Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Mehrfache Weiterleitung notwendig?

Mehrere Domains, Domain-Umzug, neue Dateinamen, 301/302
eroninfo
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 18
Registriert: 06.04.2017, 16:13

Beitrag von eroninfo » 29.04.2019, 09:56

Guten Morgen,

ich habe aktuell mehrere Seiten mit folgender Struktur:

Basislink (Alt): shop_content.php?coID=....
SEO-Link: (Neu): bautzen.html

Nun habe ich also eine dauerhafte Weiterleitung von der alten, auf die umgeschriebene neue Seite eingerichtet. Die Beispielseite ist im Top5-Google Ranking.

Nun möchte ich in Zukunft vor dem Städtenamen noch das Keyword der Seite hinzufügen, ohne das bisherige Ranking zu verlieren!

Muss ich nun eine Weiterleitung von "bautzen.html" auf "keyword-bautzen.html" einrichten und die alte Weiterleitung wie oben beschrieben so belassen?

Gruß Chris

nc-icdenisu@netcologne.de
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 14.05.2019, 23:08

Beitrag von nc-icdenisu@netcologne.de » 15.05.2019, 11:00

Ja, aber glaube nur bis die Seite erneut indexiert wurde und die URL bei Google aktualisiert wurde.

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 15.05.2019, 12:10

Das Thema ist zwar schon etwas älter und vom Themenstarter hört man auch nichts mehr, aber vielleicht hilfts ja anderen.

Der angegebenen Datei/URL nach handelt es sich um einen Link/URL aus dem Modified Shop. Der Modified Shop hat eine automatische Umleitung auf die jeweils aktuell URL und orientiert sich dabei und in diesem Fall an der Content ID == ?coID. Man kann den Titel der Content Seite also beliebig umschreiben und egal, welche URL aufgerufen wird, wird immer auf die aktuelle URL umgeleitet. Im konkreten Fall des Themenstarters muss man also überhaupt nichts machen, eben weil die notwendige Weiterleitung automatisch vorgenommen wird. Der offenbar manuell vorgenommenen Umleitung auf eine URL ohne diese Content ID hat man sich nicht wirklich einen Gefallen getan, weil es die Content ID in der neuen URL nicht gibt, was ich ändern würde und zwar nach Standard des Shops.

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1212
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 15.05.2019, 12:23

> Man kann den Titel der Content Seite also beliebig umschreiben und egal, welche URL aufgerufen wird, wird immer auf die aktuelle URL umgeleitet.

Dann werden die jetzt aktuellen URLs nach der nächsten Änderung wohl eine 404 bekommen.

supervisior
PostRank 8
PostRank 8
Beiträge: 967
Registriert: 26.06.2006, 09:11

Beitrag von supervisior » 15.05.2019, 12:49

Nein, in diesem Fall nicht, weil die vom Themenstarter erstellte Umleitung in der .htaccess gemacht wurde und diese Umleitung hat eine höhere Prio als die Software seitige. Der Themenstarter hat sich nur eine Sackgasse gebaut. Die Original Umleitungsfunktion ist einfach genial, weil egal wie man die URL schreibt, also auch Groß- und Kleinschreibung, wird immer auf die richtige URL umgeleitet, solange es diese ID gibt. Das schließt die Canonical URL mit ein. Von daher verstehe ich gleich überhaupt nicht, wie man so einen Bockmist machen kann?!

staticweb
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1212
Registriert: 04.05.2016, 14:34

Beitrag von staticweb » 15.05.2019, 14:45

Dann muss man den letzten Satz IMHO mit ja beantworten.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag