Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Wie am besten kostenloses Ebook platzieren?

In diesem Forum geht es um Social Media Maßnahmen & Content-Marketing Strategien zur Steigerung der Reichweite und Offpage-Signale durch gezieltes Bewerben und Präsentieren spannender Inhalte nah der Zielgruppe.
Lissy
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 26
Registriert: 20.10.2007, 22:54

Beitrag von Lissy » 29.04.2019, 15:57

Ich betreibe seit langem eine Website mit Affiliates zum Thema Garten.
Bei Facebook gibt es eine Seite dazu mit 2300 Mitlgliedern.

Nun habe ich eine Artikelserie zum Thema "Gartengestaltung mit Stauden in 5 Schritten " geschrieben, die bei Facebook auch sehr erfolgreich war.
Daraus habe ich ein PDF erstellt.
(prototyp hier: https://www.gartenstauden.de/sites/defa ... schule.pdf)

Der Gag an dem PDF und auch der Artikelserie sind die Verweise auf die Pflanzenlisten in meiner Datenbank.
In der Datenbank kann man 4000 Stauden nach diversen Kriterien selektieren und dann über Affiliate-Link im Online-Shop der Partner diese Pflanzen kaufen.

Es wird also aus dem PDF auf die entscheidenden Stellen meiner Webseite verlinkt, aber keine direkte Werbung eingebunden.

Ich möchte das "E-Book" kostenlos unter die Leute bringen.
Aber ich bin nicht sicher, wie ich das am Besten mache.
Es gibt doch so Plattformen, wo man Tutorials einstellen kann.
Ist das für diese Zielgruppe geeignet?

Oder besser eine Landing-Page bauen und über Google-Adwords und Facebook bewerben?

Oder was kommt noch in Frage?

swiat
PostRank 10
PostRank 10
Beiträge: 6233
Registriert: 25.02.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von swiat » 29.04.2019, 17:28

Ich meine das man sowas auf Amazon einstellen kann, auch kostenlos.

Ich würde einmal Webseiten anschreiben und fragen, ob sie dein Buch gratis veröffentlichen möchten, könnte sein das dein Buch jemand kostenlos veröffentlicht/verlinkt.

Gruss
Kostenlose Backlinks: Hier lang <<<

nc-icdenisu@netcologne.de
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 8
Registriert: 14.05.2019, 23:08

Beitrag von nc-icdenisu@netcologne.de » 15.05.2019, 11:10

Hallo Lissy,

versuch doch mal die Konkurrenz anzuschreiben? Ggf. veröffentlichen sie dein PDF. Mehr als ein Nein kannst du nicht erhalten.

Franklin68
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2019, 13:31
Wohnort: Herne
Kontaktdaten:

Beitrag von Franklin68 » 31.07.2019, 09:05

Ich würde für Amazon-Kindle und eine keyword-optimierte Website bzw. Landingpage plädieren. Die Artikel sollten sich dafür doch bestens eignen.

Mit Google- und FB-Ads sollte man sich wirklich gut auskennen, um diese für Affiliate-Produkte zu nutzen.
Wer kein Problem hat, wende sich an mich! :wink:

content-werkstatt
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 24
Registriert: 26.03.2015, 12:23
Kontaktdaten:

Beitrag von content-werkstatt » 09.08.2019, 19:19

Auch bei Amazon sollte man sich ein wenig auskennen, da diese verschiedene Programme anbieten. Wir haben dort selbst ein Ebook eingestellt, dass sich mit der Thematik Ebook-Verkauf befasst.

1001 Idee findet man allerdings auch durch eine schnöde Google-Suchanfrage. Und dabei muss man nicht mal Geld in die Hand nehmen. :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag