oft vor, ich habe es in mehreren Fällen (2-3x) mit der Unterseite verlinkt.
Wenn die Links alle von der Startseite zur gleichen URL gehen, hast du es 1 bis 2 mal zu viel verlinkt. Also immer nur einmal zur gleichen URL von einer Seite aus verlinken.

In deinem konkreten Fall muss die Startseite bezüglich dem Keyword Kartoffelpuffer deoptimiert werden. Das heißt das Keyword so oft wie es geht ausbauen. Vor allem im Title und den H-Überschriften.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1212
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 12.02.2019, 18:42

> Anmeldungsdatum: 07.02.2006 und Beiträge: 1

Hast du jetzt echt 13 Jahre nur mitgelesen oder einen alten Account reaktiviert? :-)

> Mein Problem ist, dass trotzdem die Startseite auf die Suchbegriffe rankt, obwohl diese Unterseiten als Counterstone Content markiert sind.

Die Startseite hat ja immer einen Sonderstatus, auch weil sie ja meistens von allen Seiten verlinkt ist.

Aber wie Lyk schon schrieb ist es schwierig ohne URL.

Ich denke deine Idee weitere Unterseiten mit long tail zu erstellen und diese alle mit dem entsprechendem Anchortext auf die spezielle Unterseite zu verlinken, klingt sinnvoll.

zehner
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2006, 20:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von zehner » 12.02.2019, 23:13

Hallo in die Runde und vielen Dank für eure Antworten!
SSL hab ich seit mehreren Jahren und Speed ist denke ich auch okay. Lediglich der DOM ist recht groß geraten. Natürlich gibt es noch Optimierungspotential.

Die URL möchte ich ehrlich gesagt nicht veröffentlichen. Seit der ganzen Content Klauerei - teilweise wurde sogar das Layout dreisterweise mit geklaut, vergleichbare Fotos an gleichen Stellen usw. - habe ich Paranoia, dass die Mitbewerber dann meine nächsten Schritte gleich nachmachen. Es ist wirklich heftig wie viele und wie intensiv da geklaut wurde.

Und ich habe tatsächlich meinen alten Account reaktiviert und war nicht jahrzehntelang stiller Beobachter :oops:


Es dreht sich hier um mein wichtigstes Keyword.
Vielleicht wäre es ratsamer, das auf der (natürlich besonders starken) Startseite zu belassen und stattdessen in Richtung Synonyme zu arbeiten, also die Unterseite statt der Startseite zu deoptimieren?
Allerdings hat halt die Unterseite wenigstens das Keyword im Permalink - die Startseite natürlich nicht.
Dennoch hat die Startseite sicher mehr power Potential?

So oder so muss ich sicherlich genauer drauf achten, dass sich Startseite und betreffende Unterseite schärfer voneinander trennen hinsichtlich der optimierten Keywords - wenn der Inhalt schon etwas ähnlich ist.

LG Dine

CEOSam
PostRank 5
PostRank 5
Beiträge: 204
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 13.02.2019, 08:34

zehner hat geschrieben: Dennoch hat die Startseite sicher mehr power Potential?
Die Startseite hat in der Regel immer am meisten Power.
zehner hat geschrieben: So oder so muss ich sicherlich genauer drauf achten, dass sich Startseite und betreffende Unterseite schärfer voneinander trennen hinsichtlich der optimierten Keywords - wenn der Inhalt schon etwas ähnlich ist.

LG Dine
Genau so ist es. Ob es sinnvoller ist die Startseite oder die Unterseite auf dein Keyword Kartoffelpuffer zu optimieren, musst du selbst herausfinden, wenn du die Website nicht nennen willst.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag