Online Marketing Forum Deutschland
 
ABAKUS Online Marketing Forum
Suchmaschinenoptimierung
+ABAKUS
ABAKUS bei Google+
Facebook
ABAKUS bei Facebook
Google+ SEO Community von ABAKUS
Google+
SEO Community

   

ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Adsense
 

Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
 Automatische Tests bei AdSense DSGVO - Tool um AdSense Google konform einbinden  
BadCat

pr


: 07.08.2015
: 109



: 29.03.2019, 19:00    : Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen
Von: BadCat
BadCat
00 29.03.2019, 19:00
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Hallo,

ich plane meinen Besuchern verschiedene Anzeigenformate für Adsense auszuspielen. Die User mobiler Endgeräte sollen andere zu sehen bekommen als die Desktop-Nutzer. Umsetzen möchte ich das per Media-Query und display:none.

Verstößt das gegen die Adsense-Richtlinien?

Vielen Dank für eure Antworten
00
Nach oben
BadCat Private Nachricht senden
Hanzo2012

pr


: 26.09.2011
: 1662



: 29.03.2019, 20:43    : Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen
Von: Hanzo2012
Hanzo2012
00 29.03.2019, 20:43
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Nein, tut es nicht, das ist explizit erlaubt.00
Nach oben
Hanzo2012 Private Nachricht senden
supervisior

pr


: 26.06.2006
: 897



: 30.03.2019, 08:28    : Re: Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspie
Von: supervisior
supervisior
00 30.03.2019, 08:28
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

BadCat hat Folgendes geschrieben:

Die User mobiler Endgeräte sollen andere zu sehen bekommen als die Desktop-Nutzer. Umsetzen möchte ich das per Media-Query und display:none.


Wenig erfolversprechend, zumal Du damit massiv Overhead produzierst. Wenn Du wirklich Geräte abhängige Anzeigen ausliefern willst, geht das nur über differenziert generierten Code je Gerät, also nicht einfach nur über Media-Query und display:none.

http://mobiledetect.net/

bzw.

https://github.com/serbanghita/Mobile-Detect

Wenn Du keine Möglichkeit hast diese Klasse einzubinden, kannst Du Dir den Aufwand dafür sparen.

QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.
00
Nach oben
supervisior Private Nachricht senden
Hanzo2012

pr


: 26.09.2011
: 1662



: 30.03.2019, 14:16    : Re: Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspie
Von: Hanzo2012
Hanzo2012
00 30.03.2019, 14:16
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

supervisior hat Folgendes geschrieben:
massiv Overhead

Massiv? Der Overhead ist nur die eine CSS-Regel und der AdSense-Code. Anzeigen, die mit CSS unsichtbar gemacht wurden, werden von Google gar nicht erst geladen. Mit gzip-Kompression beläuft sich der Overhead auf geschätzt 50 Bytes pro Anzeige, also insgesamt vielleicht 150 Bytes ... Verglichen mit dem Traffic, den das Laden des Inhalts einer einzigen Anzeige generiert, ist das ein Witz.
00
Nach oben
Hanzo2012 Private Nachricht senden
supervisior

pr


: 26.06.2006
: 897



: 30.03.2019, 14:47    : Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen
Von: supervisior
supervisior
00 30.03.2019, 14:47
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

Bei mir ist alles massiv, was nicht reingehört... Auch wenn die Datenmenge marginal mehr ist, muss auch dieses display:none erst mal verarbeitet werden, also von Adsense. Sorry, aber ich bin in dieser Hinsicht Pixelfi*****... und habs für mich perfektioniert. Insbesondere was die Datenmenge bei mobilen Geräten anbetrifft. >50% weniger Code ist nun mal besser als alles über css zu steuern.

QUIC ist Google's neuer Turbo für noch mehr Server Speed. Noch schneller ist QUIC mit Turbo UND Lachgaseinspritzung. Mit QUIC + NOS kann Deine Webseite fliegen.
00
Nach oben
supervisior Private Nachricht senden
Lollipop

pr


: 05.07.2009
: 613



: 31.03.2019, 18:15    : Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen
Von: Lollipop
Lollipop
00 31.03.2019, 18:15
Antworten mit Zitat Antworten mit Zitat

@BadCat: Meine letzten Infos dazu sind, dass du nur dann mit Display:none; ausblenden darfst, wenn du responsive Anzeigen von Adsense nutzt. Steht (oder stand) auch immer in den Adsense Richtlinien. Also, nutzt du die klassischen, statischen Anzeigenblöcke ist das offiziell nicht erlaubt. Hatte ich allerdings auch jahrelang so gemacht und hat kein Hahn nach gekräht.00
Nach oben
Lollipop Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    ABAKUS Foren-Übersicht -> Google Adsense

Seite 1 von 1
 





Ähnliche Beiträge
Thema Online Marketing Forum Antworten
Google Ads wird für Desktop Version nur manchmal geschaltet Google Ads wird für Desktop Version n... Jonix Google Adwords & Facebook Ads, Yahoo!, Microsoft adCenter 9 09.05.2019, 16:14 Google Ads wird für Desktop Version nur manchmal geschaltet
[B] diverse Artikelplätze / Advertorials, verschiedene Theme [B] diverse Artikelplätze / Advertori... seodc Marktplatz: Dienstleistungen 0 24.04.2019, 17:25 [B] diverse Artikelplätze / Advertorials, verschiedene Theme
ebay macht Porno Adsense Anzeigen ebay macht Porno Adsense Anzeigen supervisior Google Adsense 7 11.04.2019, 15:10 ebay macht Porno Adsense Anzeigen
Automatische Anzeigen nicht im Beitrag - warum? Automatische Anzeigen nicht im Beitra... tom_010101 Google Adsense 3 11.04.2019, 08:48 Automatische Anzeigen nicht im Beitrag - warum?
Kleinschrift in Adsense-Anzeigen Kleinschrift in Adsense-Anzeigen BadCat Google Adsense 2 09.04.2019, 12:12 Kleinschrift in Adsense-Anzeigen
[B] diverse Artikelplätze / Advertorials, verschiedene Theme [B] diverse Artikelplätze / Advertori... seodc Marktplatz: Dienstleistungen 0 07.03.2019, 12:40 [B] diverse Artikelplätze / Advertorials, verschiedene Theme
Benötige ich 2x robots & 2x sitemap für Desktop & Mo Benötige ich 2x robots & 2x sitem... staticweb Spiders / Robots Themen 11 30.01.2019, 21:49 Benötige ich 2x robots & 2x sitemap für Desktop & Mo


SEO Wetter von www.seowetter.de

Startseite der SEO-Agentur ABAKUS | SEO Blog | SEO Online Tools | SEO Angebote | Modulare SEO Seminare

Impressum | Datenschutz

Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen - Österreich Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen - Schweiz

Dieses SEO Forum läuft unter phpBB.


Sie lesen gerade: Mobilen- und Desktop-Usern verschiedene Anzeigen ausspielen