Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Seo Campixx

Das Board für die kleine Abwechslung. Hast Du was lustiges im Web gefunden oder was offtopic dann hier rein!
Milanex
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag von Milanex » 14.03.2019, 18:41

Ist von Euch jemand auch dabei?

ABAKUS

von ABAKUS »

Anzeige



Professionelles und nachhaltiges Linkbuilding bei ABAKUS Internet Marketing.
Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und lassen Sie sich zu den Themen Offpage-Optimierung und Linkaufbau beraten!
Jetzt anfragen unter: www.abakus-internet-marketing.de


staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1149
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 14.03.2019, 19:35

Um ehrlich zu sein halte ich von diesen ganzen SEO - Konferenzen nichts. Aber vielleicht kannst du mir erläutern was der Mehrwert von diesen nicht gerade preiswerten Events ist.

Wirths Media
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2050
Registriert: 20.09.2004, 21:25

Beitrag von Wirths Media » 14.03.2019, 20:10

staticweb hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich von diesen ganzen SEO - Konferenzen nichts. Aber vielleicht kannst du mir erläutern was der Mehrwert von diesen nicht gerade preiswerten Events ist.
Der Mehrwert darin besteht neue Kontakte zu knüpfen, sich mit neuen Wissen austauschen und neues zu lernen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1149
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 14.03.2019, 20:46

> Der Mehrwert darin besteht neue Kontakte zu knüpfen, sich mit neuen Wissen austauschen und neues zu lernen.

Ich denke mal ersteres trifft den Kern der Sache.

2. und 3. kann man anderorts preisgünstiger und nachhaltiger erhalten.

Bodo99
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 3160
Registriert: 04.11.2009, 13:43

Beitrag von Bodo99 » 14.03.2019, 20:52

Ich habe jetzt seit 10 Jahren keine Kontakte auf solchen Events geknüpft und fahre dennoch gut dabei. Wenn ich Kontakte für eine Sache brauche, dann suche ich mir die Leute gezielt. Nun mag der eine oder andere sagen, dass ich so Chancen verpasst habe durch die fehlenden Kontakte. Mag sein. Mag aber auch sein, dass ich, außer viel Geschwafel, eigentlich auch nichts verpasst habe. :-)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6402
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 14.03.2019, 22:16

Wirths Media hat geschrieben:
staticweb hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich von diesen ganzen SEO - Konferenzen nichts. Aber vielleicht kannst du mir erläutern was der Mehrwert von diesen nicht gerade preiswerten Events ist.
Der Mehrwert darin besteht neue Kontakte zu knüpfen, sich mit neuen Wissen austauschen und neues zu lernen.
das mit dem neuen wissen würde sinn machen, wenn bspw. diese bigdatageschichte da mal gezeigt u. besprochen wird.dann lese u.höre ich ständig dinge wie "verkaufsveranstaltung". mh ... kann man machen, mein ding ist es nicht.

dein verkaufsargument mit den kontakten kann ich auch so nicht gelten lassen.ich bekomme sowas kostenlos über u.a. linkedin oder simples telefonieren.

ich dachte wirklich lange über diese events nach u. ich finde die recaps, dieses nichtssagende geseiere von den üblichen - naja - "agenturen"eher abschreckend.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1149
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 15.03.2019, 08:38

>> Mag aber auch sein, dass ich, außer viel Geschwafel, eigentlich auch nichts verpasst habe.

> u. ich finde die recaps, dieses nichtssagende geseiere von den üblichen - naja - "agenturen"eher abschreckend.

Diese Aussagen bestätigen meine Meinung. Ich denke da gibt es eine Art "Parallelgesellschaft" von SEO-Toolanbietern, SEO-Speakern, SEO-Medien die sich auf solchen Veranstaltungen präsentieren und Geld verdienen wollen.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6402
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 15.03.2019, 09:17

staticweb hat geschrieben:>> Mag aber auch sein, dass ich, außer viel Geschwafel, eigentlich auch nichts verpasst habe.

> u. ich finde die recaps, dieses nichtssagende geseiere von den üblichen - naja - "agenturen"eher abschreckend.

Diese Aussagen bestätigen meine Meinung. Ich denke da gibt es eine Art "Parallelgesellschaft" von SEO-Toolanbietern, SEO-Speakern, SEO-Medien die sich auf solchen Veranstaltungen präsentieren und Geld verdienen wollen.
das ist ja auch völlig okay.
aber dann muss man diese "hochwertigen" events eben anders aufstellen u. anders vermarkten. mich wundert übrigens, dass "seo-speaker" eine autorität abbildet u. niemand diese autoritäten da hinterfragt. daher ... ja, parallelgesellschaft mit einer eigenen sprache u. "glauben".

Milanex
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 146
Registriert: 15.08.2015, 10:32

Beitrag von Milanex » 15.03.2019, 09:51

staticweb hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich von diesen ganzen SEO - Konferenzen nichts. Aber vielleicht kannst du mir erläutern was der Mehrwert von diesen nicht gerade preiswerten Events ist.
Mir ging es weniger um die Bewertung der Konferenz, als um das Vernetzen. Ggf. hätte man da ja ein paar Worte mit Leuten aus dem Forum wechseln können.

Für mich ist die Teilnahme sehr preiswert, da ich bei einer Verlosung gewonnen habe, mit anderen Worten: Kostet mich höchstens Zeit. :-)

Bei den Themen der Vorträge sind für mich spannende Sachen dabei, das kann natürlich jeder selbst für sich beurteilen.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1149
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 15.03.2019, 09:51

> mich wundert übrigens, dass "seo-speaker" eine autorität abbildet u. niemand diese autoritäten da hinterfragt.

Vielleicht weil sie Kontakte wie John Mueller präsentieren können. Vieles trifftet auch in Richtung KI/AI ab und kann von "einfachen" Jüngern gar nicht reproduziert bzw. geprüft werden.

> daher ... ja, parallelgesellschaft mit einer eigenen sprache u. "glauben".

Ja, und wir sind die Ungläubigen. :-)

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6402
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 15.03.2019, 09:54

Milanex hat geschrieben:
staticweb hat geschrieben:Um ehrlich zu sein halte ich von diesen ganzen SEO - Konferenzen nichts. Aber vielleicht kannst du mir erläutern was der Mehrwert von diesen nicht gerade preiswerten Events ist.
Mir ging es weniger um die Bewertung der Konferenz, als um das Vernetzen. Ggf. hätte man da ja ein paar Worte mit Leuten aus dem Forum wechseln können.

Für mich ist die Teilnahme sehr preiswert, da ich bei einer Verlosung gewonnen habe, mit anderen Worten: Kostet mich höchstens Zeit. :-)

Bei den Themen der Vorträge sind für mich spannende Sachen dabei, das kann natürlich jeder selbst für sich beurteilen.
naja
schau halt nach der art der vorträge u. prüfe nach, ob du da auch _richtige_ fragen stellen darfst. dann passt das u. wenn da _richtige_ diskussionen rund um harte fakten etc. entstehen, solltest du da hinfahren u. irgendwas spannendes dazu schreiben.

hanneswobus
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6402
Registriert: 16.03.2008, 01:39
Kontaktdaten:

Beitrag von hanneswobus » 15.03.2019, 09:55

staticweb hat geschrieben:> mich wundert übrigens, dass "seo-speaker" eine autorität abbildet u. niemand diese autoritäten da hinterfragt.

Vielleicht weil sie Kontakte wie John Mueller präsentieren können. Vieles trifftet auch in Richtung KI/AI ab und kann von "einfachen" Jüngern gar nicht reproduziert bzw. geprüft werden.

> daher ... ja, parallelgesellschaft mit einer eigenen sprache u. "glauben".

Ja, und wir sind die Ungläubigen. :-)
mh.
verstehe. naja ... meine zielgruppe ist das nicht. ^^

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4131
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 15.03.2019, 18:55

Ihr solltet Euch vielleicht einmal mehr mit dem Thema der Campixx beschäftigen, wer da warum wie spricht etc. -- dann wäre das hier etwas fundierter...

Eure Parallelgesellschaft der Speaker etc. entbehrt jeglicher Grundlage -- vielleicht schaut ihr mal wer da so überhaupt ist und wie dynamisch die Branche da ist.

Ich fahre da seit Jahren hin und auch jetzt wieder. Spreche dieses Jahr da nicht sondern nur auf der M3 -- aber habe da auch gesprochen falls das irgendwie wichtig für Eure Diskussion ist

Warum fahre ich hin und rede auch auf solchen Veranstaltungen: es erweitert den Horizont, man lernt Menschen mit anderen Ideen und Ansätzen kennen und entwickelt sich dadurch weiter.

Es gibt im Online Marketing wenig falsch und richtig -- es gibt viele Wege und Erfolg und Mißerfolg.

Und abends an der Bar oder zwischendurch in den Gängen gibt es auch viele Themen die wirklich spannend sind ;-)

Ich kann es jedem empfehlen -- vielleicht sollte man Dinge nicht kategorisch ablehnen weil man sie sich so ausmalt wie es ins Weltbild passt sondern einfach mal hinfahren...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1149
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 15.03.2019, 19:09

> es erweitert den Horizont, man lernt Menschen mit anderen Ideen und Ansätzen kennen und entwickelt sich dadurch weiter.

Meinst du das kann ich nicht irgendwo anders billiger und mit weniger zeitlichen Aufwand bekommen, ohne jetzt eine Kostendiskussion auszulösen?

> Und abends an der Bar oder zwischendurch in den Gängen gibt es auch viele Themen die wirklich spannend sind

Wenn ich lese wer dort präsent ist und welche Firmen beteiligt waren ist mir schon klar was abends an der Bar und in den Gängen passiert. Ich vermute da geht es vor allem um off-site Optimierung, um es mal nicht beim Namen zu nennen.

> vielleicht sollte man Dinge nicht kategorisch ablehnen weil man sie sich so ausmalt wie es ins Weltbild passt sondern einfach mal hinfahren...

Vielleicht hast du recht und wir haben Vorurteile. Ich fürchte aber, dass mir solche Veranstaltungen nicht liegen. Und das hat nichts mit einer sozial-phobie zu tun. :-)

Benutzeravatar
mwitte
Administrator
Administrator
Beiträge: 4131
Registriert: 08.09.2006, 17:31
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von mwitte » 16.03.2019, 14:25

staticweb hat geschrieben:Meinst du das kann ich nicht irgendwo anders billiger und mit weniger zeitlichen Aufwand bekommen, ohne jetzt eine Kostendiskussion auszulösen?
Billiger geht immer -- besser glaube ich kaum -- ich mache das schon seit Jahren -- würde das sicherlich nicht machen wenn es sich nicht lohnen würde für mich.
Ich nehme immer Leute aus der Agentur mit -- mit bis zu 9 Leuten gleichzeitig waren wir schon auf der Campixx -- bestimmt nicht um Geld auszugeben...
staticweb hat geschrieben:Wenn ich lese wer dort präsent ist und welche Firmen beteiligt waren ist mir schon klar was abends an der Bar und in den Gängen passiert. Ich vermute da geht es vor allem um off-site Optimierung, um es mal nicht beim Namen zu nennen.
Im Ernst: vielleicht solltet Ihr alle nicht immer glauben und vermuten und daraufhin entscheiden was Ihr tut -- riskiert doch mal was und probiert was aus...

Ich habe in all den Jahren der Campixx übrigens noch nie über Links mit wem gesprochen! Da gibt es ganz andere spannende Themen...

Außerdem tippe ich das Du nicht mal von 5 % der Anwesenden die Unternehmen weißt -- die tun auch nichts zur Sache
staticweb hat geschrieben:Vielleicht hast du recht und wir haben Vorurteile. Ich fürchte aber, dass mir solche Veranstaltungen nicht liegen. Und das hat nichts mit einer sozial-phobie zu tun. :-)
Das mag sein -- Du scheinst so was kategorisch abzulehnen.
Ich mache diesen Internet Kram schon seit gut 15 Jahren, war auf allen möglichen Konferenzen von SEMSEO über Campixx, OMKB, OMT, SMX, OMLive, Internetworld... oder was auch immer -- und würde es jedem Neuling in der Branche dringend raten um nicht nur in seinem eigenen Saft zu schmoren oder irgendwelchen dubiosen Social Media oder Forenjüngern zu folgen...
Wichtigste Forumregel: Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
Online-Profession GmbH - Online-Marketing-Agentur aus Münster

Antworten