Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

WP Umzug ohne Unterordner?

Informationen & SEO Tipps zum Einsatz und Verwendung von Blog-, Wiki und Content Management Systemen wie Drupal, Typo3, Wordpress, Reddot, Joomla, Moin Moin, phpWiki sowie Shop-Systemen wie z.B. XT-Commerce, Magento, ePages, Intershop, 1&1 Shops.
Hicsuntleon
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2017, 17:01

Beitrag von Hicsuntleon » 22.02.2019, 12:51

Hallo zusammen!

Ich sitze an einer Wordpress-Installation, die in einem Unterordner installiert wurde. Etwa so: www_Example_org/UnterordnerMitDerWP-Installation/index.php
Google zeigt bei den Seiten folgendes an: www.Example.org/Startseite, www.Example.org/NächsteSeite etc. Also da ist nichts von dem Unterordner zu sehen.
Die Datenbank ist komplett zerschossen, so dass keinerlei Umzug etc möglich ist.
Nun will ich bei einem anderen Hoster die Site neu erstellen bzw "kopieren".
Kann ich WP einfach in den Root-Ordner installieren, und das alte Namensschema beibehalten, oder muss ich da auch den Unterordner erstellen?

Anzeige von:


Hochwertiger Linkaufbau bei ABAKUS:
  • Google-konformer Linkaufbau
  • nachhaltiges Ranking
  • Linkbuilding Angebote zu fairen Preisen
  • internationale Backlinks
Wir bieten Beratung und Umsetzung.
Jetzt anfragen: 0511 / 300325-0

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1596
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 22.02.2019, 12:57

> Die Datenbank ist komplett zerschossen, so dass keinerlei Umzug etc möglich ist.

Glaub ich nicht. :-)

Hicsuntleon
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2017, 17:01

Beitrag von Hicsuntleon » 22.02.2019, 13:10

staticweb hat geschrieben:> Die Datenbank ist komplett zerschossen, so dass keinerlei Umzug etc möglich ist.

Glaub ich nicht. :-)
Darum geht es jetzt auch bitte nicht ;-)

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1270
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 22.02.2019, 13:40

@Hicsuntleon

Wenn Du das Unterverzeichnis beim neuen Hoster weglässt, kannst Du es auch auf den Mond kopíeren. Maßgebend ist nur das www Verzeichnis für die Domain und das sollte dann kein Unterverzeichnis haben sofern Du dieses Verzeichnis für die URLs nicht für irgendwas brauchst, was Deinen Angaben zufolge nicht zu sein scheint.

Hicsuntleon
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 13
Registriert: 16.12.2017, 17:01

Beitrag von Hicsuntleon » 22.02.2019, 13:48

Also beim neuen Hoster einfach in das Root-Verzeichnis rein. Das habe ich verstanden. Vielen Dank dafür.

Und der Inhaber der Site, hat versucht, dort ein Joomla zu installieren, und dabei hat er eine Menge gelöscht und sonstige Kapriolen veranstaltet. Und der Hoster hat ein paar Zeiger verdreht, so dass man beim Einloggen nun auf die "Hier wurde soeben eine neue Domain registriert"-Seite des Hosters gelangt.
Also Zeit für etwas Neues ;-)

Dank Dir für die Hilfe!

Anzeige von: