Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Webseiten Monitoring auf Anzeigefehler

Ajax, Hijax, Microformats, RDF, Markup, HTML, PHP, CSS, MySQL, htaccess, robots.txt, CGI, Java, Javascript usw.
alexhf
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 03.05.2013, 11:08

Beitrag von alexhf » 10.03.2019, 08:36

Für meine Webseiten habe ich ein Monitoring Tool laufen welches mir meldet wenn die Seiten offline sind.
Allerdings habe ich ab und zu das Problem dass die Seite zwar online ist, aber Anzeigefehler hat, weil z. B. das CSS nicht geladen wird. Die Ursachen dafür können fehlerhafte Pluginupdates sein, oder Probleme mit dem Caching.
Ich suche nun nach einer Art von Monitoring um evtl. solche Fehler auch mitzubekommen. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob sowas überhaupt machbar ist.
Kann ich das vergessen oder gibt es da Möglichkeiten? Bin für jeden Tipp dankbar.

ABAKUS Anzeige

von ABAKUS Anzeige »





SEO Consulting bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich beraten!
Jetzt anfragen unter: SEO Consulting oder kontaktieren Sie uns direkt unter: 0511 / 300325-0


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 10.03.2019, 09:17

> Für meine Webseiten habe ich ein Monitoring Tool laufen welches mir meldet wenn die Seiten offline sind.

Welches? Da gibt es ja jede Menge offline / online tools mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten.

Wenn du prüfen willst ob alle Ressourcen verfügbar sind musst du diese halt script-gesteuert auch einzeln checken.

Optische Anzeigefehler nach einem Update, ohne Status-Fehler, wird dir kein Tool melden. Da hilft nur eine manuelle Prüfung.

alexhf
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 03.05.2013, 11:08

Beitrag von alexhf » 10.03.2019, 09:22

Ich denke da wir es scheitern. Die Ressourcen sind ja da.
In letzter Zeit hatte ich öfter mal ein Problem mit meinem Wordpress Caching Tool, dem "Cache Enabler". Sporadisch, vielleicht einmal die Woche werden Grafiken nicht geladen oder CSS nicht. Cache löschen, und die Seite rennt wieder.
Oder bei einer anderen Seite hat ein Pluginupdate dazu geführt dass nur noch eine weiße Seite zu sehen war.
Ich fürchte sowas kann man nicht per Tool prüfen, oder? Wobei, im zweiten Fall vermutlich schon, nur nicht im ersten.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 10.03.2019, 09:31

> Die Ressourcen sind ja da.

> vielleicht einmal die Woche werden Grafiken nicht geladen oder CSS nicht.

Entweder sie sind da oder nicht. Wenn Grafiken oder css nicht geladen werden sind sie entweder nicht verfügbar oder die "source-paths" stimmen nicht.

> Oder bei einer anderen Seite hat ein Pluginupdate dazu geführt dass nur noch eine weiße Seite zu sehen war.

So einen krassen Fall kannst du leicht aufdecken, indem du die content-length prüfst.

> Wobei, im zweiten Fall vermutlich schon, nur nicht im ersten.

Es kann alles gecheckt werden, außer optische Probleme in der Darstellung!

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1121
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 10.03.2019, 12:46

alexhf hat geschrieben: Allerdings habe ich ab und zu das Problem dass die Seite zwar online ist, aber Anzeigefehler hat, weil z. B. das CSS nicht geladen wird.
Frage: Worauf führst Du diese Anzeigefehler zurück? Weil Dein Monitoringdings sagt es wurde nicht geladen oder weil Du diesen Anzeigefehler selbst im Browser siehst?

alexhf
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 03.05.2013, 11:08

Beitrag von alexhf » 10.03.2019, 12:56

supervisior hat geschrieben:
alexhf hat geschrieben: Allerdings habe ich ab und zu das Problem dass die Seite zwar online ist, aber Anzeigefehler hat, weil z. B. das CSS nicht geladen wird.
Frage: Worauf führst Du diese Anzeigefehler zurück? Weil Dein Monitoringdings sagt es wurde nicht geladen oder weil Du diesen Anzeigefehler selbst im Browser siehst?
Im Browser ist die reine HTML Ansicht zu sehen, ohne CSS Formatierung. Oder es werden keine Bilder geladen, CSS Formatierung ist aber da.

supervisior
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1121
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 10.03.2019, 13:20

Du sprichst von einem Cache Plugin und wenn man davon ausgehen kann, dass von Nichts auch nichts kommt, würde zumindest ich mal dieses Cache Plugin deaktivieren. Wenn dann keine Fehler mehr kommen, dann weißt Du die Ursache, zumal ich von solchen Cache Plugins, bzw. cachen auf Applikationsebene nichts halte und erst recht nicht, wenn das ein Plugin ist.

Wordpress und Plugins ist ja wohl das Eigentor schlechthin.

alexhf
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 17
Registriert: 03.05.2013, 11:08

Beitrag von alexhf » 15.03.2019, 22:03

Hatte heute den Fall das eine Seite im Internet Explorer nur halb angezeigt wurde, in allen anderen Browsern richtig. Evtl. können da besser Online Überwachungsdienste helfen. Gibt es da Empfehlungen?

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1404
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 16.03.2019, 07:57

> Hatte heute den Fall das eine Seite im Internet Explorer nur halb angezeigt wurde, in allen anderen Browsern richtig. Evtl. können da besser Online Überwachungsdienste helfen. Gibt es da Empfehlungen?

Nein, du hast ein Client-Cache Problem. Du solltest deine Ressourcen versionieren, wenn dies tatsächlich oft ändern.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag