Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

404-Seite zwischenzeitlich die "meistbesuchte" Sei

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Frieder01
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 106
Registriert: 22.12.2015, 09:09

Beitrag von Frieder01 » 04.04.2019, 12:36

Ich führe ein umfangreiches Adressverzeichnis. In den letzten Jahren habe ich den Pfad zu den Adressen mehrfach geändert, ohne in der .htaccess Umleitungen einzubauen.

Eine 404-Seite habe ich vor wenigen Monaten angelegt. Diese ist zwischenzeitlich mit Abstand die „meistbesuchte“ Seite, obwohl ich die alten Pfade auch vor ein paar Monaten mittels .htaccess auf den aktuellen Pfad umleite. Die Umleitung der Pfade funktioniert und ich hoffe, dass ich keinen alten Pfad für die Umleitung vergessen habe.

Eine Sitemap habe ich nicht zu Google hochgeladen, da die Auffassungen zu deren Wirkung scheinbar unterschiedlich sind.
In der installierten Joomla-Komponente könnte man einzelne Seiten auf den neuen Pfad umleiten. Bei den dort gelisteten Adress-Schnippseln ist aber der Versuch aufgrund der Menge schon sinnlos.

Meine Fragen:
Alte Pfade wurden von mir teilweise schon vor ein paar Jahren gelöscht. Kann es sein, dass diese Pfade sowieso nicht mehr im Internet kursieren, eine Umleitung also unnötig ist?
Kann eine Sitemap Verbesserung bringen?
Gibt es eine Möglichkeit, bei Google bestimmte Pfade komplett und dauerhaft aus der Suche zu nehmen? Habe nur von der vorübergehenden Sperrung bis zu 90 Tagen gelesen und dies vermutlich auch nur für einzelne Seiten und nicht für ganze Kategorien.
Gibt es irgend einen Tipp, der für teilweise Abhilfe sorgt? Ich weiß, das löschen des Seitenzählers könnte natürlich die Nerven beruhigen. :)

Danke.

Anzeige von: